Finanzen: Zooplus AG verdoppelt Vorsteuerergebnis fast

18. November 2015 1

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits berichtet, dass Zooplus im dritten Quartal 2015 die Gesamtleistung um 28 Prozent steigern konnte. Damals handelte es sich aber noch um vorläufige Zahlen, die der Spezialist für Tierbedarf nun aber offiziell bestätigen konnte. Dabei hat der Versender zudem verraten, dass sich das Ergebnis vor Steuern von 2,8 Mio. auf 5,5 Mio. Euro gleich um rund 97 Prozent verbessert hat – was so nicht unbedingt zu erwarten war. [mehr]

Offiziell: Polo-Gruppe steigert Umsatz auf 120 Mio. Euro

13. November 2015 1

Die Polo-Gruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2014/2015 (Stichtag: 30. September) mit einem Wachstum von fünf Prozent abgeschlossen, wie der Multichannel-Händler nun vermeldet. Damit wurde insgesamt ein Plus erzielt, das zu erwarten war. Profitieren konnte der Spezialist für Motorradzubehör und Bekleidung dabei von verschiedenen Maßnahmen, die sich auch im laufenden Geschäftsjahr auszahlen sollten. [mehr]

Zalando-Zahlen: Sattes Umsatzplus, schlechteres Ergebnis

12. November 2015 0

Zalando schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. So gab es im dritten Quartal 2015 ein sattes Umsatzplus von 42,2 Prozent auf 713,1 Mio. Euro und damit den bislang stärksten Zuwachs in diesem Jahr. Erreicht wurde das durch schnellere Lieferungen, einfachere Retouren sowie mehr Marketing und einen guten Schlussverkauf – was sich nun allerdings auch beim Ergebnis bemerkbar macht, das sich deutlich verschlechtert hat. [mehr]

Hawesko-Gruppe: Versandgeschäft sinkt zum dritten Mal

9. November 2015 0

Auch im dritten Quartal 2015 musste die Hawesko-Gruppe bei ihrer Versandsparte ein leichtes Umsatzminus verbuchen. Überraschen dürfte das Leser von neuhandeln.de allerdings kaum. Die Hawesko-Gruppe selbst sollte wiederum die aktuelle Entwicklung auch nicht besorgen – was kein Wunder ist. Denn im vergangenen Geschäftsjahr wurde schließlich gerade bei der Versendermarke „Hawesko“ die Messlatte sehr hoch gelegt. [mehr]

Dress-for-less: Privalia verkauft, Management übernimmt

5. November 2015 0

Leser von neuhandeln.de wissen bereits seit einigen Monaten, dass Dress-for-less einen neuen Eigentümer bekommen soll. Nun steht auch fest, an wen das Online-Outlet verkauft wird. Demnach übernimmt das bestehende Management-Team um Geschäftsführer Antonio Gonzalo den Online-Shop für günstige Mode vom spanischen Shopping-Club Privalia. Dieser will sich nun wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren. [mehr]

1 33 34 35 36 37 75