myToys.de-Gruppe: Wachstum schwächt sich spürbar ab

23. März 2017 0

Ende Februar endet das Geschäftsjahr der Otto-Gruppe, im Frühjahr veröffentlichen daher traditionell die Otto-Töchter nach und nach ihre Jahreszahlen. Nun zieht auch die myToys.de-Gruppe öffentlich Bilanz. Demnach kommen die Berliner im Geschäftsjahr 2016/2017 auf einen Netto-Umsatz von 556 Mio. Euro, was einem Plus von zehn Prozent entspricht. Trotzdem hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt – was überrascht. [mehr]

Möbel-Handel: Walz-Gruppe trennt sich von Händlermarke „Mirabeau“

21. März 2017 0

Da waren es nur noch vier: Das Versandhaus Walz bereinigt sein Portfolio und trennt sich von einer seiner bislang fünf Vertriebsmarken. Nicht mehr zum Konzern gehört dadurch nun der Versender Mirabeau, der auf das Geschäft mit Möbeln und Accessoires spezialisiert ist. Interessant ist aber nicht nur, dass sich die Walz-Gruppe von Mirabeau trennt. Fast noch spannender ist, wer die ehemalige Walz-Marke nun übernommen hat. [mehr]

Babymarkt.de profitiert von neuer Strategie und Multichannel-Handel

21. März 2017 0

Bei der Babymarkt.de GmbH brummt das Geschäft. Konkret konnte der Spezialversender im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von über 120 Mio. Euro erzielen und damit über 60 Prozent zulegen. Das verdankt die Tengelmann-Tochter nicht zuletzt dem Umstand, dass der neue Geschäftsführer Bastian Siebers die Strategie von Babymarkt.de geändert hat. Doch das ist beileibe nicht der einzige Grund für das starke Wachstum. [mehr]

„Nicht zufrieden“: Windeln.de mit deutlich weniger Wachstum

17. März 2017 0

Die deutsche Windeln.de SE hat das vergangene Geschäftsjahr 2016 mit einem Netto-Umsatz von 194,8 Mio. Euro abgeschlossen. Damit konnte der Spezialversender zwar um 21 Prozent zulegen. Ein Jahr zuvor stand aber noch ein deutlich höheres Wachstum von 76 Prozent in den Büchern. Dass sich das Wachstum spürbar abgeschwächt hat, ist kein Wunder. Denn im vergangenen Jahr ist für den Spezialversender einiges zusammen gekommen. [mehr]

Schlafwelt adé: Otto-Gruppe schraubt am Multishop-Konzept

16. März 2017 1

Die Otto-Gruppe feilt weiter an ihrem E-Commerce-Portfolio. Nachdem zuletzt mit Privileg.de (Sortiment: Privileg-Produkte) und Teppstore.de (Teppiche) zwei Nischen-Angebote in Deutschland aufgegeben wurden, hat es nun den ersten Sub-Shop im Ausland erwischt. Offline ist demnach der Matratzen-Shop Schlafwelt in Österreich und der Schweiz. Vom Multishop-Konzept verabschiedet sich die Otto-Gruppe dort deshalb aber noch lange nicht. [mehr]

Neuzugang: Lofty Zweitfrisuren erweitert die Geschäftsführung

15. März 2017 0

Ab sofort verstärkt Reinhold Stegmayer das Management-Team des Perücken-Spezialisten Lofty Zweitfrisuren, das bislang aus den geschäftsführenden Gesellschaftern Ingrid und Tilo Degenhardt bestand. Der 49-jährige Neuzugang soll die Entwicklung des Unternehmens nachhaltig vorantreiben. Mit Stegmayer holt sich Lofty eine prominente Verstärkung ins Haus. Aus mehreren Gründen. [mehr]

Der dritte Streich: Mister Spex kommt nach Oberhausen

13. März 2017 1

Vor gerade einmal zwei Wochen hat Mister Spex seinen zweiten stationären Store eröffnet, nun steht schon die nächste Neueröffnung an. Konkret zieht es den Online-Optiker nach Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), wo an diesem Donnerstag der Startschuss für ein Geschäft im lokalen Einkaufszentrum „CentrO“ fällt. Damit halten die Berliner ihren eigenen Zeitplan konsequent ein. Weitere Stores dürften daher bald folgen. [mehr]

TV-Werbung: Was man sich vom neuen Outfittery-Spot abschauen kann

8. März 2017 0

Normalerweise berichte ich auf neuhandeln.de ja darüber, was die Big Player im Handel treiben – schließlich haben die Dickschiffe so eine Marktmacht, dass neue Services den kompletten Handel prägen können. Jetzt liegt aber der Fokus auf dem Start-Up Outfittery, das auf Curated-Shopping spezialisiert ist und individuelle Outfits für Männer versendet. Denn der neue TV-Spot der Berliner zeigt stellvertretend, was gelungene Fernsehwerbung ausmacht. [mehr]

Showroom in Berlin: Home24 will Kunden besser beraten

7. März 2017 0

Der Berliner Möbel-Versender Home24 setzt zunehmend auf den Offline-Handel. Nicht nur, dass der ehemalige Online-Pureplayer inzwischen über Print-Kataloge verkauft und obendrein bereits ein stationäres Outlet betreibt. Jetzt gehört zum Offline-Portfolio auch ein neuer Showroom im Herzen von Berlin, der nun im Einkaufszentrum „Stilwerk“ – unweit vom Kurfürstendamm – eröffnet. Aus ganz pragmatischen Gründen. [mehr]

Baumarkt Direkt: Neue Geschäftsführer für Otto-Tochter

7. März 2017 0

Die Otto-Gruppe wechselt das Management-Team der Baumarkt Direkt GmbH & Co KG, die unter anderem den Online-Shop der DIY-Kette Hagebau betreibt. Konkret verlassen zwei Manager die Geschäftsführung, deren Positionen der Otto-Konzern direkt mit zwei Neuzugängen nachbesetzt. Ein Manager geht wegen strategischen Differenzen, der zweite Geschäftsführer aus einem anderen Grund. [mehr]

1 2 3 9