Shop-Ranking: Amazon thront weiter einsam an der Spitze

12. September 2017 0

Der US-amerikanische Versandriese Amazon hat im vergangenen Jahr hierzulande einen Netto-Umsatz von 8,1 Mrd. Euro eingefahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Erhebung des EHI Retail Institute, das erneut die umsatzstärksten Online-Shops in Deutschland ermittelt hat. Demnach thront an der Spitze erneut Branchen-Primus Amazon – wobei Amazon sogar weitaus mehr Umsatz für sich vereinnahmen dürfte als die aktuelle Studie besagt. [mehr]

„Schmerzliche Anpassungen“: Hessnatur muss Stellen streichen

8. September 2017 0

Die Hess Natur Textilien GmbH plant Einsparungen bei den Personalkosten. Deshalb hat die Geschäftsführung bereits Gespräche mit dem Betriebsrat aufgenommen, die in den nächsten Wochen abgeschlossen werden sollen. Hintergrund ist, dass bei dem Ökomode-Spezialisten aktuell Einnahmen und Ausgaben nicht mehr „in einem ausgewogenen Verhältnis“ zueinander stehen. Denn das vergangene Geschäftsjahr war „hinter den Erwartungen“ geblieben. [mehr]

Osteuropa-Expansion: Klingel wagt den Neustart mit „Stilago“

7. September 2017 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits vor über einem Jahr darüber berichtet, dass die Klingel-Gruppe unter der Händler-Marke „Stilago“ nach Osteuropa expandieren will. Nun betreiben die Pforzheimer unter Stilago.cz einen neuen Mode-Shop, der sich an Kunden in Tschechien richtet. Damit wird Klingel bereits zum zweiten Mal mit der Marke „Stilago“ in Osteuropa aktiv – wenn auch diesmal mit einer etwas anderen Strategie. [mehr]

Eddie Bauer: „Wir wollen unsere Marke erlebbar machen“

6. September 2017 0

In Kürze startet der Textilanbieter Eddie Bauer hierzulande eine Shop-in-Shop-Kooperation und verkauft damit seine Freizeit- und Outdoor-Mode erstmals im deutschen Einzelhandel. Damit einher geht ein Strategie-Wechsel, über den sich Eddie Bauer in Deutschland prinzipiell anders positionieren will. Details dazu verrät nun Marketing-Chef Bernd Niemeyer im Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de. [mehr]

„Höhle der Löwen“: So soll die Trend-Show das Geschäft befeuern

5. September 2017 0

Heute Abend startet auf dem TV-Sender Vox eine neue Staffel der Serie „Die Höhle der Löwen“, in der Start-Ups neue Produkte vorstellen und diese potenziellen Investoren präsentieren. Die Geldgeber steigen ein und vermarkten die Produkte, wenn die Gründer sie in einem Pitch überzeugen können. Neben Erfindern und Investoren wollen aber nicht zuletzt prominente Online-Händler von der Trend-Show profitieren. Die Chancen dafür stehen gut. [mehr]

Jetzt also doch: Eddie Bauer startet Shop-in-Shop-Kooperation

4. September 2017 0

Der auf Outdoor- und Freizeitbekleidung spezialisierte Textilversender Eddie Bauer verkauft ab dem 28. September erstmals im stationären Einzelhandel. Konkret finden Verbraucher künftig eine Auswahl an Freizeit-Mode von Eddie Bauer in einem Ladengeschäft eines anderen Multichannel-Händlers, der ebenfalls auf das Geschäft mit Outdoor-Ausrüstung spezialisiert ist. Pläne für so eine Shop-in-Shop-Kooperation hegt Eddie Bauer bereits lange. [mehr]

Otto Versand: Neue Cut-off-Zeit, neue Kretschmer-Kampagne

1. September 2017 1

Kunden von Otto kommen ab sofort schneller an ihre Ware. So erhalten künftig Verbraucher ihre Bestellungen auch dann noch am nächsten Werktag, wenn sie sich bis 20 Uhr am Tag zuvor Zeit lassen mit ihrer Online-Bestellung. Damit verlängern die Hanseaten jetzt ihre Cut-off-Zeit um sieben Stunden. Und damit Kunden weiter bei Otto ordern, starten die Hanseaten eine weitere TV-Kampagne mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer. [mehr]

Neuer Eigentümer: Streetwear-Spezialist DefShop geht an Equistone

31. August 2017 0

Die Private-Equity-Gesellschaft Equistone schnappt sich den nächsten deutschen Multichannel-Händler. So beteiligen sich jetzt von Equistone Partners Europe beratene Fonds mehrheitlich an der Berliner DefShop GmbH, die auf das Geschäft mit Streetwear und Hip-Hop-Mode spezialisiert ist. Zusammen mit dem neuen Partner Equistone will Firmengründer Alexander Büchler die Expansion vorantreiben. [mehr]

Tchibo-Bilanz: Umsatz leicht rückläufig, Ergebnis stark verbessert

28. August 2017 0

Der deutsche Kaffee-Röster Tchibo hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen weltweiten Netto-Umsatz von 3,31 Mrd. Euro eingefahren. Damit hat das Geschäft aber leicht nachgegeben, nachdem die Hamburger im Jahr zuvor noch weltweit 3,36 Mrd. Euro umsetzen konnten. Dass der Umsatz etwas gesunken ist, hat mehrere Gründe. Unter anderem stand das Geschäft mit Non-Food-Artikeln weiter „unter Druck“. [mehr]

Bread & Butter: „Der Marke Zalando ein Gesicht geben“

24. August 2017 0

Anfang September veranstaltet der Fashion-Versender Zalando unter dem Namen „Bread & Butter“ in Berlin erneut eine Publikumsmesse für Mode-Fans. Es ist bereits die zweite Auflage, nachdem Zalando die – ursprünglich als B2B-Fachmesse konzipierte – Veranstaltung vor zwei Jahren übernommen hat. Im Gespräch mit neuhandeln.de verdeutlichen die Berliner, warum sie ihr angestammtes Handelsumfeld jetzt erneut verlassen. [mehr]

1 2 3 15