Spezialversender Tennis Point verkleinert Management-Team

9. März 2017 0

Maik Langenberg ist nicht mehr Geschäftsführer der Tennis-Point GmbH. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung des Spezialversenders hervor. Durch seinen Abschied besteht das Management-Team der Tennis Point GmbH nur noch aus drei Geschäftsführern. Das kommt nach der Übernahme durch die Signa-Gruppe im vergangenen Dezember zunächst ein wenig überraschend – allerdings dann nur auf den ersten Blick. [mehr]

Globetrotter verpflichtet Einkaufsleiter von SportScheck

2. Februar 2017 1

Tobias Eichmeier ist neuer „Strategic Assortment & Purchase Manager“ bei Globetrotter Ausrüstung. Für den Outdoor-Spezialisten verantwortet der 41-Jährige als neuer Gesamtverantwortlicher neben dem Kreativeinkauf auch die Beschaffung. Eichmeiers Position bei dem Multichannel-Händler hat Globetrotter für ihn extra neu geschaffen. Zuvor war der 41-Jährige bei dem direkten Konkurrenten SportScheck mehrere Jahre lang tätig. [mehr]

Intersport-Gruppe legt Grundstein für neue Multichannel-Strategie

25. Januar 2017 0

Lesern von neuhandeln.de hatte die Verbundgruppe Intersport bereits vor über einem Jahr in Aussicht gestellt, die bestehende Multichannel-Ausrichtung des Sportartikel-Spezialisten zu überarbeiten. Nun wurden auch intern die Weichen für die Neuausrichtung gestellt, indem die Gruppe ihr Multichannel-Geschäft ab sofort neu organisiert. Auch der Starttermin für das neue Multichannel-Modell der Gruppe steht nun fest. [mehr]

Outdoor- und Sneaker-Spezialist Publikat wächst erneut kräftig

16. Januar 2017 0

Das Multishop-Unternehmen Publikat dürften viele Branchen-Beobachter nach wie vor noch nicht so recht auf dem Radar haben. Interessant ist der Spezialversender aber nicht nur, weil vor wenigen Monaten mit dem ehemaligen Cyberport-Chef Danilo Frasiak ein prominenter Manager verpflichtet wurde. Auch die aktuellen Geschäftszahlen für das vergangene Jahr 2016 lassen nun aufhorchen. [mehr]

Geschäftsjahr 2015: Tennis Point steigert Umsatz erneut zweistellig

4. Januar 2017 0

Die Tennis-Point GmbH mit Sitz in Herzebrock-Clarholz (Nordrhein-Westfalen) hat im vorletzten Geschäftsjahr 2015 einen Netto-Umsatz von 44,2 Mio. Euro eingefahren. Demnach konnte der Spezialist für Tennis- und Jogging-Artikel seinen Umsatz zum Vorjahr um 25,5 Prozent steigern – und damit das zweistellige Wachstum aus dem Vorjahr fortführen. Gründe für diese positive Entwicklung gibt es nach eigenen Angaben viele. [mehr]

Internetstores-Gruppe: Der nächste Geschäftsführer geht

23. Dezember 2016 0

Ralf Kindermann ist nicht mehr als Geschäftsführer für die Internetstores-Gruppe tätig. Das geht aus der Website des Multishop-Unternehmens hervor, wo der frühere Chief Operating Officer (COO) aktuell nicht mehr im Impressum als Geschäftsführer genannt wird. Es ist nicht der erste Abschied in diesen Tagen: Erst Anfang November hatte sich Firmengründer und CEO René Marius Köhler aus dem operativen Geschäft der Gruppe zurückgezogen. [mehr]

Der vierte Streich: Signa Retail übernimmt auch Tennis Point

21. Dezember 2016 0

Der österreichische Handelskonzern Signa investiert munter weiter in deutsche Online-Händler. So hat sich Signa nun auch eine Mehrheitsbeteiligung von 78 Prozent an dem Spezialversender Tennis Point gesichert, der auf das Geschäft mit Sport- und Tennisbedarf spezialisiert ist. Damit erwirbt die Signa-Gruppe nun bereits den vierten deutschen Online-Händler – wohlgemerkt in diesem Jahr. Und dabei soll es nicht bleiben. [mehr]

Neues Ressort: Intersport organisiert Produkt-Management neu

20. Dezember 2016 0

Die Verbundgruppe Intersport strukturiert ihr Produktmanagement um. Deshalb wurde jetzt das Ressort „Strategic Brands“ neu geschaffen. Hier verantwortet nun Tim Bielohoubeck den Einkauf der Sortimente bei den Markenlieferanten. Parallel dazu führt nun ein Kollege erstmals allein das Produkt-Management der Intersport-Eigenmarken – aus einem bestimmten Grund. [mehr]

Offiziell: Multishop-Unternehmen Internetstores geht an Signa-Gruppe

9. Dezember 2016 0

Vor einem Monat hatte ich auf neuhandeln.de über den bevorstehenden Deal berichtet, nun ist die Transaktion in trockenen Tüchern. So hat das Bundeskartellamt nun dem Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an der In­ternets­to­res Hol­ding GmbH durch die Signa In­ter­na­tio­nal Sports Hol­ding GmbH die Freigabe erteilt. Der Deal ist für die Internetstores-Gruppe der „nächste logische Schritt“. Potenzial sieht man dabei besonders in einem Bereich. [mehr]

Ehemaliger Cyberport-Geschäftsführer wechselt zu Spezialversender Publikat

14. November 2016 0

Neue Aufgabe für Danilo Frasiak: Nach seinem Abschied von Cyberport ist der 42-Jährige ab sofort als neuer Geschäftsführer für das Multishop-Unternehmen Publikat tätig, das mehrere Spezialversender betreibt. Deren Angebot unterscheidet sich zwar deutlich vom Portfolio der Cyberport GmbH. Dafür kümmert sich Frasiak bei Publikat nun erneut um Themen, die er auch schon für den Multichannel-Händler Cyberport verantwortet hatte. [mehr]

1 2 3