Torsten Toeller
Finanzmeldungen

Fressnapf im Corona-Jahr: Mehr Umsatz, mehr Wachstum, mehr E-Commerce

Das vergangene Geschäftsjahr konnte Fressnapf mit einem satten Umsatz-Plus beenden. Denn in den Büchern steht für das Jahr 2020 ein Brutto-Umsatz von rund 2,65 Mrd. Euro, der über alle Kanäle und Länder in Europa eingefahren wurde. Das entspricht einem zweistelligen Plus von gleich 15,2 Prozent – und einem spürbar stärkeren Wachstum als noch im Jahr zuvor. [mehr]

Menovia
Job der Woche

Job der Woche: Social Selling / Social Commerce Manager (m/w/d)

Zusammen mit der Personalberatung MENOVIA präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Peter Hahn Katalog
Personalien

Neuer Finanz-Chef: TriStyle-Gruppe holt zusätzlichen Geschäftsführer an Bord

Die TriStyle-Gruppe erweitert ihr Management-Team. Neu dazu gehört hier nun Ralph Brugger, der seit Anfang Februar 2021 als Chief Financial Officer (CFO) für die Versender-Gruppe tätig ist. Dabei übernimmt er die Finanzaufgaben von Volker Valk, der aber weiter Geschäftsführer der Gruppe bleibt. In der Versandhandelsbranche ist Neuzugang Brugger kein Unbekannter. [mehr]

Zalando Wardrobe
E-Commerce

Second-Hand-Mode: Zalando erweitert sein Angebot an gebrauchter Kleidung

Seit Herbst 2020 finden Kunden im Online-Shop Zalando.de neben dem gewohnten Fashion-Angebot zusätzlich auch erstmals ein Sortiment an Second-Hand-Mode. Angeboten wird diese gebrauchte Fashion aber nicht nur im deutschen Zalando-Shop, sondern auch in fünf weiteren Märkten. Scheinbar mit Erfolg. Denn das Second-Hand-Angebot wird jetzt ausgebaut. [mehr]

Philipp Gattner
Finanzmeldungen

Nach B2B-Ausstieg: reBuy kehrt 2020 zurück auf seinen Wachstumspfad

Die reBuy reCommerce GmbH wird im Geschäftsjahr 2020 ihre ursprüngliche Umsatzprognose toppen. Eine konkrete Zahl für das vergangene Geschäftsjahr nennen die Berliner aktuell zwar noch nicht. Der Netto-Umsatz liege aber in jedem Fall deutlich über den 153 Mio. Euro, die der Second-Hand-Shop ursprünglich geplant hatte. Ein Jahr zuvor sah das noch anders aus. [mehr]

Martin Huegli
Personalien

Second-Hand-Elektronik: Back Market baut sein Deutschland-Geschäft aus

Das französische Re-Commerce-Unternehmen Back Market will in Deutschland seinen Umsatz steigern. Hierzulande verkaufen die Franzosen zwar bereits seit drei Jahren gebrauchte Tablets, Smartphones und Computer über das Online-Portal Backmarket.de. Doch gesteuert wurde das Online-Geschäft in der Bundesrepublik bislang von Frankreich aus. Das ändert sich jetzt. [mehr]

Recycling
Sponsored Posts

[Anzeige] Recycling-Pflichten im Online-Handel erfüllen – Bußgelder vermeiden

Wer Verpackungen, Batterien oder Elektrowaren über den Online-Handel vertreibt, unterliegt weltweiten Pflichten. Bei der Nichterfüllung drohen erhebliche Strafen und Abmahnungen. Als Dienstleister für den effizienten Umgang mit weltweiten Recycling-Gesetzgebungen bietet die Deutsche Recycling einen umfassenden und kostenlosen Leitfaden für Händler an. [mehr]