Über Stephan Randler
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr

Fallbeispiel Stihl: Diese Strategien helfen jetzt Marken und Handel

24. März 2020 1

Aktuell lässt sich zwar noch nicht abschließend bewerten, welche Auswirkungen die Corona-Krise denn langfristig auf das Geschäft von Marken sowie Online- und Multichannel-Händlern haben wird. Sicher ist allerdings: Das Jahr 2020 verläuft definitiv anders als geplant und wird für viele Händler und Marken zu einer Zerreißprobe. Drei Strategien sollten aber helfen. [mehr]

Corona-Krise: So will eBay nun Händlern unter die Arme greifen

23. März 2020 1

Das E-Commerce-Unternehmen eBay hat ein Hilfsprogramm aufgesetzt, das jetzt deutschen Online- und Multichannel-Händlern in der Corona-Krise helfen soll. Konkret wurde nun ein so genanntes „Soforthilfe-Programm“ gestartet, das sich sowohl an bestehende eBay-Händler richtet als auch Einzelhändler dazu bewegen soll, erstmals über eBay zu verkaufen. [mehr]

3 Praxis-Beispiele: So machen Händler jetzt das Beste aus der Corona-Krise

20. März 2020 0

Die Corona-Krise überrollt den Handel. Lokalen Händlern fehlt die Geschäftsgrundlage, Online-Händler kommen bei den Bestellungen nicht mehr hinterher. Doch einfache Maßnahmen helfen dabei sowohl Händlern mit Auftragsspitzen als auch solchen Online-Shops, wo das Geschäft nun vielleicht schwächelt. Und selbst der lahmgelegte Einzelhandel kann jetzt etwas tun. [mehr]

Break-even im Fokus: Windeln.de stellt nächsten Sub-Shop auf den Prüfstand

20. März 2020 0

Eigentlich wollte der Windeln.de-Konzern bereits Anfang 2020 den Break-even beim bereinigten EBIT erreichen. Weil allerdings die Umsätze in China im Vorjahr schwächer ausgefallen waren als geplant, wurde das Break-even-Ziel kürzlich auf Anfang 2021 verschoben. Um das Vorhaben im kommenden Jahr zu erreichen, trennt sich der Konzern womöglich von einem Angebot. [mehr]

Gegen die „Schockstarre“: Neue Initiative bietet Support für Händler in der Krise

20. März 2020 0

Wegen der Corona-Pandemie stehen viele Händler vor Existenzkrisen. Unterstützung bieten soll die Initiative „Händler helfen Händlern“ von Marcus Diekmann, der als CEO bei Fahrrad-Händler Rose ebenfalls von der Handelskrise betroffen ist. Ehrenamtlich baut er daher mit Mitstreitern eine Wissensplattform auf, damit sich Betroffene untereinander vernetzen können. [mehr]

Corona-Krise: Warum Amazon profitiert – und andere Online-Händler leiden

19. März 2020 2

Eine aktuelle Mitgliederbefragung vom Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) zeigt, dass viele Online-Händler durch die Corona-Krise weniger Bestellungen haben. Amazon dagegen braucht zusätzliche Mitarbeiter, um die steigende Nachfrage zu bewältigen. Warum die Corona-Krise den Handel spaltet, erklärt Kai Hudetz vom Institut für Handelsforschung. [mehr]

6 Tipps: So meistern Online-Händler den Corona-Shutdown erfolgreich

18. März 2020 0

Unter der Corona-Krise leidet momentan vor allem der stationäre Einzelhandel. Doch im Online-Handel ergibt sich ein anderes Bild. Manche Sortimente sind aktuell zwar weniger gefragt, dafür aber zieht bei anderen Produkten das Geschäft sogar an. Sechs Praxis-Tipps helfen Online- und Versandhändlern daher dabei, mit der neuen Krisen-Situation bestmöglich umzugehen. [mehr]

1 2 3 4 343