„Internet kennt keine Grenzen“: Otto Versand startet in der Schweiz

11. April 2017 0

Im kürzlich abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 konnte der Otto-Versand hierzulande einen Netto-Umsatz von 2,722 Mrd. Euro einfahren. Im Ausland dagegen ist der Universalversender eine kleine Nummer. Zwar verkaufen die Hanseaten als „Otto Versand“ seit Jahrzehnten in Österreich. In der Schweiz dagegen ist der Otto-Versand bislang noch nicht vertreten – was sich nun aber ändern soll. Aus gutem Grund. [mehr]

„Nicht zufrieden“: Windeln.de mit deutlich weniger Wachstum

17. März 2017 0

Die deutsche Windeln.de SE hat das vergangene Geschäftsjahr 2016 mit einem Netto-Umsatz von 194,8 Mio. Euro abgeschlossen. Damit konnte der Spezialversender zwar um 21 Prozent zulegen. Ein Jahr zuvor stand aber noch ein deutlich höheres Wachstum von 76 Prozent in den Büchern. Dass sich das Wachstum spürbar abgeschwächt hat, ist kein Wunder. Denn im vergangenen Jahr ist für den Spezialversender einiges zusammen gekommen. [mehr]

„Konsumfreudige Klientel“: HSE24 zieht es in den Nahen Osten

2. März 2017 0

Schon seit geraumer Zeit spielt der Teleshopping-Sender HSE24 nun schon mit dem Gedanken, sein Geschäft weiter zu internationalisieren. Nun nimmt die weitere Auslandsexpansion konkrete Züge an. Dabei zieht es den Verkaufssender jetzt allerdings nicht nach Frankreich oder in die Türkei, obwohl man diese Ländermärkte zuletzt öffentlich ins Visier genommen hatte. Denn der Teleshopping-Spezialist expandiert vielmehr in den Nahen Osten. [mehr]

„Mit Dynamik zufrieden“: Otto-Gruppe mit 615 Mio. Euro mehr Online-Umsatz

21. Februar 2017 0

Die Otto-Gruppe erzielt im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 voraussichtlich einen Netto-Umsatz von knapp sieben Mrd. Euro über ihre weltweiten Aktivitäten im E-Commerce. Diese Schätzung hat der Handelskonzern jetzt bekannt gegeben. Demnach wird die Gruppe ihr Online-Geschäft wohl global um 615 Mio. Euro ausbauen, was einem Plus von zehn Prozent entspreche. Besonders gut entwickelt sich das Online-Geschäft bei drei Versendern. [mehr]

Alle Ziele erreicht? Fressnapf-Gruppe wächst online deutlich

8. Februar 2017 0

Die Fressnapf-Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen Online-Umsatz von 59 Mio. Euro eingefahren. Damit konnten die Krefelder ihr Online-Geschäft nicht nur um über 22 Prozent steigern. Auch die Marge beim Online-Handel hat sich stark verbessert. Generell habe der Online-Shop sich „bemerkenswert“ entwickelt, die Gruppe nach eigenen Angaben „alle Ziele deutlich erreicht“. Doch ein Vorhaben wurde trotzdem nicht umgesetzt. [mehr]

Einheitlicher Marktauftritt: Mister Spex ändert Marken-Strategie

18. Januar 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte es Geschäftsführer Mirko Caspar bereits vor anderthalb Jahren in Aussicht gestellt, nun ist es auch in der Praxis so weit: Der Online-Optiker Mister Spex vereinheitlicht seinen Markenauftritt und ist daher ab sofort auch in Skandinavien unter seiner Kernmarke aktiv, wo die Berliner bislang unter der Marke „Lensstore“ verkauft hatten. Und die nächsten Umstellungen folgen wohl schon in Kürze. [mehr]

Shopping-Clubs: Neuer Finanzchef für Otto-Tochter Limango

9. Januar 2017 0

Bei der Münchner Limango GmbH gibt es einen Wechsel im Management. Demnach ist ab sofort Frank Losem als neuer Chief Financial Officer (CFO) für den Shopping-Club tätig, der vor allem Familien als Zielgruppe adressiert. Bei der Otto-Tochter soll der Neuzugang nicht zuletzt die Expansion in Europa vorantreiben. Schließlich gehört zur erklärten Strategie des Shopping-Clubs, das Online-Angebot zunehmend in weiteren Ländern anzubieten. [mehr]

Offiziell: Multishop-Unternehmen Internetstores geht an Signa-Gruppe

9. Dezember 2016 0

Vor einem Monat hatte ich auf neuhandeln.de über den bevorstehenden Deal berichtet, nun ist die Transaktion in trockenen Tüchern. So hat das Bundeskartellamt nun dem Er­werb ei­ner Mehr­heits­be­tei­li­gung an der In­ternets­to­res Hol­ding GmbH durch die Signa In­ter­na­tio­nal Sports Hol­ding GmbH die Freigabe erteilt. Der Deal ist für die Internetstores-Gruppe der „nächste logische Schritt“. Potenzial sieht man dabei besonders in einem Bereich. [mehr]

„Project Star“: Umstrukturierungen prägen Quartalsbilanz von Windeln.de

15. November 2016 0

Die deutsche Windeln.de AG hat durchwachsene Zahlen für das dritte Quartal 2016 vorgelegt. Auf der einen Seite konnte der Spezialversender zwar seinen gesamten Netto-Umsatz deutlich steigern. Das Geschäft mit dem deutschen Online-Shop Windeln.de ging aber für sich betrachtet dennoch zurück. Hintergrund ist, dass der Konzern sein Geschäft in Teilen umbaut – was sich auch beim Ergebnis bemerkbar macht. [mehr]

Internetstores-Gruppe: Firmengründer verlässt Geschäftsführung

9. November 2016 1

Bei der deutschen Internetstores-Gruppe gibt es zwei einschneidende Veränderungen. Zum einen zieht sich der Firmengründer René Marius Köhler aus dem operativen Geschäft zurück, der das Multishop-Unternehmen aus Esslingen (bei Stuttgart) bereits im Frühjahr 2003 ins Leben gerufen hatte. Neuigkeiten gibt es bei der Internetstores-Gruppe aber nicht nur an der Personalfront. Auch an den Eigentümer-Verhältnissen ändert sich nun etwas. [mehr]

1 2 3 4