Nach Fusion: Yoox und Net-A-Porter schließen erste Shops

19. November 2015 0

Die auf den Online-Handel mit Luxusmode spezialisierte Yoox Net-a-Porter Group (kurz: YNAP) bereinigt ihr Portfolio. Nach der Frühjahr-/Sommer-Saison 2016 gehen daher die zwei Online-Angebote Shoescribe und The Corner wieder vom Netz. Grund ist, dass es bei Marken und aktiven Kunden der Shops zuviele Überschneidungen mit anderen Online-Angeboten der Gruppe gibt – und das klingt durchaus schlüssig. [mehr]

Weltbild-Update: Geplanter Marktplatz soll 2016 starten

18. November 2015 0

Bereits kurz nach der Übernahme durch die Droege-Gruppe hatte Multichannel-Händler Weltbild verlauten lassen, dass die eigene Marke zu einem “attraktiven Marktplatz ausgebaut” werden soll. Bekannt wurde diese Strategie zwar bereits vor einem Jahr, doch erst jetzt gibt es wieder Neuigkeiten. Fest steht nun außerdem, dass Weltbild wieder einmal im TV wirbt – und zusätzlich rund 50 Stellen zeitnah abbauen will. [mehr]

Finanzen: Zooplus AG verdoppelt Vorsteuerergebnis fast

18. November 2015 1

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits berichtet, dass Zooplus im dritten Quartal 2015 die Gesamtleistung um 28 Prozent steigern konnte. Damals handelte es sich aber noch um vorläufige Zahlen, die der Spezialist für Tierbedarf nun aber offiziell bestätigen konnte. Dabei hat der Versender zudem verraten, dass sich das Ergebnis vor Steuern von 2,8 Mio. auf 5,5 Mio. Euro gleich um rund 97 Prozent verbessert hat – was so nicht unbedingt zu erwarten war. [mehr]

Auslandsreport: Carrefour übernimmt Rue Du Commerce

18. November 2015 0

Das französische E-Commerce-Unternehmen Rue Du Commerce soll einen neuen Eigentümer bekommen. Das geht nun aus dem neuen Quartalsbericht des Immobilienkonzerns Altarea Cogedim hervor, der Rue Du Commerce erst 2012 übernommen hatte. Damit wollte der Konzern seinen Partnern aus dem stationären Handel einen zusätzlichen Vertriebskanal im Internet bieten. Vorangekommen ist Rue Du Commerce zuletzt aber nicht. [mehr]

Neue Büros in Berlin: Jetzt kommt der „Zalando Campus“

17. November 2015 0

Der Online-Modehändler Zalando will weitere Büroflächen in Berlin beziehen. Konkret soll rund um die Mercedes-Benz-Arena (früher: o2 World) ein so genannter „Zalando Campus“ entstehen. Dadurch will der Mode-Versender seine Mitarbeiter zentral an einer Stelle unterbringen, um kurze Wege zu erreichen. Zentraler Bau wird dabei ein siebenstöckiges Gebäude, das jetzt von der Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH neu errichtet wird. [mehr]

1 157 158 159 160 161 327