Trotz Größen-Ratgeber: Schuh-Versender Giggs gibt auf

19. April 2017 2

Vor drei Jahren war die Giggs GmbH mit ambitionierten Zielen angetreten. Doch inzwischen ist der Online-Shop des Schuh-Händlers wieder offline, die Gesellschaft wurde zudem aufgelöst. Denn beim Online-Handel mit Schuhen hatte Giggs vor allem mit einem zentralen Problem zu kämpfen, das Versendern generell oft das Geschäft erschwert – obwohl man eigentlich eine Allzweckwaffe dagegen gefunden haben wollte. [mehr]

„Eine Schande“: Creatrade-Konzern vor Insolvenzverfahren

18. April 2017 2

Kurz vor Ostern wurde am Amtsgericht Pinneberg ein Insolvenz-Antrag gestellt für die Versendergruppe Creatrade, zu der prominente Marken wie „Impressionen“ und „Conleys“ gehören. Denn nach offiziellen Angaben konnte „eine Refinanzierung der Gruppe überraschend nicht finalisiert werden“. Insider sprechen aufgrund der aktuellen Entwickung von „einer Schande“. Doch dass es kriselt, konnte man bereits zwischen den Zeilen lesen. [mehr]

Trotz Rekordumsatz: Spreadshirt wächst schwächer als zuletzt

13. April 2017 0

Der deutsche Mass-Customization-Spezialist Spreadshirt hat im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von weltweit 93 Mio. Euro eingefahren und damit eine neue Rekordmarke erreichen können. Doch die Kehrseite ist: Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Leipziger jetzt nur um rund neun Prozent zulegen, nachdem es ein Jahr zuvor noch ein zweistelliges Wachstum von 18 Prozent gegeben hatte. Überraschend kommt das für Spreadshirt aber nicht. [mehr]

Offiziell: Amazon beerdigt seinen Shopping-Club „BuyVIP“

7. April 2017 1

Laut dem Branchen-Blog „Exciting Commerce“ soll der Shopping-Club BuyVIP vor dem Aus stehen, der zu Amazon gehört. Während sich die Kollegen aber auf „unbestätigte Informationen“ berufen, wird Amazon im Gespräch mit neuhandeln.de konkreter. Demnach hat der auf Fashion- und Lifestyle-Produkte spezialisierte Shopping-Club tatsächlich keine Zukunft mehr – und zwar aus einem ganz bestimmten Grund. [mehr]

Hohe Produktivität: Aboutyou.de baut weitere Eigenmarken auf

27. März 2017 0

Das Mode-Startup Aboutyou.de aus dem Otto-Konzern investiert erneut in Eigenmarken, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Neu im Sortiment ist daher die Damen-Mode der Marke anna & ella. Denn seit dem Start im Mai 2014 konnte die Otto-Tochter mit der ersten eigenen Marke „Edited“ bereits „sehr gute Erfahrungswerte“ sammeln und eine „überdurchschnittliche Artikel-Produktivität“ erzielen. Kein Wunder, dass weitere Eigenmarken geplant sind. [mehr]

myToys.de-Gruppe: Wachstum schwächt sich spürbar ab

23. März 2017 0

Ende Februar endet das Geschäftsjahr der Otto-Gruppe, im Frühjahr veröffentlichen daher traditionell die Otto-Töchter nach und nach ihre Jahreszahlen. Nun zieht auch die myToys.de-Gruppe öffentlich Bilanz. Demnach kommen die Berliner im Geschäftsjahr 2016/2017 auf einen Netto-Umsatz von 556 Mio. Euro, was einem Plus von zehn Prozent entspricht. Trotzdem hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt – was überrascht. [mehr]

Walbusch-Gruppe: Geschäftsführer Hentschel vor dem Abschied

23. März 2017 0

Bei der Walbusch-Gruppe gibt es demnächst einen einschneidenden Wechsel im Management. So wird Geschäftsführer Bert Hentschel den Herrenmode-Versender verlassen, bei dem er aktuell noch als Geschäftsführer für Einkauf und Vertrieb zuständig ist. Nach offiziellen Angaben geschieht die Trennung in freundschaftlichem Einvernehmen. Walbusch betont allerdings auch, dass es zuletzt „abweichende Auffassungen“ gegeben habe. [mehr]

Otto-Versand: Schwächeres Umsatzplus als im Vorjahr

22. März 2017 0

Der Otto-Versand hat das vergangene Geschäftsjahr 2016/17 mit einem Netto-Umsatz von rund 2,722 Mrd. Euro abgeschlossen. Damit konnten die Hamburger zum Vorjahr um sechs Prozent zulegen. Damals gab es für die Hanseaten allerdings noch ein Plus von knapp zehn Prozent und damit erstmals wieder ein zweistelliges Wachstum seit Jahren. Die Dynamik hat sich damit also wieder abgeschwächt. Das ist allerdings kein Wunder. [mehr]

Bonprix-Bilanz: Otto-Tochter bleibt auf Wachstumskurs

20. März 2017 0

Der Mode-Versender Bonprix hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) einen Netto-Umsatz von weltweit rund 1,51 Mrd. Euro eingefahren. Zwar hat sich die Dynamik beim Wachstum etwas abgeschwächt. Dass Bonprix im abgelaufenen Geschäftsjahr weniger wächst, hatte sich aber bereits angedeutet – trotz Investitionen in das Sortiment und Mobile Commerce. [mehr]

Re-Commerce: Momox holt neuen Finanzchef für weiteres Wachstum

16. März 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox verstärkt sein Management-Team. Neu an Bord ist demnach Christian von Hohnhorst, der den Spezialisten für Re-Commerce ab sofort als Chief Financial Officer (CFO) unterstützt. Der Neuzugang war zuvor unter anderem als CFO für das Online-Stellenportal StepStone tätig, wo er das internationale Wachstum forciert hatte. Und international wachsen will in Zukunft auch die Momox GmbH. [mehr]

1 2 3 11