Kein Bild
Job der Woche

Job der Woche: E-Commerce Manager (m/w)

Zusammen mit der Personalberatung menovia consulting präsentieren wir auf neuhandeln.de jede Woche exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Zalando Outlet
Multichannel-Handel

„Bedarf wird größer“: Zalando eröffnet Outlets in Hamburg und Leipzig

Neues Jahr, neue Standorte: Der Berliner Fashion-Versender Zalando expandiert erneut im stationären Einzelhandel und eröffnet gleich zwei neue Standorte. Konkret zieht es den Mode-Versender deshalb nach Leipzig und Hamburg, wo jeweils in einer zentralen Lage ein neues Outlet eröffnen wird. Der Fokus liegt dennoch weiter auf dem Online-Geschäft. Und um das weiter auszubauen, erweitert Zalando jetzt seine Logistik-Kapazitäten. [mehr]

Ex Libris Filiale
Multichannel-Handel

„Strukturwandel im Handelsmarkt“: Ex Libris schließt 43 Filialen

Die Migros-Tochter Ex Libris setzt den Rotstift an: So schließt der auf das Geschäft mit Medien spezialisierte Multichannel-Händler den Großteil seiner Ladengeschäfte in der Alpenrepublik, wo Kunden momentan noch in 57 Filialen einkaufen können. Übrig bleiben sollen davon aber nur 14 Standorte. Der Grund für diese strategische Entscheidung ist, dass sich bei Ex Libris ein „Strukturwandel im Handelsmarkt“ bemerkbar mache. [mehr]

Malte Polzin
Personalien

CEO-Wechsel: Malte Polzin verlässt Schweizer DeinDeal AG

Malte Polzin ist nicht mehr Chief Executive Officer (CEO) bei der DeinDeal AG, die in der Schweiz die beiden Shopping-Portale DeinDeal.ch und My-Store.ch betreibt. Das teilt der Medienkonzern Ringier aus Zürich mit, zu dem die DeinDeal AG gehört. Demnach ist Polzin als CEO zurück getreten, als sein Nachfolger wurde My-Store-Mitgründer Allen Krief bestimmt. Polzin war erst zum 01. Mai 2017 bei der Ringier-Tochter eingestiegen. [mehr]

coop@home
Finanzmeldungen

Mehr Angebot, mehr Service: Coop@Home wächst wieder zweistellig

Der Schweizer Online-Supermarkt Coop@Home konnte im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 einen Netto-Umsatz von 142 Mio. Franken einfahren. Damit hat das Geschäft im Vergleich zum Vorjahr um 10,5 Prozent angezogen, so dass sich die Coop-Gruppe beim Online-Handel mit Lebensmitteln nun endlich wieder über ein zweistelliges Wachstum freuen kann. Dass es so gekommen ist, hat laut dem Schweizer Konzern vor allem zwei Gründe. [mehr]

Michael Specht
Finanzmeldungen

Finanzspritze: Beate Uhse AG bekommt Masse-Darlehen

Gute Nachrichten für die angeschlagene Beate Uhse AG: So erhält der kriselnde Erotik-Konzern nun ein Masse-Darlehen von rund 2,7 Mio. Euro. Mit dem frischen Kapital will die Beate Uhse AG ihren Geschäftsbetrieb jetzt weiter aufrecht erhalten, nachdem sich das Unternehmen seit knapp einem Monat im vorläufigen Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung befindet. Nach wie vor denkbar ist aber auch, dass der Konzern verkauft wird. [mehr]

Ulrike Leßmann
Personalien

Spielwaren-Sortiment: Otto-Tochter myToys besetzt Einkaufsleitung neu

Ulrike Leßmann wird die neue Einkaufsleiterin für das Spielwaren-Sortiment bei der Berliner myToys-Gruppe, die zum Otto-Konzern gehört. Demnach übernimmt die 46-Jährige den Posten ab dem 15. Januar 2018 bei dem Multishop-Unternehmen, das neben Spielwaren auch Damen-Mode, Schuhe plus Möbel und Accessoires anbietet. Bei myToys freut man sich auf eine „erfahrene Expertin“, die das Unternehmen seit Jahren kennt.  [mehr]