Amorelie
Finanzmeldungen

Geschäftsjahr 2019: Amorelie macht weniger Umsatz als im Jahr zuvor

Der Erotik-Versender Amorelie hat in diesen Tagen frische Jahreszahlen veröffentlicht, die aber ein durchwachsenes Bild zeichnen. Denn für das vorletzte Geschäftsjahr 2019 steht jetzt zwar ein Netto-Umsatz von 60,4 Mio. Euro in den Büchern. Doch zum Vorjahr gibt es damit nun gar kein Wachstum mehr – sondern sogar etwas weniger Umsatz. Aus mehreren Gründen. [mehr]

Menovia
Job der Woche

Job der Woche: Marketplace Manager Fashion (m/w/d)

Zusammen mit der Personalberatung MENOVIA präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Klingel-Gruppe
Multichannel-Handel

Nach dem Umzug der Logistik: Schneider verlagert auch seine Verwaltung

„Aufgrund unseres Standortwechsels kann es vorkommen, dass wir zeitweilig telefonisch nicht erreichbar sind“: Diesen Satz bekamen kürzlich Internetnutzer zu sehen, wenn sie den Online-Shop vom Schneider Versand besuchten. Denn beim B2B-Shop ist die Verwaltung umgezogen. Das ist nun schon der zweite Umzug, seitdem Schneider zu der Klingel-Gruppe gehört. [mehr]

Stephan Zoll
Mergers & Acquisitions

„Wichtiger Meilenstein“: Signa Sports United übernimmt nächsten Tennis-Shop

Die Versender-Gruppe Signa Sports United freut sich über den nächsten Neuzugang im Shop-Portfolio. Denn frisch dazu stößt der US-amerikanische Nischen-Shop Midwest Sports, der sich auf Tennis-Ausrüstung spezialisiert hat – und jetzt übernommen wird. So will die Gruppe den US-Markt betreten und Midwest Sports nutzen, um ihr Tennis-Geschäft auszubauen. [mehr]

DHL Poststation
Logistik

„Poststation“: DHL testet neue Premium-Packstation, die mehr Service bietet

Über die Packstationen von DHL können Verbraucher ja seit Jahren bereits Pakete empfangen und versenden, die über DHL zugestellt werden. Nun wird dieses Service-Angebot erweitert. Zumindest an ausgewählten Standorten. Denn hier testet DHL mit der neuen Poststation einen Automaten, der quasi einer aufgebohrten Premium-Version einer Packstation entspricht. [mehr]

NiceShops
Finanzmeldungen

„Außerordentliches Jahr“: Umsatz von NiceShops verdoppelt sich 2020 fast

Die NiceShops GmbH hat im vergangenen Geschäftsjahr 2020 einen Netto-Umsatz von 101 Mio. Euro eingefahren. Dadurch steht erstmals ein dreistelliger Millionenumsatz in den Büchern des Multishop-Unternehmens, das mehr als 20 verschiedene Online-Angebote betreibt. Zum Vorjahr hat sich der Umsatz damit jetzt nahezu verdoppelt. Nicht nur, aber auch wegen Corona. [mehr]

Georg Blum
Sponsored Posts

[Anzeige] Mit Fördergeldern die nächste Stufe der Digitalisierung zünden

Egal, ob man Online-Pureplayer ist oder POS und E-Commerce kombiniert: Oft ist die System-Landschaft über die Jahre gewachsen und dadurch heute unübersichtlich. Doch nur wer sein Geschäft schnell und effizient betreibt, kann aus Krisen wie Corona gestärkt hervorgehen. Mit staatlichen Fördergeldern lassen sich nun Investitionen schnell und günstig umsetzen. [mehr]