E-Commerce

Konzernerwartungen verfehlt: Otto trennt sich vom nächsten Sub-Shop

Der Otto-Versand bereinigt sein Portfolio erneut. Konkret vor dem Aus steht daher der Online-Shop Teppstore.de, weil das Geschäft des Teppich-Shops die Konzernanforderungen nicht erfüllen konnte. Damit trennt sich der Otto-Versand nun schon von seinem zweiten Online-Ableger in diesem Jahr. Im Hinblick auf das Multishop-Modell gibt es nach eigenen Angaben dennoch keinen Strategiewechsel – wohl aus einem guten Grund. [mehr]

eBay
Personalien

Online-Marktplatz eBay.de besetzt zwei Führungspositionen neu

Denis Burger ist neues Mitglied der deutschen Geschäftsleitung von eBay und kümmert sich ab sofort als „Senior Director Seller Growth“ um die gewerblichen Verkäufer und Marken, die auf dem Online-Marktplatz eBay.de verkaufen. Eine neue Aufgabe bei eBay bekommen hat nun auch Reinhard Schmidt, der aber im Gegensatz zu Neuzugang Burger schon länger für den Online-Marktplatz tätig ist. [mehr]

Finanzmeldungen

„Europäische Wachstumsstory“: Shop Apotheke kann kräftig zulegen

Die holländische Shop-Apotheke konnte in den ersten neun Monaten 2016 einen Gesamtumsatz von 124,7 Mio. Euro netto erzielen. Damit hat das Geschäft zum Vorjahr um starke 37 Prozent angezogen, da die Online-Apotheke damals erst auf einen Netto-Umsatz von insgesamt 91,0 Mio. Euro kam. Für diese Entwicklung gibt es vor allem zwei Gründe – die sich dann allerdings auch beim Ergebnis der Versandapotheke deutlich bemerkbar machen. [mehr]

Personalien

Teleshopping: HSE24 holt neuen Chef für Qualitätsmanagement

Mit Marcus Liegandt verantwortet ab sofort ein Neuzugang bei HSE24 den Bereich „Supply Chain & Qualitätsmanagement“. Der 43-Jährige folgt bei dem Versender auf Michael Melanschek, der den Verkaufssender zum 31. Dezember 2016 verlässt und sich künftig neuen Aufgaben widmen will. Mit Liegandt gibt es bei HSE24 nun schon wieder eine Personalie zu vermelden, nachdem es erst einige Neuzugänge beim Teleshopping-Sender gab. [mehr]

Finanzmeldungen

AO.com: Neue Geschäftszahlen, neue Logistik-Strategie

Der britische Elektronik-Versender AO („Appliances Online“) hat gerade frische Zahlen vorlegt, die den deutschen Markt betreffen. Demnach konnte der Online-Pureplayer im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 (Ende: 31. März) einen Netto-Umsatz von 36,2 Mio. Euro erzielen, der mit Kunden aus Deutschland und den Niederlanden erwirtschaftet wurde. Aufhorchen lässt zudem eine Kooperation mit dem Logistik-Dienstleister Rhenus. [mehr]

Personalien

Mass-Customization: Spreadshirt erweitert Management-Team

Der Mass-Customization-Spezialist Spreadshirt hat zwei neue Führungspositionen geschaffen. Zum einen handelt es sich dabei um die Stelle des „Director of Marketplaces“, zum anderen um die Position des „Director of Personalisation Services“. Beide dieser neu geschaffenen Jobs besetzt der Spezialist für individuell bedruckte Produkte dabei mit Fachkräften, die sich bereits bei Spreadshirt bewährt haben. [mehr]

Marketing

„Der richtige Weg“: Die neue Otto-Kampagne im Praxis-Check

Keine Produkte, keine Rabattaktionen, weder Sortiments- noch Serviceverweise. Eine brandneue Weihnachtskampagne von Otto läuft unter dem Motto „Schenke das Wertvollste, das du hast: Zeit“ (#ZeitGeschenk). Dabei zeigt ein Animationsfilm den stressigen Ablauf im Leben einer Familie. Doch funktionieren Kampagnen, die rein auf Emotionen fokussieren? Werbe-Profi Andrew J. Simpson ist davon überzeugt – aus einem bestimmten Grund. [mehr]