Roland Online-Shop
Multichannel-Handel

„Intensive Strategie-Prüfung“: Roland-Schuhe verschwindet vom Markt

Im vergangenen Jahr hatte die Deichmann-Gruppe angekündigt, ihr Vertriebskonzept „Roland Schuhe“ in Zukunft vom Markt zu nehmen. Jetzt ist es so weit und der Online-Shop von Roland bereits offline. Auch von den ursprünglich 45 Filialen ist bereits ein Großteil verschwunden – weil das Vertriebskonzept nach einer „intensiven Strategie-Prüfung“ keine Zukunft hat. [mehr]

Menovia
Job der Woche

Job der Woche: CFO (m/w/d)

Zusammen mit der Personalberatung MENOVIA präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Stephan Zoll
Finanzmeldungen

Signa Sports United: „Corona wird unser Geschäftsmodell beschleunigen“

Die Versender-Gruppe Signa Sports United zeigt sich mit ihrer aktuellen Geschäftsentwicklung „sehr zufrieden“. Demnach konnte die Versender-Gruppe den Umsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019/2020 (Ende: 30. September) um 39 Prozent erhöhen. Für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres steht ein Plus von 28 Prozent in den Büchern. [mehr]

Ikea Studio
Multichannel-Handel

„Kunden begegnen, wo sie sich bewegen“: Ikea startet neues Store-Format

Im September eröffnet Ikea in Karlsruhe ein Möbelhaus, das sich im Gegensatz zu anderen Ikea-Standorten in zentraler City-Lage befindet. Noch näher an die Kunden rückt der Möbel-Händler aber in Berlin, wo ebenfalls zwei neue Geschäfte eröffnen. Und diese neuen Stores liegen nicht nur fernab der gewohnten grünen Wiese, sondern haben auch ein neues Retail-Konzept. [mehr]

Real.de
Multichannel-Handel

Wenn Real.de zu Kaufland wird: „Kunden dürften wenig Berührungsängste haben“

Im Juni hatte die Schwarz-Gruppe angekündigt, den Online-Marktplatz Real.de zu übernehmen und in Zukunft einmal unter ihrer hauseigenen Vertriebsmarke „Kaufland“ betreiben zu wollen. Schließlich gibt es aktuell bei Kaufland kein E-Commerce-Angebot. Doch nicht nur deshalb ist die Übernahme eine strategisch clevere Entscheidung, wie ein Marktplatz-Insider analysiert. [mehr]

Piolo.de
Finanzmeldungen

Wegen Corona: Raumschmiede macht in sechs Monaten fast den Vorjahresumsatz

Die Raumschmiede GmbH hat das erste Halbjahr 2020 mit einem Brutto-Umsatz von 59 Mio. Euro abgeschlossen. Damit steht ein starkes Plus von mehr als 55 Prozent in den Büchern des Multishop-Unternehmens, das jetzt in gerade einmal einem halben Jahr schon fast den Umsatz des Vorjahres eingefahren hat. Dank Corona – und einem passenden Online-Sortiment. [mehr]

Philip Rooke
Personalien

„Guter Zeitpunkt für einen frischen Blick“: CEO Philip Rooke verlässt Spreadshirt

Der T-Shirt-Bedrucker Spreadshirt bekommt einen neuen CEO. Denn bereits im nächsten März wird Philip Rooke den Spezialisten für Mass Customization verlassen, den er seit elf Jahren als Vorstandsboss führt. Doch im neuen Jahr will der 52-Jährige das E-Commerce-Unternehmen mit einem „Rekordergebnis“ übergeben. Die Chancen stehen gut. Trotz oder wegen Corona. [mehr]