Neue Analytics-Abteilung: myToys-Gruppe will ihre Daten vergolden

19. September 2017 0

Verstärkung für die myToys-Gruppe aus dem Otto-Konzern: Ab sofort gehört Florian Berger zum Team der Berliner, in dem er nun den neu geschaffenen Analytics-Bereich leitet. Durch diese neue Analytics-Abteilung will die Otto-Tochter zum einen ihren Online-Shop für einzelne Kunden in Zukunft schärfer personalisieren. Zum anderen soll der neue Abteilungschef auch helfen, neue Software rund um Machine Learning und Künstliche Intelligenz einzubinden. [mehr]

Plattform-Trend: Rewe und myToys.de mit unterschiedlichen Strategien

22. Juni 2017 0

Nun hat es auch Rewe erwischt: Nachdem in den vergangenen Monaten immer mehr Online-Händler ihre Shopping-Plattformen um Drittsortimente erweitert haben, setzt nun auch der Lebensmittelhändler beim Geschäft im E-Commerce auf ein Marktplatz-Modell. Produkte von Partnern gibt es bei der Berliner myToys.de-Gruppe zwar schon länger. Nun wird das Drittsortiment aber kräftig ausgebaut – wenn auch anders als bei Rewe. [mehr]

Nach Insolvenz-Antrag: „Ernsthafte Interessenten“ für Creatrade-Gruppe

21. Juni 2017 0

Für den angeschlagenen Versandhandelskonzern Creatrade interessieren sich die ersten potenziellen Investoren. Einen entsprechenden Online-Bericht der Lokalpresse vom Wedel-Schulauer Tageblatt hat der Sprecher des vorläufigen Insolvenz-Verwalters bestätigt. So führe man derzeit Gespräche mit „mehreren ernsthaften Interessenten“, nachdem zuvor ein strukturiertes Bieter-Verfahren eingeleitet worden war. [mehr]

„Paul-Paula“: Otto-Versand tritt gegen Matratzen-Startups an

12. Mai 2017 0

Der Online-Handel mit Matratzen scheint ein lukratives Geschäft zu sein. Nicht nur, dass mit Start-Ups wie Casper, Eve oder Emma immer wieder neue Versender mit selbst entwickelten „One Fits All“-Matratzen um Konsumenten buhlen. Jetzt entert auch noch der Otto-Versand diesen Markt – mit einem neuen Spezial-Shop. Der hat zwar Potenzial – aber nur, wenn der Kunde das Angebot versteht. Und das könnte durchaus schwierig werden. [mehr]

Keine Kannibalisierung: 21sportsgroup bereinigt Shop-Portfolio

8. Mai 2017 0

Noch vor kurzem hatte die Mannheimer 21sportsgroup drei Online-Shops betrieben, die als ein Nischen-Angebot mit dem Zusatz „21“ im Namen positioniert waren. Für die Zielgruppe der Laufsportler gab es einen Online-Shop mit Laufschuhen (21run.com) als auch einen Spezial-Shop für Streetwear (21streetwear.com) und Fahrrad-Zubehör (21cycles.com). Übrig ist davon jetzt nur noch eine Versendermarke – aus gutem Grund. [mehr]

myToys.de-Gruppe: Wachstum schwächt sich spürbar ab

23. März 2017 0

Ende Februar endet das Geschäftsjahr der Otto-Gruppe, im Frühjahr veröffentlichen daher traditionell die Otto-Töchter nach und nach ihre Jahreszahlen. Nun zieht auch die myToys.de-Gruppe öffentlich Bilanz. Demnach kommen die Berliner im Geschäftsjahr 2016/2017 auf einen Netto-Umsatz von 556 Mio. Euro, was einem Plus von zehn Prozent entspricht. Trotzdem hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt – was überrascht. [mehr]

Schlafwelt adé: Otto-Gruppe schraubt am Multishop-Konzept

16. März 2017 2

Die Otto-Gruppe feilt weiter an ihrem E-Commerce-Portfolio. Nachdem zuletzt mit Privileg.de (Sortiment: Privileg-Produkte) und Teppstore.de (Teppiche) zwei Nischen-Angebote in Deutschland aufgegeben wurden, hat es nun den ersten Sub-Shop im Ausland erwischt. Offline ist demnach der Matratzen-Shop Schlafwelt in Österreich und der Schweiz. Vom Multishop-Konzept verabschiedet sich die Otto-Gruppe dort deshalb aber noch lange nicht. [mehr]

„PlentyOne“: Neuer Otto-Spezialshop mit ungewohnten Schwächen

28. Februar 2017 0

Zuletzt hatte der Otto-Versand im Hinblick auf seine Multishop-Strategie damit aufhorchen lassen, dass einzelne Nischen-Angebote wieder eingestellt wurden. Jetzt drehen die Hanseaten den Spieß wieder um und starten nach längerer Funkstille einen weiteren Spezial-Shop. Dieser heißt „PlentyOne“ und ist auf den Online-Handel mit Sport-Artikeln zugeschnitten. Doch im Gegensatz zu anderen Otto-Subshops wirkt das neue Portal noch nicht ausgereift. [mehr]

Wie angekündigt: Otto beerdigt seinen Nischen-Shop „Teppstore“

17. Februar 2017 0

Der Otto-Versand bereinigt sein E-Commerce-Portfolio. Nicht mehr zu dem Multishop-Kosmos der Hanseaten gehört damit der Nischen-Shop Teppstore.de, der auf den Online-Handel mit Teppichen zugeschnitten war. Überraschend kommt das Aus aber nicht, da sich das Ende des Sub-Shops bereits abgezeichnet hatte – obwohl die Multishop-Strategie von Otto an sich ansonsten aufzugehen scheint. [mehr]

Outdoor- und Sneaker-Spezialist Publikat wächst erneut kräftig

16. Januar 2017 0

Das Multishop-Unternehmen Publikat dürften viele Branchen-Beobachter nach wie vor noch nicht so recht auf dem Radar haben. Interessant ist der Spezialversender aber nicht nur, weil vor wenigen Monaten mit dem ehemaligen Cyberport-Chef Danilo Frasiak ein prominenter Manager verpflichtet wurde. Auch die aktuellen Geschäftszahlen für das vergangene Jahr 2016 lassen nun aufhorchen. [mehr]

1 2 3 4