„In-car Delivery“: LeShop.ch liefert jetzt auch in den PKW

6. März 2017 0

Der Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch beschreitet bei der Zustellung einmal mehr neue Wege. Unter dem Motto „In-car Delivery“ können sich Kunden die Ware der Migros-Tochter daher ab sofort auch erstmals in ihren PKW liefern lassen. Mit dem neuen Zustellservice will LeShop.ch seinen Kunden eine weitere Lieferoption bieten. Dass der neue Service zum Killer-Feature wird, ist aber eher unwahrscheinlich. [mehr]

Kuriose BEVH-Prognose: Jeglicher Handel wird künftig E-Commerce

24. Februar 2017 0

In 30 Jahren wird der Einzelhandel einen Paradigmenwechsel hinter sich haben: Das prognostiziert der Bundesverband für E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Demnach soll der E-Commerce in 30 Jahren die „prägende Komponente des Einzelhandels“ sein. Diese Sichtweise teilen aber längst nicht alle Branchen-Beobachter. Im Gegenteil. Denn gerade die Begründung des BEVH mutet mitunter doch ein wenig kurios an. [mehr]

Jetzt ist es offiziell: Metro-Konzern wird aufgespalten

7. Februar 2017 0

Die Metro-Gruppe wird in zwei eigenständige Unternehmen aufgespalten. Demnach entsteht aus dem Mischkonzern zum einen ein Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel, der unter der bekannten Marke „Metro“ am Markt bleibt. Zum anderen wird das Multichannel-Geschäft der Media-Saturn-Gruppe unter der neuen Bezeichnung „Ceconomy“ geführt. So sollen die Nachfolger aus dem Metro-Konzern schneller am Markt agieren. [mehr]

Mehr Reichweite: Online-Marktplatz Hitmeister.de wird zu Real.de

12. Januar 2017 0

Im vergangenen Frühjahr wurde öffentlich, dass die Supermarktkette Real den deutschen Online-Marktplatz Hitmeister.de übernehmen will. Nun steht der weitere Fahrplan fest. Demnach soll die Marke Hitmeister bereits Mitte Februar 2017 vom Markt verschwinden, der Online-Marktplatz Hitmeister.de künftig auf das Internet-Portal Real.de verweisen. Warum das passiert, verraten die Macher im Gespräch mit neuhandeln.de. [mehr]

E-Food: LeShop.ch und Coop@Home wachsen nur geringfügig

5. Januar 2017 0

Der Schweizer Online-Supermarkt LeShop.ch konnte im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 182,1 Mio. Franken (exkl. MwSt.) erwirtschaften. Damit hat sich der Umsatz zwar um 3,5 Prozent erhöht, das Wachstum zum Vorjahr dennoch merklich abgeschwächt. Eine ähnliche Entwicklung lässt sich auch bei Wettbewerber Coop@Home beobachten. Es dürfte sich aber um Momentaufnahmen handeln. Denn der Markt für eFood steht noch am Anfang. [mehr]

Ikea Deutschland: Erstmals mehr Umsatz mit E-Commerce als mit Köttbullar

22. Dezember 2016 1

Der schwedische Einrichtungskonzern Ikea konnte im vergangenen Geschäftsjahr 2015/2016 einen Netto-Umsatz von 232,6 Mio. Euro über seinen deutschen Online-Shop erwirtschaften. Damit hat das Geschäft um satte 22,7 Prozent angezogen, da Ikea ein Jahr zuvor hierzulande erst auf einen E-Commerce-Umsatz von 189,6 Mio. Euro gekommen war. Trotz dem starken Wachstum ist der Online-Handel aber eine Randnotiz – noch zumindest. [mehr]

Prognose: So entwickelt sich der deutsche E-Commerce-Markt

2. Dezember 2016 0

Deutsche Verbraucher werden in diesem Jahr voraussichtlich Ware im Wert von 52,3 Mrd. Euro im Internet kaufen. Demnach werden deutsche Online-Händler in diesem Jahr in Summe ihren Brutto-Umsatz (inkl. MwSt.) um elf Prozent steigern. Getrieben wird das Wachstum dabei vor allem von Produkten, die bislang im deutschen Online-Handel erst eine untergeordnete Rolle spielen – und das Online-Wachstum in den kommenden Jahren schüren dürften. [mehr]

Manufactum-Management: Otto-Gruppe setzt wieder auf Doppelspitze

17. November 2016 0

Der Multichannel-Händler Manufactum bekommt einen zweiten Geschäftsführer, nachdem Christopher Heinemann seit diesem Jahr als einziger Manager für das Geschäft der Otto-Tochter verantwortlich war. Ihm zur Seite steht künftig Max Heimann, der zum 1. April 2017 das Manufactum-Management verstärken wird. Dabei führt die Otto-Gruppe ihre Tradition fort, die Top-Positionen im Konzern mit Spezialisten aus den eigenen Reihen zu besetzen. [mehr]

Hawesko-Gruppe: Neuer Finanz-Chef kommt von Apollo-Optik

15. November 2016 0

Die Hawesko-Gruppe hat einen Nachfolger für ihren Finanzvorstand Ulrich Zimmermann gefunden. Demnach wurde nun Raimund Hackenberger vom Aufsichtsrat der Gesellschaft zum neuen Finanzvorstand des Hawesko-Konzerns berufen, der aktuell noch in gleicher Funktion für Apollo-Optik tätig ist. Seine Verpflichtung sei „ein weiterer Schritt in die richtige Richtung“ – gerade im Hinblick auf weitere Zukäufe. [mehr]

Hawesko-Gruppe: Umsatz und Ergebnis im Versandhandel rückläufig

4. November 2016 0

Der Hawesko-Konzern konnte im dritten Quartal 2016 einen Netto-Umsatz von 33,9 Mio. Euro über sein Versandgeschäft erzielen. Damit hat sich der Umsatz der Hawesko-Versender zum Vorjahr um 1,6 Prozent reduziert. Leser von neuhandeln.de dürfte das aber kaum überraschen, da sich diese Entwicklung angekündigt hatte. Reduziert hat sich im dritten Quartal 2016 auch das EBIT im Distanzhandel – allerdings aus einem anderen Grund. [mehr]

1 2 3 4