300 neue Stores: Hunkemöller expandiert in Deutschland kräftig

20. September 2017 0

Der holländische Textilanbieter Hunkemöller will in Deutschland kräftig expandieren. Konkret plant der Spezialist für Bademode, Dessous und Unterwäsche gleich fast 300 zusätzliche Stores, die Hunkemöller hierzulande bis Ende 2019 eröffnen will. Hintergrund ist, dass der Multichannel-Händler aus Holland im deutschen Einzelhandel nach eigenen Angaben aktuell die „größten Expansionschancen“ sieht. [mehr]

Osteuropa-Expansion: Klingel wagt den Neustart mit „Stilago“

7. September 2017 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits vor über einem Jahr darüber berichtet, dass die Klingel-Gruppe unter der Händler-Marke „Stilago“ nach Osteuropa expandieren will. Nun betreiben die Pforzheimer unter Stilago.cz einen neuen Mode-Shop, der sich an Kunden in Tschechien richtet. Damit wird Klingel bereits zum zweiten Mal mit der Marke „Stilago“ in Osteuropa aktiv – wenn auch diesmal mit einer etwas anderen Strategie. [mehr]

„Nachfrage stark ausgeprägt“: Mister Spex kommt nach Dortmund

1. September 2017 0

Gerade einmal vier Wochen ist es erst her, dass Mister Spex ein Ladengeschäft in Bochum eröffnet hat. Nun folgt schon der nächste Streich. So ist der Online-Optiker nun auch erstmals in Dortmund vor Ort vertreten. Der neue Store befindet sich in einer der meistbesuchten Einkaufsstraßen in Deutschland. Dass mit dem Geschäft in Dortmund nun schon der dritte Store in Nordrhein-Westfalen eröffnet, ist kein Zufall. [mehr]

Offline-Strategie: Home24 öffnet und schließt Geschäft in Frankfurt

16. August 2017 0

Den Möbel-Versender Home24 zieht es erneut in den stationären Einzelhandel. So wurde in diesen Tagen in Frankfurt (Main) ein weiteres Ladengeschäft eröffnet, in dem Kunden eine Auswahl an Möbeln und Accessoires aus dem Online-Sortiment der Berliner finden. Kurios dabei: Obwohl der Möbel-Versender nun ein neues Geschäft eröffnet, stagniert die Zahl der Filialen weiter bei acht Geschäften. [mehr]

Zehn Standorte in Europa: Zalando bezieht weitere Versandlager

11. August 2017 1

Der Berliner Fashion-Versender Zalando investiert in seine Logistik. Konkret auf der Agenda stehen zwei neue Versandlager im Ausland, mit denen Zalando sich für weiteres Wachstum rüsten möchte. Denn mit den zusätzlichen Logistikzentren kann Zalando seine Kunden in der Nähe schneller beliefern. Und einen guten Kunden-Service sehen die Berliner langfristig als einen entscheidenden Erfolgsfaktor – was die aktuellen Zahlen untermauern. [mehr]

„Attraktiver Markt“: Bonprix expandiert nach Norwegen

27. Juli 2017 0

Der Mode-Versender Bonprix ist einer der Hoffnungsträger im Otto-Konzern. Schließlich hatte kürzlich erst Konzern-Chef Alexander Birken in Aussicht gestellt, mit dem Mode-Versender durch Investitionen überproportional zum Markt wachsen zu wollen. Wie das in der Praxis gelingen kann, verdeutlicht nun eine aktuelle Bonprix-Offensive. So expandiert der Mode-Händler aus der Otto-Gruppe nun erstmals nach Norwegen – aus guten Gründen. [mehr]

Für Logistik-Neubau: 21sportsgroup besorgt sich frisches Wachstumskapital

14. Juli 2017 0

Die Mannheimer 21sportsgroup hat eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen. Dadurch erhält das Multishop-Unternehmen aus Mannheim zusätzliches Wachstumskapital in einer zweistelligen Millionenhöhe, das sowohl von neuen Geldgebern stammt als auch von bestehenden Investoren. Mit den zusätzlichen Millionen will die Gruppe „erhebliche Investitionen“ in ihr neues Versandlager tätigen. [mehr]

Nächster Zukauf: Klingel-Gruppe expandiert nach Großbritannien

12. Juli 2017 0

Die Pforzheimer Klingel-Gruppe schnappt sich den nächsten Spezialversender. So hat die K – Mail Order GmbH & Co. KG nun mit dem Versandhaus Artigiano einen Anbieter von italienischer Damen-Mode übernommen, der in Großbritannien aktiv ist (Motto: „Italian Fashion straight to your Door“). Mit der Übernahme entert die Klingel-Gruppe erstmals den britischen Markt, um dort zusätzliche Marktanteile zu gewinnen. [mehr]

„About You“: So will die Otto-Tochter ein Milliarden-Unternehmen werden

11. Juli 2017 3

Die Otto-Tochter „About You“ hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) einen Netto-Umsatz von 135 Mio. Euro eingefahren. In den nächsten fünf Jahren soll die auf den Online-Handel mit Mode spezialisierte Otto-Tochter beim Umsatz dann erstmals die magische Milliarden-Marke überschreiten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt der Fashion-Versender vor allem auf drei Maßnahmen. [mehr]

UK-Comeback: So will die Internetstores-Gruppe im Ausland punkten

20. Juni 2017 0

Vergangene Woche wurde bekannt, dass die deutsche Internetstores-Gruppe ihr Comeback in Großbritannien feiert. Demnach verkauft das Multishop-Unternehmen in UK nun wieder über die beiden Online-Shops Bikester.co.uk (Fahrräder) und Addnature.co.uk (Outdoor-Ausrüstung), nachdem sich die Gruppe erst vor einigen Jahren von der Insel zurückgezogen hatte. Details verrät Internetstores-CEO Markus Winter im Gespräch mit neuhandeln.de. [mehr]

1 2 3 8