Finanzmeldungen

Teleshopping: 1-2-3.tv wächst im Jubiläumsjahr kräftig

Vergangene Woche hatte ich auf neuhandeln.de exklusiv berichtet, dass bei dem deutschen Teleshopping-Sender 1-2-3.tv der Netto-Umsatz im vorletzten Geschäftsjahr 2013 gesunken war. Bereits damals hieß es auf meine Nachfrage, dass man mit dem Geschäft im folgenden Jahr aber wieder „sehr zufrieden“ sei. Nun hat der Verkaufssender erste Zahlen für 2014 vorgelegt, die diese Aussagen untermauern. [mehr]

Multichannel-Handel

Auslandsexpansion: Mister Spex entert Schweizer Markt

Der Berliner Online-Optiker Mister Spex expandiert erneut ins Ausland und betreibt ab sofort einen Online-Shop für Schweizer Kunden. Diese bekommen größtenteils dieselben Services, die auch deutsche Kunden in Anspruch nehmen können. Verzichten müssen Schweizer Kunden bislang aber auf Partner-Optiker, die vor Ort einen Sehtest durchführen oder eine bereits gekaufte Brille nachträglich anpassen. Bislang jedenfalls. [mehr]

Logistik

DHL Paketkasten: Neue Variante für Mehrfamilienhäuser

Seit einem knappen Jahr können sich Verbraucher bundesweit Sendungen von DHL Paket in einen Paketkasten liefern lassen. So will der Dienstleister mehr Pakete beim ersten Zustellversuch ausliefern. Kunden wiederum sollen sicher gehen, dass sie keine Sendungen mehr verpassen und Pakete bei der Post oder dem Nachbarn abholen müssen. Jetzt gibt es eine neue Variante der Box, die aber an einem altbekannten Problem krankt. [mehr]

Marketing

Vorbild Collins? Zalando öffnet sich für externe Entwickler

Vor fast einem Jahr hatte ein Insider berichtet, dass der Berliner Fashion-Versender Zalando über ähnliche Wege bei der Kundenansprache nachdenke wie der Otto-Konzern bei seinem Multishop-Projekt „Collins“. Auf Nachfrage hatten die Berliner damals zwar dementiert, dass man sich mit der App-Thematik beschäftige. Nun aber können externe Entwickler doch erstmals (Smartphone-)Anwendungen für Zalando bauen. [mehr]

E-Commerce

Supermarkt Real öffnet sich online für Handelspartner

Die Einzelhandelskette Real baut ihren Online-Shop Real.de zu einer Online-Vertriebsplattform für externe Händler aus. Das hat der für das Digitalgeschäft verantwortliche Real-Manager Philipp Blome gestern auf dem E-Channels Day der Tradebyte Software GmbH verraten, die neuhandeln.de auch als Sponsor unterstützt. Demnach unternimmt mit der Pforzheimer Klingel-Gruppe bald ein weiteres Schwergewicht einen ähnlichen Schritt. [mehr]

Finanzmeldungen

Projekt „Collins“: Otto verbucht „überplanmäßige Umsätze“

Das Multishop-Projekt „Collins“ hat im ersten Geschäftsjahr die Erwartungen der Otto-Gruppe übertroffen. Das geht aus den frisch veröffentlichten Zahlen des Konzerns für das Geschäftsjahr 2014/2015 hervor. Doch während bei Collins das Geschäft erfreulich verläuft, hakt es derzeit bei anderen Händlern aus der Otto-Gruppe. So ging bei Sportscheck, Schwab und Heine erneut das Geschäft zurück. Es gibt aber auch Lichtblicke. [mehr]

Personalien

Hess Natur: Nach Wolf Lüdge geht auch Maximilian Lang

Bei der Hess Natur Textilien GmbH gibt es wieder einen Wechsel im Management. So verlässt Geschäftsführer Maximilian Lang den Öko-Versender aus persönlichen Gründen. Der 49-Jährige war für Hess Natur seit Januar 2012 tätig, als er zum zweiten Geschäftsführer bestellt wurde. Durch seinen Abschied ist künftig kein Geschäftsführer mehr im Amt, der bereits vor dem Einstieg des Investors Capvis für Hessnatur tätig war. [mehr]