Adreko

Pixmania: Umsatz sinkt erneut, Bestand weiter gefährdet

18. September 2015 0

Der Elektronik-Versender Pixmania hat im ersten Halbjahr 2015 nur einen Netto-Umsatz von 88,9 Mio. Euro erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz damit um über 20 Prozent gesunken. Verschlechtert hat sich auch das Ergebnis. Unter anderem habe ein starker Preiswettbewerb die Brutto-Marge unter Druck gesetzt. Die Aussichten sind düster: Denn ohne Wachstum und neue Finanzierungsquellen bleibt die Lage angespannt. [mehr]

Finanzjahr 2013/14: Hessnatur verfehlt Umsatzprognose

3. September 2015 0

Die Hess Natur Textilien GmbH hat im vorletzten Geschäftsjahr 2013/14 einen Netto-Umsatz von 63,4 Mio. Euro erreicht. Damit hat der Spezialist für nachhaltige Mode seine Umsatzprognose aber nicht erreichen können. Ursprünglich hatte Hessnatur mit einem Gesamtumsatz von 68 Mio. Euro bis 72 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2013/14 gerechnet. Der frisch veröffentlichte Jahresabschluss zeigt aber auch positive Entwicklungen. [mehr]

Vorbild myToys? Windeln.de will mehr Mode verkaufen

28. August 2015 0

Die Windeln.de AG nimmt zunehmend Produkte für junge Mütter ins Sortiment. So will der an sich auf Babybedarf fokussierte Spezialversender mittelfristig den Anteil an Damenmode am gesamten Mode-Sortiment verdoppeln. Grund ist, dass Windeln.de in der DACH-Region mehr Cross-Selling erzielen und mehr Produkte mit höheren Margen verkaufen will. Die Chancen stehen gut, dass diese Strategie aufgeht. [mehr]

„Merkliche Einbußen“: DocMorris leidet unter Poststreik

26. August 2015 0

Die Schweizer Versendergruppe „Zur Rose“ – in Deutschland unter anderem mit der Online-Apotheke DocMorris aktiv – hat schwierige Monate hinter sich. So sank im ersten Halbjahr 2015 der Netto-Umsatz um zehn Prozent. Das verwundert aber nicht, wenn man sich die Geschäftsentwicklung einmal im Detail anschaut. Schließlich haben mehrere Faktoren das Geschäft erschwert – nicht zuletzt der Poststreik in Deutschland. [mehr]

Zooplus-Zahlen: Starkes Wachstum, geringere Marge

25. August 2015 0

Der Tierbedarf-Anbieter Zooplus hat nun die endgültigen Zahlen für das erste Halbjahr 2015 vorgelegt. Demnach ist der Netto-Umsatz auf 333,0 Mio. Euro gestiegen, was einem erneut starken Plus von 36 Prozent entspricht. Verbessert hat sich auch das Ergebnis vor Steuern. Das wäre wohl noch besser ausgefallen, wenn Zooplus nicht in einem „weiterhin wettbewerbsintensiven E-Commerce-Umfeld“ unterwegs wäre. [mehr]

1 34 35 36 37 38 73