Mode-Handel: Breuninger expandiert, Engelhorn wird Plattform

31. Mai 2019 2

Der auf Textilien und Lifestyle-Artikel spezialisierte Multichannel-Händler Breuninger expandiert mit seinem Online-Shop. Dieser soll demnächst in der Schweiz an den Start gehen. Neuigkeiten gibt es im E-Commerce-Geschäft auch von Multichannel-Händler Engelhorn. Auch hier zünden die Mode-Spezialisten beim Online-Handel die nächste Stufe. Doch investiert wird nicht in einen zusätzlichen Online-Shop, sondern in das bestehende Angebot. [mehr]

Curated-Shopping-Deal: Outfittery und Modomoto fusionieren

29. Mai 2019 0

Die beiden deutschen Curated-Shopping-Dienste Outfittery und Modomoto schließen sich zusammen. Das teilen die zwei Mode-Spezialisten aus Berlin mit, die ihren Zusammenschluss bis Ende des Jahres über die Bühne bringen wollen. Dann verschwindet die Versender-Marke „Modomoto“ vom Markt, da der fusionierte Curated-Shopping-Dienst künftig unter der Händler-Marke „Outfittery“ auftreten soll. Das erscheint schlüssig. [mehr]

Windeln.de: Umsatz sinkt auch im ersten Quartal 2019 stark

28. Mai 2019 1

Der deutsche Windeln.de-Konzern hat das erste Quartal 2019 mit einem Netto-Umsatz von 20,8 Mio. Euro abgeschlossen, der über Online-Verkäufe an Kunden in Deutschland, Europa und China erzielt wurde. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Umsatz aber drastisch reduziert um mehr als ein Drittel (-37 Prozent), da die Gruppe vor einem Jahr auf einen weltweiten Netto-Umsatz von 32,8 Mio. Euro gekommen war. Überraschend kommt das aber nicht. [mehr]

Mehr Ware, mehr Flexibilität: „Otto Now“ soll mehr Miet-Kunden erreichen

27. Mai 2019 2

Der Otto-Versand schraubt jetzt weiter an den Konditionen bei seinem Mietportal „Otto Now“. Nachdem die Hanseaten das Sortiment erst vor einem halben Jahr um Möbel wie Tische, Stühle und Betten erweitert hatten, gibt es ab sofort auch erstmals Hausrat für das Kinderzimmer zur Miete. Doch nicht nur das Produktangebot wurde jetzt erneut überarbeitet, auch bei den Miet-Konditionen hat sich etwas getan. [mehr]

„Aufstrebende Stadt“: Gudrun Sjöden eröffnet Store in Leipzig

24. Mai 2019 0

Der Mode-Versender Gudrun Sjöden expandiert erneut im stationären Einzelhandel. So betreibt der Spezialist für schwedische Damen-Mode seit kurzem auch erstmals ein Ladengeschäft in Leipzig. Mit dem zusätzlichen Ladengeschäft in Leipzig plant Gudrun Sjöden für das laufende Geschäftsjahr 2019 einen Netto-Umsatz von rund 35 Mio. Euro über alle Verkaufskanäle, wie Geschäftsführer Matthias Fink in Aussicht stellt. [mehr]

1 2 3 7