Multichannel-Handel

Online-Strategie von dm: Mehr Produkte, attraktivere Konditionen

Seit Juli 2015 betreibt die Drogeriemarkt-Kette dm einen eigenen Online-Shop. Im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/2016 (Ende: 30. September 2016) hat das Online-Geschäft nun erstmals eine volle Berichtsperiode zum Umsatz des Drogeriemarktes beigetragen. Mit dem Geschäft im E-Commerce zufrieden ist dm-Chef Erich Harsch, der gegenüber neuhandeln.de ein paar interessante Einblicke in den Online-Shop von dm gewährt. [mehr]

NEOCOM Kongress
Multichannel-Handel

NEOCOM-Bilanz: Kongress begeistert, Fachmesse enttäuscht

Eine gute Woche nach der NEOCOM in Düsseldorf zieht der Mitveranstalter Management Forum ein durchwachsenes Fazit. So sei man mit der Resonanz auf den Kongress sehr zufrieden, während die Messe die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Ähnliches schildern Aussteller und Teilnehmer, die im Gespräch mit neuhandeln.de auf die NEOCOM zurückblicken. Und dabei immer wieder dem alten Standort in Wiesbaden nachtrauern. [mehr]

Kein Bild
Job der Woche

Job der Woche: (Senior) Projektmanager Publishing-Systeme (m/w)

Zusammen mit der Personalberatung menovia consulting präsentieren wir auf neuhandeln.de jeden Freitag exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel. Hier geht es zum aktuellen Angebot aus dieser Woche. [mehr]

Logistik

Wie angekündigt: Weltbild wechselt den Logistik-Dienstleister

Ab Frühsommer 2017 wird der Multichannel-Händler Weltbild seine Kunden aus einem neuen Versandlager beliefern. Dann kooperiert der Multichannel-Händler mit dem Dienstleister Andreas Schmid Logistik, der seinen Firmensitz zwar bei Augsburg hat. Der neue Partner ist aber auch in Tschechien aktiv, von wo aus Kunden von Weltbild künftig beliefert werden. Dass Weltbild seinen Logistik-Partner wechselt, stand seit Monaten im Raum. [mehr]

Home24 TV-Spot
Marketing

„Keine Ärsche mehr“: Die neue Marken-Strategie von Home24 im Praxis-Check

Vor einigen Jahren hatte der Möbel-Versender Home24 noch in provokanten TV-Spots damit geworben, dass sich traditionelle Möbelhäuser „am Arsch der Welt“ befinden und Verbraucher bei Home24 doch viel bequemer an ihren Hausrat kommen. Seit diesem Herbst setzt der Online-Händler aber auf eine neue Markenausrichtung, die Kunden emotionaler ansprechen soll. Wie gut das Home24 gelingt, analysiert Werbe-Profi Andrew J. Simpson. [mehr]

myToys.de Store
Multichannel-Handel

Click & Collect einmal anders: myToys.de eröffnet in Hamburg

Die Otto-Tochter myToys.de expandiert im stationären Einzelhandel. Ab sofort betreibt der Spezialist für Spielwaren daher erstmals eine Filiale in Hamburg, wo Verbraucher das neue Ladengeschäft im Einkaufszentrum „Perle“ finden. Weil es im Online-Shop der Otto-Tochter aber weitaus mehr Produkte gibt als vor Ort, will myToys.de im Geschäft mit einem Online-Terminal punkten – und setzt dabei auf eine etwas ungewöhnliche „Click & Collect“-Strategie. [mehr]

Finanzmeldungen

Bonprix-Bilanz: Jubiläumsangebote befeuern Deutschland-Geschäft

Der Mode-Versender Bonprix kann auf ein gutes erstes Halbjahr 2016/2017 zurückblicken. Demnach gab es für die Otto-Tochter von Anfang März bis Ende August 2016 ein Umsatzplus von 7 Prozent beim Geschäft in allen Ländern. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich das Wachstum der Gruppe damit zwar abgeschwächt. Mit dem Geschäft ist die Otto-Tochter dennoch sehr zufrieden – was nicht zuletzt am umsatzstärksten Geschäft in Deutschland liegt. [mehr]