„PlentyOne“: Neuer Otto-Spezialshop mit ungewohnten Schwächen

28. Februar 2017 0

Zuletzt hatte der Otto-Versand im Hinblick auf seine Multishop-Strategie damit aufhorchen lassen, dass einzelne Nischen-Angebote wieder eingestellt wurden. Jetzt drehen die Hanseaten den Spieß wieder um und starten nach längerer Funkstille einen weiteren Spezial-Shop. Dieser heißt „PlentyOne“ und ist auf den Online-Handel mit Sport-Artikeln zugeschnitten. Doch im Gegensatz zu anderen Otto-Subshops wirkt das neue Portal noch nicht ausgereift. [mehr]

Management-Trio: Witt-Gruppe verkleinert die Geschäftsführung

23. Februar 2017 0

Stephan Merck verlässt die Witt-Gruppe aus dem Otto-Konzern. Demnach verabschiedet sich der Geschäftsführer für Finanzen & Operations zum 28. Februar 2017, um in den Ruhestand zu gehen. Einen direkten Nachfolger für den 61-Jährigen gibt es nicht, seine Aufgaben werden im bestehenden Management verteilt. Durch seinen Abschied besteht das Management-Team der Witt-Gruppe jetzt nur noch aus einem Trio. [mehr]

„Mit Dynamik zufrieden“: Otto-Gruppe mit 615 Mio. Euro mehr Online-Umsatz

21. Februar 2017 0

Die Otto-Gruppe erzielt im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 voraussichtlich einen Netto-Umsatz von knapp sieben Mrd. Euro über ihre weltweiten Aktivitäten im E-Commerce. Diese Schätzung hat der Handelskonzern jetzt bekannt gegeben. Demnach wird die Gruppe ihr Online-Geschäft wohl global um 615 Mio. Euro ausbauen, was einem Plus von zehn Prozent entspreche. Besonders gut entwickelt sich das Online-Geschäft bei drei Versendern. [mehr]

Wie angekündigt: Otto beerdigt seinen Nischen-Shop „Teppstore“

17. Februar 2017 0

Der Otto-Versand bereinigt sein E-Commerce-Portfolio. Nicht mehr zu dem Multishop-Kosmos der Hanseaten gehört damit der Nischen-Shop Teppstore.de, der auf den Online-Handel mit Teppichen zugeschnitten war. Überraschend kommt das Aus aber nicht, da sich das Ende des Sub-Shops bereits abgezeichnet hatte – obwohl die Multishop-Strategie von Otto an sich ansonsten aufzugehen scheint. [mehr]

Otto-Gruppe holt ersten Digital-Chef für Gesamt-Konzern

9. Februar 2017 0

Sebastian Klauke verstärkt den Otto-Konzern in der Position des „Chief Digital Officer“, die von der Otto-Gruppe extra neu geschaffen wurde. Der neue Digital-Chef soll die viel zitierte „digitale Transformation“ vorantreiben, die auch die Otto-Gruppe beschäftigt. Eine konsequente Entscheidung: Auch wenn ein „Chief Digital Officer“ auf Konzernebene jetzt neu ist – bei einzelnen Händlern holt der Konzern schon länger Digital-Kompetenz ins Management. [mehr]

Jetzt ist es offiziell: Metro-Konzern wird aufgespalten

7. Februar 2017 0

Die Metro-Gruppe wird in zwei eigenständige Unternehmen aufgespalten. Demnach entsteht aus dem Mischkonzern zum einen ein Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel, der unter der bekannten Marke „Metro“ am Markt bleibt. Zum anderen wird das Multichannel-Geschäft der Media-Saturn-Gruppe unter der neuen Bezeichnung „Ceconomy“ geführt. So sollen die Nachfolger aus dem Metro-Konzern schneller am Markt agieren. [mehr]

Weltbild-Gruppe: Österreich-Management wechselt ebenfalls

2. Februar 2017 0

Johann Larcher ist ab sofort neuer Geschäftsführer von Weltbild Österreich. Dort verantwortet der 49-Jährige das Ressort „Markt und Programm“. Vor ihm war Angela Schünemann als Geschäftsführerin für Weltbild Österreich zuständig. Ihr Posten wurde frei, weil die 53-Jährige zu Beginn des Monats in die Geschäftsführung der gesamten Weltbild-Gruppe aufgerückt ist. [mehr]

„Signifikante Differenzen“: Vorstandschef verlässt Beate Uhse AG

31. Januar 2017 0

Bei der Beate Uhse AG gibt es einen überraschenden Wechsel im Management. Demnach scheidet mit Nathal van Rijn der Vorstandsvorsitzende des Erotik-Konzerns jetzt aus dem Multichannel-Unternehmen aus. Überraschend ist das insofern, weil der Niederländer erst Anfang Oktober 2016 zum neuen Chief Executive Officer (CEO) berufen worden war. Doch für seinen Abschied nach so kurzer Zeit gibt es handfeste Gründe. [mehr]

Weltbild-Gruppe: Neuer Geschäftsführer für das Schweiz-Geschäft

25. Januar 2017 1

Bei der Weltbild-Gruppe gibt es jetzt wieder einmal einen Wechsel im Management – dieses Mal in der Geschäftsführung von Weltbild Schweiz. Dort verabschiedet sich Geschäftsführerin Rita Graf, die in den Ruhestand geht. Deshalb gibt es dort nun einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung – der aus den eigenen Reihen stammt und das Geschäft von Weltbild Schweiz bereits länger kennt. [mehr]

Nach „Otto Now“: Auch Media-Markt vermietet Elektronik-Gadgets

20. Januar 2017 0

Die Media-Saturn-Gruppe testet ein neues Geschäftsmodell. So können Verbraucher bei der Händlermarke Media Markt ab sofort erstmals ausgewählte Produkte für einen begrenzten Zeitraum mieten statt kaufen. So will der Konzern eine neue Zielgruppe erreichen. Aus diesem Grund hat erst der Otto-Versand vor wenigen Wochen sein Miet-Portal „Otto Now“ gestartet. Doch in der Praxis wirken beide Services bislang mäßig attraktiv. [mehr]

1 2 3 8