Internetstores-Gruppe
Mergers & Acquisitions

„Geradezu perfekt“: Internetstores-Gruppe übernimmt Probikeshop

Die deutsche Internetstores-Gruppe schnappt sich einen direkten Wettbewerber. Demnach übernimmt die Internetstores Holding GmbH den französischen Online-Händler Probikeshop, der – wie auch die Internetstores-Gruppe – auf den Versandhandel mit Fahrrädern und Bike-Zubehör spezialisiert ist. Mit der Übernahme will die Signa Sports Group ihre Offensive im Sport-Handel fortsetzen, zu der wiederum die Internetstores-Gruppe gehört. [mehr]

SportScheck München
Multichannel-Handel

Nach Umsatzminus: So will SportScheck bei den Kunden punkten

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 musste SportScheck ein Umsatz-Minus von knapp neun Prozent auf 291 Mio. Euro verbuchen. Bitter ist das nicht zuletzt deshalb, weil der Umsatz zuletzt noch um 7,7 Prozent auf 319 Mio. Euro angezogen hatte. Jetzt hat zwar eine „Neuausrichtung des Geschäftsmodells“ wieder den Umsatz reduziert. Doch mit neuen Maßnahmen will SportScheck nun sein Geschäft wieder ankurbeln. [mehr]