Wie ausländische Shops deutsche Online-Händler bedrohen

11. März 2017 4

Der deutsche Online-Handel boomt ungebrochen. Doch Marktanalysen legen nun nahe, dass vom boomenden E-Commerce-Geschäft in Deutschland zunehmend ausländische Wettbewerber profitieren – und zwar zu Lasten der deutschen Online-Händler. Denn deutsche Kunden geben ihr Geld gerne bei ausländischen Anbietern aus, die mit exklusiven Produkten oder günstigen Preisen punkten. Darauf muss der deutsche Online-Handel reagieren – was durchaus möglich ist. Allerdings wohl nicht für jeden Shop. [mehr]

Neue Zahlen: Notebooksbilliger.de wächst auf über 600 Mio. Euro

7. Februar 2017 0

Die Notebooksbilliger.de AG hat im Geschäftsjahr 2015 einen Netto-Umsatz von über 600 Mio. Euro eingefahren. Unter anderem konnten die Hannoveraner davon profitieren, dass generell der Notebook-Onlinehandel weitere Marktanteile gewonnen hatte. Verbessert hat sich neben dem Umsatz auch das Ergebnis vor Steuern. Neben diesen Zahlen gibt es derzeit aber auch weitere News von Notebooksbilliger.de – und zwar von der Personalfront. [mehr]

„Saturn Card“: Media-Saturn-Gruppe testet nächstes Treueprogramm

3. Februar 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte man es bereits vor einem Jahr in Aussicht gestellt, nun tut sich auch etwas in der Praxis: Unter dem Namen „Saturn Card“ testet die Media-Saturn-Gruppe nämlich ein weiteres Treueprogramm, nachdem der Konzern bereits seit Februar 2016 mit dem „Media Markt Club“ aktiv ist. Der Saturn-Service ist nach einem ähnlichen Muster gestrickt wie das Club-Programm der Vertriebslinie „Media Markt“ – wobei es auch Unterschiede gibt. Dass Media-Saturn ein zweites Kundenprogramm aufsetzt, ist keine Überraschung. [mehr]

Nach „Otto Now“: Auch Media-Markt vermietet Elektronik-Gadgets

20. Januar 2017 0

Die Media-Saturn-Gruppe testet ein neues Geschäftsmodell. So können Verbraucher bei der Händlermarke Media Markt ab sofort erstmals ausgewählte Produkte für einen begrenzten Zeitraum mieten statt kaufen. So will der Konzern eine neue Zielgruppe erreichen. Aus diesem Grund hat erst der Otto-Versand vor wenigen Wochen sein Miet-Portal „Otto Now“ gestartet. Doch in der Praxis wirken beide Services bislang mäßig attraktiv. [mehr]

Media Markt Club: So profitiert Media-Saturn vom Treue-Programm

16. Dezember 2016 1

Im Februar hatte die Media-Saturn-Gruppe in Deutschland damit begonnen, ihren Kunden ein Treue-Programm anzubieten. Seitdem können Verbraucher kostenlos dem „Media Markt Club“ beitreten, bei dem die Gruppe mit zahlreichen Vorteilen punkten will. Jetzt hat Media-Saturn-Chef Wolfgang Kirsch im Detail verraten, wie sich das Programm entwickelt – was andere Händler dazu ermutigen dürfte, ähnliche Programme zur Kundenbindung zu starten. [mehr]

Media-Saturn: Neue Dachmarke Ceconomy, neue Online-Zahlen

15. Dezember 2016 0

In diesem Frühjahr hatte die Metro-Gruppe angekündigt, das bestehende Geschäft des Mischkonzerns in zwei Lager aufteilen zu wollen. Nun steht der Fahrplan für die Aufspaltung fest. So soll das Multichannel-Geschäft der auf Elektronik spezialisierten Media-Saturn-Gruppe künftig unter der Bezeichnung „Ceconomy“ geführt werden. Ziel ist, die Internet- und online-induzierten Umsätze zu steigern – was Media-Saturn gerade erst gelungen ist. [mehr]

„Otto Now“ gestartet: Woran das neue Miet-Portal noch krankt

13. Dezember 2016 1

Mit knapp zwei Monaten Verspätung hat der Otto-Versand nun sein lange angekündigtes Miet-Portal „Otto Now“ gestartet, auf dem Verbraucher verschiedene Produkte einfach mieten können. Ansprechen soll der Service solche Kunden, die sich Produkte wie Smartphones, Notebooks oder Waschmaschinen nicht auf einmal leisten können oder wollen. Doch in der Praxis offenbart das Miet-Portal „Otto Now“ zum Start einige Schwächen. [mehr]

Cyberport-Management: Besetzung ändert sich erneut

8. Dezember 2016 0

Bei Multichannel-Händler Cyberport gibt es wieder einmal einen Wechsel im Management-Team. So verstärken sich die Dresdner zum 01. Februar 2017 mit dem Neuzugang Matthew Dean, der sich dann als zusätzlicher Geschäftsführer um das Produkt-Management sowie den Einkauf und die Logistik kümmern soll. Parallel verabschiedet sich ein anderer Manager von Cyberport, der erst vor kurzem neu eingestiegen war. [mehr]

Prognose: So entwickelt sich der deutsche E-Commerce-Markt

2. Dezember 2016 0

Deutsche Verbraucher werden in diesem Jahr voraussichtlich Ware im Wert von 52,3 Mrd. Euro im Internet kaufen. Demnach werden deutsche Online-Händler in diesem Jahr in Summe ihren Brutto-Umsatz (inkl. MwSt.) um elf Prozent steigern. Getrieben wird das Wachstum dabei vor allem von Produkten, die bislang im deutschen Online-Handel erst eine untergeordnete Rolle spielen – und das Online-Wachstum in den kommenden Jahren schüren dürften. [mehr]

AO.com: Neue Geschäftszahlen, neue Logistik-Strategie

22. November 2016 1

Der britische Elektronik-Versender AO („Appliances Online“) hat gerade frische Zahlen vorlegt, die den deutschen Markt betreffen. Demnach konnte der Online-Pureplayer im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 (Ende: 31. März) einen Netto-Umsatz von 36,2 Mio. Euro erzielen, der mit Kunden aus Deutschland und den Niederlanden erwirtschaftet wurde. Aufhorchen lässt zudem eine Kooperation mit dem Logistik-Dienstleister Rhenus. [mehr]

1 2 3