Hugendubel schließt Ladengeschäfte in Bochum und Göttingen

14. Februar 2017 0

Der Buchhändler Hugendubel schließt im kommenden Jahr 2018 seine beiden Ladengeschäfte in der Universitätsstadt Göttingen (Niedersachsen). Denn der Multichannel-Händler hat sich dazu entschieden, beide Mietverträge bis Ende Januar 2018 auslaufen zu lassen. Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass Hugendubel an beiden Standorten sein neues Filialkonzept nicht so umsetzen kann wie geplant. [mehr]

Aus in Mannheim: Zweitausendeins schließt letzte eigene Filiale

18. Januar 2017 0

Der Medien-Händler Zweitausendeins hat nun auch seinen letzten eigenen Standort im stationären Einzelhandel geschlossen. So wurde zum Jahreswechsel die Filiale in Mannheim aufgegeben, nachdem Zweitausendeins bereits in den vergangenen Jahren immer wieder eigene Ladengeschäfte geschlossen hatte. Vor Ort verkauft der Medien-Spezialist aber weiterhin – trotz der Geschäftsaufgaben. [mehr]

Kein Investor: Strauss Innovation startet mit dem Abverkauf

5. Dezember 2016 0

Bei der angeschlagenen Warenhauskette Strauss gehen nun endgültig die Lichter aus. So hat der Insolvenzverwalter Dirk Andres die rund 670 Beschäftigen der Strauss Innovation GmbH informiert, dass die Warenhauskette den Betrieb einstellt. Hintergrund ist, dass kein Investor gefunden wurde. Das hatte sich abgezeichnet. Denn die Ausgangslage war für den kriselnden Händler von vornherein nicht einfach gewesen. [mehr]

„Konsequente Ergänzung“: Mister Spex plant die nächsten Stores

30. November 2016 3

Gegenüber neuhandeln.de hatte es Mister Spex bereits im Frühjahr in Aussicht gestellt, nun wird es auch tatsächlich konkret: Der Online-Optiker will bereits im ersten Quartal 2017 weitere Stores eröffnen, nachdem Mister Spex seit diesem Frühjahr ein erstes Ladengeschäft in Berlin betreibt. Hier bietet Mister Spex zwar ähnliche Services wie seine Partner-Optiker – in die Quere kommen will der Online-Optiker seinen Partnern aber trotzdem nicht. [mehr]

Weltbild-Gruppe eröffnet gleich drei neue Ladengeschäfte auf einmal

17. November 2016 1

Der Multichannel-Händler Weltbild eröffnet munter weitere Ladengeschäfte. So gibt es nun neben einem neuen Geschäft der Kernmarke „Weltbild“ auch zwei weitere Filialen der Discount-Marke „Jokers“. Denn für die Weltbild-Gruppe bleibt ein „attraktives Filialnetz“ wichtig für das Multichannel-Geschäft – auch wenn man erst im vergangenen Jahr zahlreiche Weltbild-Geschäfte in Deutschland verkauft hatte. [mehr]

Zwei neue Filialen pro Jahr: myToys.de will weiter expandieren

8. November 2016 0

Die Otto-Tochter myToys drückt bei der Filial-Expansion aufs Tempo. Nachdem der Spezialversender erst im vergangenen Monat einen Laden in Hamburg eröffnet hat, folgt nun ein Geschäft in Leer. Weitere Standorte sollen folgen. Denn nachdem die Otto-Tochter in den vergangenen Jahren nur sporadisch neue Geschäfte eröffnet hatte, sollen nun jährlich zwei neue Standorte zum bestehenden Filialnetz dazu kommen – aus mehreren Gründen. [mehr]

Neues Filial-Konzept: Globetrotter plant den nächsten Standort

26. Oktober 2016 0

Der Multichannel-Händler Globetrotter expandiert erneut. So eröffnet der Outdoor-Spezialist im März 2017 eine neue Filiale in Düsseldorf. Es ist bereits der zweite neue Store nach einem Geschäft in der Hamburger City, das ebenfalls im kommenden Frühjahr eröffnen soll. Gemein haben beide Neueröffnungen ein anderes Filial-Konzept. Insofern stehen die Stores auch nicht in einem Widerspruch zu den Filialschließungen, die es zuletzt bei Globetrotter gab. [mehr]

Click & Collect einmal anders: myToys.de eröffnet in Hamburg

20. Oktober 2016 0

Die Otto-Tochter myToys.de expandiert im stationären Einzelhandel. Ab sofort betreibt der Spezialist für Spielwaren daher erstmals eine Filiale in Hamburg, wo Verbraucher das neue Ladengeschäft im Einkaufszentrum „Perle“ finden. Weil es im Online-Shop der Otto-Tochter aber weitaus mehr Produkte gibt als vor Ort, will myToys.de im Geschäft mit einem Online-Terminal punkten – und setzt dabei auf eine etwas ungewöhnliche „Click & Collect“-Strategie. [mehr]

Der vierte Streich: Notebooksbilliger.de startet Store in Hamburg

17. Oktober 2016 0

Angekündigt hatte man die Eröffnung schon vor über einem Jahr, nun ist es auch tatsächlich so weit: Ab sofort betreibt die auf Unterhaltungselektronik spezialisierte Notebooksbilliger.de AG ein Ladengeschäft in Hamburg. Neben diesem Store gibt es bereits zwei Ladengeschäfte in München und Düsseldorf sowie einen Lagerverkauf am Firmensitz in Laatzen – obwohl Firmengründer Arnd von Wedemeyer kein großer Freund von stationären Geschäften ist. [mehr]

Beate Uhse: Neuer Konzern-Chef, neue Content-Strategie, neuer Store

5. Oktober 2016 0

Bei der kriselnden Beate Uhse AG tut sich gerade einiges. So wurde soeben mit Nathal van Rijn ein neuer Chief Executive Officer (CEO) für den Konzern benannt. Parallel dazu trennt sich der Konzern von seiner Entertainment-Sparte, um sich auf das Handelsgeschäft im E-Commerce und den Filialen zu konzentrieren. Passend dazu eröffnet die Beate Uhse AG dann auch im November einen neuen Flagship-Store in Berlin. [mehr]

1 2 3