Bastei Lübbe: Ehemaliger Weltbild-Chef Carel Halff wird neuer CEO

20. Oktober 2017 2

Die Verlagsgruppe Bastei Lübbe holt sich prominente Verstärkung ins Haus. Demnach verstärkt Carel Halff die Bastei Lübbe AG in Köln ab dem 01. November als Chief Executive Officer (CEO). Der Medienkonzern holt Carel Halff, weil der 66-Jährige über eine jahrzehntelange Karriere im deutschen Buchmarkt verfügt. Passend dazu soll sich Halff bei Bastei Lübbe um Strategie und Unternehmensentwicklung kümmern. [mehr]

„Deutliches Wachstum“: Weltbild-Umsatz steigt auf 425 Mio. Euro

27. September 2017 0

Die Weltbild-Gruppe hat das kürzlich abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 30. Juni) mit einem „deutlichen Umsatzwachstum“ beenden können. Konkrete Zahlen nennen die Augsburger zunächst zwar nicht. Nach Informationen von neuhandeln.de konnte die Gruppe im vergangenen Jahr aber um fünf Prozent auf 425 Mio. Euro zulegen. Für dieses spürbare Wachstum gibt es gleich mehrere Gründe. [mehr]

Re-Commerce: Momox holt neuen Finanzchef für weiteres Wachstum

16. März 2017 0

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox verstärkt sein Management-Team. Neu an Bord ist demnach Christian von Hohnhorst, der den Spezialisten für Re-Commerce ab sofort als Chief Financial Officer (CFO) unterstützt. Der Neuzugang war zuvor unter anderem als CFO für das Online-Stellenportal StepStone tätig, wo er das internationale Wachstum forciert hatte. Und international wachsen will in Zukunft auch die Momox GmbH. [mehr]

Wie ausländische Shops deutsche Online-Händler bedrohen

11. März 2017 4

Der deutsche Online-Handel boomt ungebrochen. Doch Marktanalysen legen nun nahe, dass vom boomenden E-Commerce-Geschäft in Deutschland zunehmend ausländische Wettbewerber profitieren – und zwar zu Lasten der deutschen Online-Händler. Denn deutsche Kunden geben ihr Geld gerne bei ausländischen Anbietern aus, die mit exklusiven Produkten oder günstigen Preisen punkten. Darauf muss der deutsche Online-Handel reagieren – was durchaus möglich ist. Allerdings wohl nicht für jeden Shop. [mehr]

Hugendubel schließt Ladengeschäfte in Bochum und Göttingen

14. Februar 2017 0

Der Buchhändler Hugendubel schließt im kommenden Jahr 2018 seine beiden Ladengeschäfte in der Universitätsstadt Göttingen (Niedersachsen). Denn der Multichannel-Händler hat sich dazu entschieden, beide Mietverträge bis Ende Januar 2018 auslaufen zu lassen. Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass Hugendubel an beiden Standorten sein neues Filialkonzept nicht so umsetzen kann wie geplant. [mehr]

Weltbild-Gruppe: Österreich-Management wechselt ebenfalls

2. Februar 2017 0

Johann Larcher ist ab sofort neuer Geschäftsführer von Weltbild Österreich. Dort verantwortet der 49-Jährige das Ressort „Markt und Programm“. Vor ihm war Angela Schünemann als Geschäftsführerin für Weltbild Österreich zuständig. Ihr Posten wurde frei, weil die 53-Jährige zu Beginn des Monats in die Geschäftsführung der gesamten Weltbild-Gruppe aufgerückt ist. [mehr]

„Fragwürdiges Geschäftsgebaren“? Momox-Chef wehrt sich gegen Kritik

26. Januar 2017 1

Der Gebrauchtwaren-Händler Momox schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. So konnten die Berliner im vergangenen Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz um rund 30 Prozent auf 150 Mio. Euro steigern. Alles rosarot also? Nicht ganz. So klagen Verbraucher im Internet immer wieder über den Ankaufsprozess, wenn sie gebrauchte Ware zu Geld machen wollen. Im Gespräch mit neuhandeln.de nimmt Momox-Chef Heiner Kroke dazu Stellung. [mehr]

Weltbild-Gruppe: Neuer Geschäftsführer für das Schweiz-Geschäft

25. Januar 2017 1

Bei der Weltbild-Gruppe gibt es jetzt wieder einmal einen Wechsel im Management – dieses Mal in der Geschäftsführung von Weltbild Schweiz. Dort verabschiedet sich Geschäftsführerin Rita Graf, die in den Ruhestand geht. Deshalb gibt es dort nun einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung – der aus den eigenen Reihen stammt und das Geschäft von Weltbild Schweiz bereits länger kennt. [mehr]

Aus in Mannheim: Zweitausendeins schließt letzte eigene Filiale

18. Januar 2017 0

Der Medien-Händler Zweitausendeins hat nun auch seinen letzten eigenen Standort im stationären Einzelhandel geschlossen. So wurde zum Jahreswechsel die Filiale in Mannheim aufgegeben, nachdem Zweitausendeins bereits in den vergangenen Jahren immer wieder eigene Ladengeschäfte geschlossen hatte. Vor Ort verkauft der Medien-Spezialist aber weiterhin – trotz der Geschäftsaufgaben. [mehr]

Weltbild-Gruppe: Zwei Neuzugänge für das Management-Team

13. Januar 2017 1

Die Weltbild-Gruppe strukturiert ihr Management-Team um. Demnach kümmert sich Christian Sailer seit dem 01. Januar 2017 bei der Weltbild Holding GmbH als neuer Chief Financial Officer (CFO) um die Finanzen und den kaufmännischen Bereich in allen Ländermärkten, in denen die Weltbild-Gruppe aktiv ist. Neben Sailer gibt es einen weiteren Neuzugang bei der Weltbild-Holding – aus der sich aber auch ein Geschäftsführer verabschiedet. [mehr]

1 2 3