Online-Apotheken: Geschäftsführer Deiwick verlässt Aponeo-Agentur

9. Oktober 2017 0

Hartmut Deiwick verlässt zum Jahresende die Berliner PharmaHera Service GmbH, die sich als Full-Service-Agentur um das Online-Geschäft der ortsansässigen Online-Apotheke Aponeo kümmert. Der 42-Jährige hatte den Dienstleister vor zwei Jahren mit aufgebaut und ist bei PharmaHera aktuell als Geschäftsführer für die Ressorts Marketing und Sales zuständig. Davor war er bereits rund fünf Jahre als Kaufmännischer Leiter für Aponeo verantwortlich. [mehr]

„Build“-Projekt: Zalando lässt ebenfalls externe Entwickler ran

22. September 2017 0

Warum eigentlich alle Shop-Features selbst entwickeln? Diese Frage hat sich anscheinend auch Zalando gestellt und das Programm „Build“ gestartet. Hier können externe Start-Ups nun neue Features zur Verfügung stellen, die Zalando anschließend in seinen Online-Shop integriert. Neu ist diese Strategie aber nicht. Und ein Selbstläufer scheint so ein Modell auch nicht zu sein, wie ein prominentes Beispiel nahelegt. [mehr]

„Updated“: Otto will online mit neuem Technik-Magazin punkten

15. September 2017 2

Unter dem Namen „Updated“ hat der Otto-Versand ein Online-Magazin rund um Technik und Haushalt gestartet. So will der Universalversender jüngere Zielgruppen ansprechen. Damit befinden sich die Hanseaten in bester Gesellschaft. Schließlich betreiben bereits andere Händler solche Online-Portale, die unter einer Zweitmarke laufen. Monetarisieren dürften die Hamburger ihren Website-Traffic in der aktuellen Form dennoch kaum können. [mehr]

TV-Spots mit „Ricardo“: So profitiert Otto vom fiktiven Schlager-Star

16. Juni 2017 0

„Deutschland testet Otto“: Unter diesem Motto hat der Hamburger Universal-Versender Otto in den vergangenen Monaten immer wieder TV-Spots geschaltet. Das Besondere an den Clips: In den TV-Spots waren jeweils fiktive Kunden zu sehen, die bei Otto bestellten und sich die Ware nach Hause liefern ließen. Gerade der fiktive Schlagerstar „Ricardo“ konnte dabei für Otto viel bewegen – was nicht selbstverständlich ist. [mehr]

„Versandhausberater-Kongress“: Ein Dolchstoß für die NEOCOM?

15. Februar 2017 2

Anfang November veranstaltet der FID Verlag erstmals den so genannten Versandhausberater-Kongress – und zwar in Wiesbaden, wo man erst vor ein paar Jahren die Zelte der NEOCOM abgebrochen hat. An dieser Veranstaltung ist der Versandhausberater nach wie vor beteiligt. Das sorgt für Kopfschütteln in der Branche. Kein Wunder. Schließlich sprechen Insider bereits von einem „Dolchstoß“ für die NEOCOM, der nun durch das zusätzliche Event droht. [mehr]

1 2 3 4