Walbusch-Gruppe: Umsatz steigt, Carel Halff verabschiedet sich

5. Oktober 2017 0

Der auf Best Ager spezialisierte Mode-Händler Walbusch wird das laufende Geschäftsjahr 2017 nach eigenen Angaben mit einem spürbaren Wachstum abschließen. Grund dafür ist, dass vor zwei Jahren ein „Change-Prozess“ eingeläutet wurde. Dafür wurde damals extra der ehemalige Weltbild-Chef Carel Halff in die Geschäftsführung berufen, der das Unternehmen nun wieder verlässt. Auch ein anderer Manager steht vor dem Abschied. [mehr]

Shop-Ranking: Amazon thront weiter einsam an der Spitze

12. September 2017 0

Der US-amerikanische Versandriese Amazon hat im vergangenen Jahr hierzulande einen Netto-Umsatz von 8,1 Mrd. Euro eingefahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Erhebung des EHI Retail Institute, das erneut die umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland ermittelt hat. Demnach thront an der Spitze erneut Branchen-Primus Amazon – wobei Amazon sogar weitaus mehr Umsatz für sich vereinnahmen dürfte als die aktuelle Studie besagt. [mehr]

„Schmerzliche Anpassungen“: Hessnatur muss Stellen streichen

8. September 2017 0

Die Hess Natur Textilien GmbH plant Einsparungen bei den Personalkosten. Deshalb hat die Geschäftsführung bereits Gespräche mit dem Betriebsrat aufgenommen, die in den nächsten Wochen abgeschlossen werden sollen. Hintergrund ist, dass bei dem Ökomode-Spezialisten aktuell Einnahmen und Ausgaben nicht mehr „in einem ausgewogenen Verhältnis“ zueinander stehen. Denn das vergangene Geschäftsjahr war „hinter den Erwartungen“ geblieben. [mehr]

Osteuropa-Expansion: Klingel wagt den Neustart mit „Stilago“

7. September 2017 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits vor über einem Jahr darüber berichtet, dass die Klingel-Gruppe unter der Händler-Marke „Stilago“ nach Osteuropa expandieren will. Nun betreiben die Pforzheimer unter Stilago.cz einen neuen Mode-Shop, der sich an Kunden in Tschechien richtet. Damit wird Klingel bereits zum zweiten Mal mit der Marke „Stilago“ in Osteuropa aktiv – wenn auch diesmal mit einer etwas anderen Strategie. [mehr]

Eddie Bauer: „Wir wollen unsere Marke erlebbar machen“

6. September 2017 0

In Kürze startet der Textilanbieter Eddie Bauer hierzulande eine Shop-in-Shop-Kooperation und verkauft damit seine Freizeit- und Outdoor-Mode erstmals im deutschen Einzelhandel. Damit einher geht ein Strategie-Wechsel, über den sich Eddie Bauer in Deutschland prinzipiell anders positionieren will. Details dazu verrät nun Marketing-Chef Bernd Niemeyer im Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de. [mehr]

1 2 3 4 5 31