Same-Day-Delivery light: Die Strategie von SportScheck

29. Mai 2015 0

Der Multichannel-Händler SportScheck will seine Kunden mit Same-Day-Delivery begeistern. Aus diesem Grund wird ab sofort bundesweit angeboten, dass Kunden ihre Ware bereits am Tag des Einkaufs zugestellt bekommen. Von klassischen Expresslieferungen unterscheidet sich der Service aber. Denn Online-Kunden können keinen Same-Day-Service buchen. So ist der Express-Dienst nur bei Käufen möglich, die Kunden in einer Filiale tätigen. Vorerst. [mehr]

Windeln.de expandiert und will erneut kräftig wachsen

28. Mai 2015 0

Die auf den Versandhandel mit Babybedarf spezialisierte Windeln.de AG hat für das laufende Geschäftsjahr ehrgeizige Ziele. Demnach rechnen die Verantwortlichen im Kerngeschäft mit einem Umsatzplus von 70 bis 80 Prozent, nachdem sich im Vorjahr die Umsätze bereits auf 101,3 Mio. Euro verdoppelt hatten. Befeuern sollen das Geschäft zusätzliche Sortimente und Eigenmarken – und obendrein noch neue Ländermärkte. [mehr]

Personalie: reBuy holt sich ehemaligen Groupon-Manager

28. Mai 2015 0

Bei der auf den Handel mit Gebrauchtwaren spezialisierten reBuy reCommerce GmbH ist seit kurzem Wolfgang Röbig als Chief Sales Officer (CSO) für den Einkauf und den Verkauf zuständig. In dieser Funktion soll der 33-Jährige dafür sorgen, dass der Versender von gebrauchten Medien und Elektronikgeräten seinen Vertrieb ausbaut und seine Marktstellung weiter stärkt. Vor seinem Wechsel war er bei dem Online-Rabattportal Groupon tätig. [mehr]

Internetstores-Gruppe wächst und investiert in Werbung

27. Mai 2015 0

Die Internetstores GmbH aus Esslingen setzt auch in diesem Jahr wieder auf TV-Werbung, um neue Kunden zu erreichen. Ab sofort ist daher ein TV-Spot zu sehen, mit dem die Schwaben ihren Online-Shop Fahrrad.de bewerben. Frisch veröffentlicht wurde in diesen Tagen auch der Jahresabschluss für das vergangene Geschäftsjahr 2013/2014, indem der Umsatz gleich um satte 59 Prozent auf 109,9 Mio. Euro gestiegen ist. [mehr]

Amazon für Schnäppchen: Neuer Marktplatz vor dem Start

27. Mai 2015 0

„Das Schnäppchen-Kaufhaus im Internet“: Mit diesem starken Versprechen startet der Online-Marktplatz Fyndiq.de demnächst hierzulande. Hinter dem kommenden Online-Portal steckt das gleichnamige schwedische E-Commerce-Unternehmen, das jetzt erstmals in Europa expandiert. Und die Chancen stehen gut, dass Fyndiq für deutsche Händler eine interessante Plattform werden könnte – trotz großer Konkurrenz durch Amazon und eBay. [mehr]

1 2 3 7