Über Stephan Randler
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr

„Amazon Fresh“ in Deutschland: Nur die Konkurrenten expandieren

6. Februar 2019 5

Im Mai 2017 ist der Online-Supermarkt „Amazon Fresh“ in Deutschland gestartet. Anderthalb Jahre später ist es aber vergleichsweise still um den Online-Supermarkt geworden. Offensiver vermarkten ihre Liefer-Services dagegen nun die jungen Online-Supermärkte GetNow.de und Picnic, die derzeit ihren Service in Deutschland immer stärker ausbauen. Dabei stellt sich mehr denn je die Frage, welche Kunden denn Online-Supermärkte überhaupt erreichen. [mehr]

Aus mit Ansage: Deshalb verkauft DHL jetzt keine Paketkästen mehr

5. Februar 2019 0

„Eine Bestellung des DHL Paketkastens ist derzeit nicht möglich“: Dieser Hinweis erscheint, sobald sich Interessenten jetzt auf der Website von DPDHL über so einen XXL-Briefkasten für Pakete informieren möchten. Demnach will DHL offiziell zwar Bescheid geben, sobald „Paketkästen wieder erhältlich“ sind. Das wird allerdings nicht mehr passieren, wie neuhandeln.de erfahren hat. Das Aus ist keine Überraschung. Im Gegenteil. [mehr]

„Konsequenter Schritt“: reBuy erschließt sich weitere Auslandsmärkte

4. Februar 2019 0

Der Gebrauchtwaren-Händler reBuy expandiert erneut in Europa. So betreiben die Berliner ab sofort auch erstmals Online-Shops für Kunden in Italien und Spanien, über die Verbraucher in diesen Ländern sowohl gebrauchte Elektronik zu Geld machen als auch aufbereitete Ware von reBuy kaufen können. So sind die Berliner nun schon in sieben Ländern aktiv – wobei sich das Online-Angebot des Gebrauchtwaren-Händlers im In- und Ausland unterscheidet. [mehr]

Otto investiert 300 Mio. Euro, um künftig Mode schneller zu liefern

1. Februar 2019 0

Der Otto-Versand will bei seiner Kundschaft mit schnellen Lieferungen punkten. Deshalb gibt es bereits bei rund 12.000 Schnelldrehern einen „Next Day Service“, über den Kunden die Ware schon am nächsten Werktag erhalten. Otto bezieht zudem gerade noch ein weiteres Logistik-Zentrum, um ab nächstem Jahr auch Möbel und weiße Ware schneller zu seinen Kunden zu bringen. Und so einen „Next-Day-Lieferservice“ soll es künftig auch für Textilien geben. [mehr]

Neuer Digital-Chef: Rose Bikes verstärkt sich mit Marcus Diekmann

1. Februar 2019 0

Der Fahrrad-Hersteller Rose vermeldet einen prominenten Neuzugang. Denn ab sofort verstärkt Marcus Diekmann die Geschäftsführung in einer Doppelfunktion als Chief Commercial Officer (CCO) und Chief Digital Officer (CDO). Branchen-Beobachtern dürfte er nicht zuletzt durch seine E-Commerce-Agentur „Shopmacher“ bekannt sein. Viel verspricht sich der Hersteller daher von seinen bisherigen Erfahrungen im Digital-Geschäft – und von seinem Netzwerk. [mehr]

1 2 3 4 5 410