Kein Mehrwert, kein Profil: Woran der neue Redcoon-Shop krankt

3. Mai 2017 0

Nachdem der Online-Shop Redcoon.de in den vergangenen Tagen wegen einem Software-Update nicht erreichbar war, können Verbraucher nun wieder bei der MediaSaturn-Tochter bestellen. Punkten soll der Online-Shop nun mit einem größeren Angebot und einer besseren Usability. Ansprechen soll das solche Kunden, die beim Elektronik-Kauf „reine Online-Marken“ bevorzugen. Doch das dürfte in der aktuellen Form wohl schwer werden. [mehr]

Trotz Offline-Modus: Online-Shop Redcoon.de soll bestehen bleiben

27. April 2017 0

„Wir bauen für Sie um“: Mit diesen Worten begrüßt die Media-Markt-Saturn-Gruppe jetzt Verbraucher, die den Online-Shop Redcoon.de besuchen. Doch einkaufen kann man dort zur Zeit nicht. Auf Nachfrage argumentiert der Konzern, dass der Online-Shop mit der Infrastruktur von Media-Markt-Saturn verzahnt werde. Dadurch soll das Angebot zwar steigen. Im Konzern dürfte Redcoon auf lange Sicht aber dennoch nur noch eine Nebenrolle spielen. [mehr]

„Überwältigendes Feedback“: Otto Now punktet in der Praxis

24. März 2017 1

Seit rund einhundert Tagen betreibt der Otto-Versand unter dem Namen „Otto Now“ ein neues Online-Portal, auf dem Verbraucher einzelne Produkte mieten können. Im Gespräch mit neuhandeln.de ziehen die Hamburger nun ein erstes Fazit und freuen sich über ein „überwältigendes Feedback“. Ob das neue Miet-Portal aber auch dauerhaft eine Zukunftsperspektive im Otto-Kosmos hat, ist dennoch weiter offen. [mehr]

Wie ausländische Shops deutsche Online-Händler bedrohen

11. März 2017 4

Der deutsche Online-Handel boomt ungebrochen. Doch Marktanalysen legen nun nahe, dass vom boomenden E-Commerce-Geschäft in Deutschland zunehmend ausländische Wettbewerber profitieren – und zwar zu Lasten der deutschen Online-Händler. Denn deutsche Kunden geben ihr Geld gerne bei ausländischen Anbietern aus, die mit exklusiven Produkten oder günstigen Preisen punkten. Darauf muss der deutsche Online-Handel reagieren – was durchaus möglich ist. Allerdings wohl nicht für jeden Shop. [mehr]

Kuriose BEVH-Prognose: Jeglicher Handel wird künftig E-Commerce

24. Februar 2017 0

In 30 Jahren wird der Einzelhandel einen Paradigmenwechsel hinter sich haben: Das prognostiziert der Bundesverband für E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Demnach soll der E-Commerce in 30 Jahren die „prägende Komponente des Einzelhandels“ sein. Diese Sichtweise teilen aber längst nicht alle Branchen-Beobachter. Im Gegenteil. Denn gerade die Begründung des BEVH mutet mitunter doch ein wenig kurios an. [mehr]

Neue Zahlen: Notebooksbilliger.de wächst auf über 600 Mio. Euro

7. Februar 2017 0

Die Notebooksbilliger.de AG hat im Geschäftsjahr 2015 einen Netto-Umsatz von über 600 Mio. Euro eingefahren. Unter anderem konnten die Hannoveraner davon profitieren, dass generell der Notebook-Onlinehandel weitere Marktanteile gewonnen hatte. Verbessert hat sich neben dem Umsatz auch das Ergebnis vor Steuern. Neben diesen Zahlen gibt es derzeit aber auch weitere News von Notebooksbilliger.de – und zwar von der Personalfront. [mehr]

Jetzt ist es offiziell: Metro-Konzern wird aufgespalten

7. Februar 2017 0

Die Metro-Gruppe wird in zwei eigenständige Unternehmen aufgespalten. Demnach entsteht aus dem Mischkonzern zum einen ein Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel, der unter der bekannten Marke „Metro“ am Markt bleibt. Zum anderen wird das Multichannel-Geschäft der Media-Saturn-Gruppe unter der neuen Bezeichnung „Ceconomy“ geführt. So sollen die Nachfolger aus dem Metro-Konzern schneller am Markt agieren. [mehr]

„Saturn Card“: Media-Saturn-Gruppe testet nächstes Treueprogramm

3. Februar 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte man es bereits vor einem Jahr in Aussicht gestellt, nun tut sich auch etwas in der Praxis: Unter dem Namen „Saturn Card“ testet die Media-Saturn-Gruppe nämlich ein weiteres Treueprogramm, nachdem der Konzern bereits seit Februar 2016 mit dem „Media Markt Club“ aktiv ist. Der Saturn-Service ist nach einem ähnlichen Muster gestrickt wie das Club-Programm der Vertriebslinie „Media Markt“ – wobei es auch Unterschiede gibt. Dass Media-Saturn ein zweites Kundenprogramm aufsetzt, ist keine Überraschung. [mehr]

Geschäftsjahr 2015: Conrad Electronic knackt die Umsatzmilliarde

1. Februar 2017 0

Der Multichannel-Händler Conrad konnte im vorletzten Geschäftsjahr 2015 einen Netto-Umsatz von rund 1,03 Mrd. Euro verbuchen. Das geht aus dem entsprechenden Jahresabschluss der Conrad Electronic SE hervor, der gerade eben veröffentlicht wurde. Wie sich die Umsätze auf die einzelnen Vertriebskanäle verteilen, verrät der Multichannel-Händler zwar nicht. Dafür liefert der frisch veröffentlichte Jahresabschluss andere spannende Zahlen. [mehr]

Nach „Otto Now“: Auch Media-Markt vermietet Elektronik-Gadgets

20. Januar 2017 0

Die Media-Saturn-Gruppe testet ein neues Geschäftsmodell. So können Verbraucher bei der Händlermarke Media Markt ab sofort erstmals ausgewählte Produkte für einen begrenzten Zeitraum mieten statt kaufen. So will der Konzern eine neue Zielgruppe erreichen. Aus diesem Grund hat erst der Otto-Versand vor wenigen Wochen sein Miet-Portal „Otto Now“ gestartet. Doch in der Praxis wirken beide Services bislang mäßig attraktiv. [mehr]

1 2 3 6