300 neue Stores: Hunkemöller expandiert in Deutschland kräftig

20. September 2017 0

Der holländische Textilanbieter Hunkemöller will in Deutschland kräftig expandieren. Konkret plant der Spezialist für Bademode, Dessous und Unterwäsche gleich fast 300 zusätzliche Stores, die Hunkemöller hierzulande bis Ende 2019 eröffnen will. Hintergrund ist, dass der Multichannel-Händler aus Holland im deutschen Einzelhandel nach eigenen Angaben aktuell die „größten Expansionschancen“ sieht. [mehr]

„Nachfrage stark ausgeprägt“: Mister Spex kommt nach Dortmund

1. September 2017 0

Gerade einmal vier Wochen ist es erst her, dass Mister Spex ein Ladengeschäft in Bochum eröffnet hat. Nun folgt schon der nächste Streich. So ist der Online-Optiker nun auch erstmals in Dortmund vor Ort vertreten. Der neue Store befindet sich in einer der meistbesuchten Einkaufsstraßen in Deutschland. Dass mit dem Geschäft in Dortmund nun schon der dritte Store in Nordrhein-Westfalen eröffnet, ist kein Zufall. [mehr]

Globetrotter-Bilanz: Geschäft im E-Commerce „jetzt profitabel“

23. Mai 2017 2

Die Globetrotter Ausrüstung GmbH hat ein durchwachsenes Geschäftsjahr hinter sich. Das lässt sich dem Jahresbericht des schwedischen Konzerns Fenix Outdoor entnehmen, zu dem der deutsche Multichannel-Händler gehört. Demnach habe Globetrotter zwar im Geschäftsjahr 2016 seine Profitabilität verbessern können, bezogen auf den Umsatz gab es allerdings kein Wachstum. Positiv entwickelt habe sich dagegen das Geschäft im E-Commerce. [mehr]

„Marke offline erlebbar machen“: Mister Spex eröffnet in Bremen

23. Mai 2017 0

Der Online-Optiker Mister Spex zieht seine angekündigte Offline-Offensive konsequent durch. Neu zum Portfolio der Berliner gehört daher nun auch ein stationäres Ladengeschäft in Bremen. Keine allzu große Überraschung. Schließlich hatten die Berliner bereits im vergangenen Herbst angekündigt, weitere Stores eröffnen zu wollen. Kein Wunder, dass ein Geschäft in Bremen nur ein Zwischenschritt bei der geplanten Filial-Expansion ist. [mehr]

Zalando-Update: Neue Zahlen, neuer Liefer-Service – neues Outlet?

20. April 2017 0

Expandiert Zalando hierzulande erneut im stationären Einzelhandel? Laut Medien-Berichten sucht der Fashion-Versender jedenfalls nach einem geeigneten Ladenlokal in Düsseldorf. Auf Nachfrage von neuhandeln.de kommentiert Zalando diese Gerüchte zwar nicht, dementiert sie allerdings auch nicht. Auf jeden Fall offiziell sind dafür frische Zahlen – und Details zu einem spannenden Logistik-Pilotprojekt. [mehr]

Insolvenzverfahren eröffnet: Butlers trennt sich von 19 Filialen

29. März 2017 0

Zum 29. März 2017 wurde für die Butlers GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet. Ziel ist, den „wettbewerbsfähigen Kern“ des Multichannel-Händlers mit Hilfe eines Planverfahrens so aufzustellen, dass Butlers sich „widerstandsfähig im Markt“ behaupten kann. Bislang laufe die Sanierung „vielversprechend“, dasselbe gelte auch für Gespräche über eine zukunftsfähige Finanzierung. Erste Einschnitte wurden trotzdem schon beschlossen. [mehr]

Showroom in Berlin: Home24 will Kunden besser beraten

7. März 2017 0

Der Berliner Möbel-Versender Home24 setzt zunehmend auf den Offline-Handel. Nicht nur, dass der ehemalige Online-Pureplayer inzwischen über Print-Kataloge verkauft und obendrein bereits ein stationäres Outlet betreibt. Jetzt gehört zum Offline-Portfolio auch ein neuer Showroom im Herzen von Berlin, der nun im Einkaufszentrum „Stilwerk“ – unweit vom Kurfürstendamm – eröffnet. Aus ganz pragmatischen Gründen. [mehr]

„Stärkere Markenpräsenz“: Warum Mister Spex offline expandiert

27. Februar 2017 0

Der Online-Optiker Mister Spex expandiert erneut offline. Konkret zieht es die Berliner in der Hauptstadt in die Schloßstraße im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, wo Mister Spex nun ein weiteres Stationärgeschäft betreibt. Es ist bereits die zweite Filiale des Online-Optikers, der seit einem Jahr ein erstes Ladengeschäft betreibt – kurioserweise ebenfalls schon mitten in Berlin. Doch auch für den zweiten Standort in der Hauptstadt gibt es handfeste Gründe. [mehr]

Hugendubel schließt Ladengeschäfte in Bochum und Göttingen

14. Februar 2017 0

Der Buchhändler Hugendubel schließt im kommenden Jahr 2018 seine beiden Ladengeschäfte in der Universitätsstadt Göttingen (Niedersachsen). Denn der Multichannel-Händler hat sich dazu entschieden, beide Mietverträge bis Ende Januar 2018 auslaufen zu lassen. Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass Hugendubel an beiden Standorten sein neues Filialkonzept nicht so umsetzen kann wie geplant. [mehr]

Aus in Mannheim: Zweitausendeins schließt letzte eigene Filiale

18. Januar 2017 0

Der Medien-Händler Zweitausendeins hat nun auch seinen letzten eigenen Standort im stationären Einzelhandel geschlossen. So wurde zum Jahreswechsel die Filiale in Mannheim aufgegeben, nachdem Zweitausendeins bereits in den vergangenen Jahren immer wieder eigene Ladengeschäfte geschlossen hatte. Vor Ort verkauft der Medien-Spezialist aber weiterhin – trotz der Geschäftsaufgaben. [mehr]

1 2 3 4