Christian Sailer Weltbild
E-Commerce

Vorbild Tchibo? Auch Weltbild will künftig an Online-Content verdienen

Die Weltbild-Gruppe erschließt sich zunehmend neue Erlösquellen. So bieten die Augsburger nun auch kostenpflichtige Online-Kurse an, die Kunden künftig kaufen sollen. Die Rechnung könnte aufgehen. Schließlich verdeutlicht das Beispiel von Kaffee-Röster Tchibo, dass Kunden durchaus online für exklusive Inhalte bezahlen. [mehr]

Menovia
Job der Woche

Job der Woche: Head of Marketing Analytics (m/w/d)

Zusammen mit der Personalberatung MENOVIA präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Raid Naim
Personalien

Internetstores-Gruppe bekommt Digital-Chef, Intersport verliert Finanzvorstand

Raid Naim ist ab sofort als neuer Chief Digital Officer (CDO) für die Internetstores-Gruppe tätig, zu der verschiedene Outdoor- und Sport-Ausrüster gehören wie Addnature, Campz oder auch Fahrrad.de. Auch bei Wettbewerber Intersport tut sich gerade etwas. Während sich aber die Signa-Tochter jetzt personell verstärkt, vermeldet die Verbundgruppe einen Abgang. [mehr]

Online-Shopping
E-Commerce

Shop-Gründungen im E-Commerce: So klappt’s mit dem eigenen Online-Shop

Über das Internet kann man mit wenigen Mitteln und innerhalb kurzer Zeit eine breite Masse erreichen. Deshalb suchen heute viele Händler ihr Heil im E-Commerce – im Glauben, mit dem eigenen Online-Shop schnelles Geld zu verdienen. Doch es nicht aus, einfach nur einen Shop zu erstellen und Waren anzubieten. Denn im E-Commerce lauern viele Stolperfallen. [mehr]

Bodo Kipper
Personalien

Wegen Marktplatz-Strategie: Otto holt Ex-Amazon-Manager in den Vorstand

Seit Frühjahr 2017 verfolgt der Otto-Versand eine Marktplatz-Strategie. Deshalb wird nun auch das Top-Management umgebaut. In diesem Zusammenhang verabschiedet sich Michael Heller aus dem Otto-Vorstand. Sein Nachfolger ist ein ehemaliger Marktplatz-Manager von Amazon. Denn der Otto-Versand will sein Plattform-Geschäft künftig „massiv ausbauen“. [mehr]

Marcus Diekmann
Mergers & Acquisitions

„Gehen stationär auf Angriff“: Rose Bikes will Schweiz-Geschäft ausbauen

Mit seinem Online-Shop verkauft der deutsche Fahrrad-Hersteller Rose schon länger an Kunden in der Schweiz. Doch beim Versandgeschäft allein will Rose es jetzt nicht mehr belassen. So ist nun auch geplant, stationäre Fachgeschäfte in der Schweiz zu eröffnen. Dabei sollen Kollegen aus der Alpenrepublik dafür sorgen, dass die Offline-Expansion auch wirklich gelingt. [mehr]