PlentyOne Online-Shop
E-Commerce

Ziele verfehlt: Otto-Versand beerdigt seinen Sportler-Shop „PlentyOne“

Der Otto-Versand trennt sich vom nächsten Online-Ableger. Denn E-Commerce-Geschichte ist jetzt auch der Sub-Shop „PlentyOne“, der auf das Geschäft mit Sportartikeln zugeschnitten war. Im Angebot waren neben Schuhen und Sport-Bekleidung daher auch Fitnessgeräte, Fahrräder sowie Zubehör wie Fitness-Tracker. Überraschend kommt das Aus aber nicht wirklich. [mehr]

Otto Japan
Mergers & Acquisitions

Wegen Wachstumsstrategie: Otto-Gruppe verkauft Japan-Geschäft der Marke „Otto“

Die Otto-Gruppe zieht sich aus Japan zurück – zumindest teilweise. Denn der Handelskonzern hat sein Tochter-Unternehmen Otto Japan gerade über ein Management-Buy-out verkauft. Ein Grund dafür ist, dass die Hanseaten ja seit dem Frühjahr 2017 eine neue Wachstumsstrategie verfolgen. Über ein anderes Geschäft bleibt der Konzern aber trotzdem in Japan aktiv. [mehr]

Menovia
Job der Woche

Job der Woche: Digital Marketing Manager – Social Selling (m/w/d)

Zusammen mit der Personalberatung MENOVIA präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

ANWR Gaxsys
Multichannel-Handel

E-Commerce für Einzelhändler: ANWR-Gruppe kooperiert mit gaxsys

Die auf Schuhe, Sportartikel und Lederwaren spezialisierte Verbundgruppe ANWR kooperiert ab sofort mit dem Multichannel-Dienstleister gaxsys, der eine E-Commerce-Lösung für stationäre Einzelhändler bietet und Business-Partner von neuhandeln.de ist. Durch die neue Partnerschaft können ANWR-Händler zusätzliche Online-Umsätze erzielen – ohne eigenen Web-Shop. [mehr]

Sabrina Mertens
Personalien

BabyOne holt „Führungspersönlichkeit aus der E-Commerce-Branche“

Sabrina Mertens verantwortet jetzt das E-Commerce-Geschäft bei dem Multichannel-Händler BabyOne, der auf Baby- und Kinderbedarf spezialisiert ist und seine Wurzeln im stationären Einzelhandel hat. In der neu geschaffenen Position soll die 40-Jährige zum einen das Digital-Geschäft ausbauen und zum anderen die Vertriebskanäle miteinander verschmelzen. [mehr]