7 Tipps: So meistern Online-Händler die EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2

8. August 2019 0

Haben Sie sich schon mit der starken Kundenauthentifizierung beschäftigt? Die Zeit drängt. Bis zum 14. September 2019 müssen Online-Händler nämlich bereits alle Änderungen in ihrem Online-Shop umgesetzt haben. Betroffen sind AGB und Datenschutzerklärung. Wie Sie sich vorbereiten, weiß der auf E-Commerce-Recht spezialisierte Rechtsanwalt Rolf Becker. [mehr]

DSGVO geändert: Schärfere Regeln für Newsletter-Einwilligungen?

17. Mai 2018 0

Seit Monaten sind Online- und Multichannel-Händler mit dem riesigen bürokratischen Aufwand beschäftigt, den die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit sich bringt. Doch nun kommt die EU mit Änderungen. Und das auch noch ausgerechnet kurz vor dem Stichtag am 25. Mai 2018, ab dem die neuen Regeln gelten. Diese könnten das Newsletter-Marketing für Versender jetzt sogar noch zusätzlich verschärfen. Warum, weiß unser Rechtsanwalt Rolf Becker. [mehr]

Auskunftsrecht nach DS-GVO: Der freundliche Folter-Fragebogen

6. April 2018 0

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung – kurz: DS-GVO. Besonders das Auskunftsrecht kann Online- und Multichannel-Händler hier künftig in Schwierigkeiten bringen. Denn drastische Bußgelder drohen nicht nur bei Fehlern. Betroffene können zudem auf Auskunft klagen. Wie daher bei Bedarf gegenüber Verbrauchern eine Auskunft erteilt werden muss, beschreibt der auf E-Commerce spezialisierte Rechtsanwalt Rolf Becker. [mehr]

Datenschutz-Grundverordnung: Was bei Werbung künftig wichtig wird

26. März 2018 0

Am 25. Mai 2018 ist Stichtag. Denn ab diesem Datum gelten erstmals die neuen Regelungen zur Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DS-GVO). Der auf Versandhandel und E-Commerce spezialisierte Rechtsanwalt Rolf Becker weiß, welche Auswirkungen die DS-GVO auf Marketing-Maßnahmen haben wird – und wie Online- und Multichannel-Händler auch künftig rechtssicher Werbung gegenüber Verbrauchern betreiben. Denn Fehler können teuer werden. [mehr]

Einwilligung in Werbung: BGH ändert die Spielregeln für Händler

8. März 2018 0

Neue Urteile erschweren Online-Händlern leider oft die Arbeit. Nun aber können Versender ausnahmsweise einmal aufatmen – trotz oder gerade wegen einer aktuellen Entscheidung. Denn der Bundesgerichtshof (BGH) macht es mit einer neuen Entscheidung für Online- und Multichannel-Händler jetzt deutlich einfacher, bei Verbrauchern die Einwilligung für Werbung einzuholen. Was in der Praxis zu beachten ist, weiß unser Rechtsanwalt Rolf Becker. [mehr]

Suchtreffer und Markenrecht: Darauf sollten Online-Händler achten

22. Februar 2018 1

Gleich zwei Amazon-Verfahren hat der Bundesgerichtshof im Markenrecht verhandelt. Konkret ging es dabei um die Frage, ob Amazon bei Suchanfragen von Nutzern nach Marken auch Produkte von Konkurrenten listen darf. Bislang sieht es für Amazon zwar gut aus. Online-Händler sollten dennoch prüfen, wie sie selbst Suchergebnisse in ihrem Shop ausspielen. Was zu beachten ist, weiß der auf Versandhandel spezialisierte Rechtsanwalt Rolf Becker. [mehr]

Abmahnungen drohen: Neue Richtlinie verbietet Payment-Gebühren

8. Februar 2018 0

Seit 13. Januar 2018 gilt eine neue Zahlungsdiensterichtlinie. Diese untersagt es seitdem Online-Händlern, Gebühren für bestimmte Kartenzahlungen, Überweisungen und Lastschriften zu verlangen. Jetzt drohen deshalb Abmahnungen für Händler, die weiterhin Gebühren verlangen. Was in der Praxis konkret zu beachten ist, erklärt der auf Versandhandel und E-Commerce spezialisierte Rechtsanwalt Rolf Becker in einem Gastbeitrag für neuhandeln.de. [mehr]

1 2 3