Personalien

Personalie: Heine holt sich ehemaligen Sportscheck-Chef

Die Otto-Gruppe lässt erneut mit einer Personalie aufhorchen. So verlässt Geschäftsführer Marcus Rodermann den auf Damenmode spezialisierten Textilversender Heine, der eine hundertprozentige Otto-Tochter ist. Sein Nachfolger steht bereits fest und stammt auch aus dem Hamburger Handelskonzern. So übernimmt bei Heine demnächst Jürgen Habermann (52), der zuvor Geschäftsführer bei SportScheck war. [mehr]

Marketing

Teleshopping: Klingel baut Kooperation mit Channel21 aus

Vor rund zwei Jahren hat der Teleshopping-Sender Channel21 sein Geschäftsmodell verändert. Seitdem können externe Händler ihre Waren über den Verkaufssender anbieten. Dass dieses neue Marktplatz-Modell erste Früchte trägt, war bereits kürzlich dem Jahresabschluss von Channel21 zu entnehmen. Kein Wunder also, dass die Klingel-Gruppe ihre vor rund einem Jahr begonnene Zusammenarbeit mit dem Verkaufssender nun ausbaut. [mehr]

Multichannel-Handel

Filialexpansion: Gudrun Sjöden verkauft jetzt in Frankfurt

Der auf ökologische Mode spezialisierte Textilversender Gudrun Sjöden hat in der Frankfurter Innenstadt ein weiteres Filialgeschäft eröffnet. Es ist bereits das zweite Geschäft für den Ökomode-Händler, nachdem bereits im Frühjahr ein Geschäft in München-Schwabing an den Start gegangen war. Kein Wunder. Denn im vergangenen Geschäftsjahr 2013 haben die stationären Standorte bereits ein Drittel des Gesamtumsatzes der Gudrun Sjöden GmbH eingespielt. [mehr]

Naturloft
Finanzmeldungen

Home & Living: Otto-Versand macht 0,6 Mrd. Euro Umsatz

Erst Cnouch, dann ekinova und jetzt Naturloft: Der Otto-Versand investiert weiter in Spezial-Shops mit Möbel-Sortiment und hat nun bereits das dritte neue Angebot in weniger als sechs Monaten an den Start gebracht. Das erklärte Ziel: Otto will den aktuellen Jahresumsatz von rund 0,6 Mrd. Euro im Home&Living-Segment deutlich steigern. Das könnte den Hamburgern gelingen. Auch wenn Naturloft erneut Altbekanntes präsentiert. [mehr]

Finanzmeldungen

Teleshopping: 1-2-3.tv ist mit Jubiläumsjahr sehr zufrieden

Mit mehreren Jubiläumsaktionen feiert der Teleshopping-Sender 1-2-3.tv gerade sein zehnjähriges Firmenjubiläum. Mit dem Geschäftsverlauf im Jubiläumsjahr ist der Verkaufssender bislang sehr zufrieden, wie 1-2-3.tv auf Nachfrage verraten hat. Damit dürfte das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte fortschreiben, nachdem zuletzt die Umsätze aus Warenverkäufen gestiegen waren und sich das Ergebnis deutlich verbessert hatte. [mehr]

Marketing

Auslandsreport: Amazon bringt eBook-Flatrate nach Europa

Seit zwei Monaten können Kunden von Amazon in den USA für nur zehn US-Dollar im Monat eine eBook-Flatrate nutzen („Kindle unlimited“). Nun bietet der Versandriese auch erstmals Kunden in Großbritannien an, dass sie zum Fixpreis beliebig viele Bücher digital lesen dürfen. Es dürfte daher nicht mehr lange dauern, bis das Angebot in weiteren europäischen Ländern verfügbar ist. Denn die Rahmenbedingungen passen für Amazon auch in Deutschland. [mehr]

Marketing

Mass Customization: Wie Spreadshirt weiter wachsen will

Über 72.000 Handelspartner haben im vergangenen Jahr eigene Produkte oder Designs über Spreadshirt verkaufen können. Diese Zahl der aktiven Händler will der Mass-Customization-Dienstleister zum einen mit einer aktuellen TV-Kampagne steigern.
Zusätzlich investiert Spreadshirt in den nächsten Jahren mehrere Millionen Euro in seine ECommerce-Plattform, um Handelspartnern in Zukunft mehr Reichweite zu bieten. [mehr]