Personalien

Weltbild-Gruppe verstärkt ihre Management-Teams

Der Multichannel-Händler Weltbild verstärkt sein Management-Team. Aus diesem Grund rücken mit Thorsten Gropp und Benjamin Pfeifer jetzt zwei Neuzugänge in die Geschäftsführung der Weltbild GmbH & Co. KG auf, die für das Geschäft des Multichannel-Händlers in Deutschland zuständig ist. Beide ergänzen das vorhandene Management-Team um Patrick Hofmann und Sikko Böhm. Eine neue Personalie vermeldet Weltbild auch bei seiner Zweitmarke Jokers, über die preisreduzierte Bücher angeboten werden. [mehr]

Multichannel-Handel

Neuer Standort: Madeleine Mode zieht es nach Nürnberg

Der Textilversender Madeleine expandiert im stationären Einzelhandel. Konkret eröffnet die Tochter der Versendergruppe TriStyle ein Ladengeschäft in Nürnberg, das sich in bester Innenstadtlage befindet und nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt ist. Vor Ort können Kunden auf 130 Quadratmetern ausgewählte Bestseller aus dem Eigenmarken-Sortiment kaufen – wobei der auf Best Ager spezialisierte Textilversender den Erfolg seines neuen Stores eigentlich gar nicht nur in Verkaufszahlen messen will. [mehr]

Finanzmeldungen

Spreadshirt-Zahlen: Zweistelliges Plus nach Übergangsjahr

Der deutsche Mass-Customization-Anbieter Spreadshirt hat das vergangene Geschäftsjahr 2015 mit einem deutlichen Umsatzplus abgeschlossen. Konkret konnten die Leipziger um 18 Prozent auf einen Netto-Umsatz von 85 Mio. Euro zulegen. Damit gab es nun wieder ein deutliches Wachstum, nachdem das Geschäft im vorletzten Jahr noch stagniert hatte. Alles andere als ein deutliches Wachstum wäre allerdings auch eine Überraschung gewesen. Denn im vergangenen Jahr hat Spreadshirt schließlich viel dafür getan, um seinen Umsatz anzukurbeln. [mehr]

Personalien

Shopping-Clubs: Limango verpflichtet neuen Geschäftsführer

Der auf junge Familien spezialisierte Shopping-Club Limango erweitert jetzt sein Management-Team. Demnach rückt mit Marcel de Vries ein neuer Mann in die Geschäftsführung der Otto-Tochter auf, die bislang aus Kathrin Anselm, Sven van den Bergh und Martin Oppenrieder bestand. Im Management-Team soll der 29-Jährige sich um die internationale Expansion kümmern und den Vertrieb entwickeln. Dass Limango nun einen Geschäftsführer für Vertrieb und Internationalisierung beruft, passt zur Strategie des Münchner Shopping-Clubs. [mehr]

Mergers & Acquisitions

Drei Gründe: Warum sich Real mit Hitmeister verstärkt

Die Supermarkt-Kette Real – genau genommen die Real Holding GmbH – übernimmt die Kölner Hitmeister GmbH, die den gleichnamigen Online-Marktplatz betreibt. Das wirkt zunächst etwas kurios. Schließlich haben die Supermarkt-Kette Real und der Online-Marktplatz auf den ersten Blick nur wenig gemein. Tatsächlich aber sprechen dann doch drei Gründe dafür, dass Real mit dem Kauf von Hitmeister ein guter Fang gelingen sollte. [mehr]

Mergers & Acquisitions

„Tiefgreifende Einschnitte“: Klingel plant Stellenabbau bei Alba Moda

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits berichtet, dass der Otto-Konzern seinen Textilversender Alba Moda vor kurzem an die Klingel-Gruppe verkauft hat. Nun steht im Detail fest, was die Versendergruppe aus Pforzheim mit dem aufgekauften Mode-Spezialisten plant. Denn die Klingel-Gruppe hat aktuell einen Restrukturierungsplan für Alba Moda erarbeitet, der unter anderem einen drastischen Stellenabbau bei der ehemaligen Otto-Tochter vorsieht. Wirklich überraschend kommt das aber nicht. [mehr]