Windeln.de: „Fokussierung auf Profitabilität an erster Stelle“

12. Mai 2017 0

Die international tätige Windeln.de SE kommt im ersten Quartal 2017 auf einen Netto-Umsatz von 51,9 Mio. Euro. Damit konnte der Spezialversender sein Umsatzvolumen zwar um 10,3 Prozent erhöhen (Q1/16: 47,0 Mio. Euro). Im Vorjahr war aber das Wachstum nicht nur stärker ausgefallen. In der DACH-Region sind die Netto-Umsätze jetzt sogar von zuvor 14,3 Mio. auf nun 13,3 Mio. Euro gesunken. [mehr]

myToys.de-Gruppe: Wachstum schwächt sich spürbar ab

23. März 2017 0

Ende Februar endet das Geschäftsjahr der Otto-Gruppe, im Frühjahr veröffentlichen daher traditionell die Otto-Töchter nach und nach ihre Jahreszahlen. Nun zieht auch die myToys.de-Gruppe öffentlich Bilanz. Demnach kommen die Berliner im Geschäftsjahr 2016/2017 auf einen Netto-Umsatz von 556 Mio. Euro, was einem Plus von zehn Prozent entspricht. Trotzdem hat sich das Wachstum deutlich abgeschwächt – was überrascht. [mehr]

Babymarkt.de profitiert von neuer Strategie und Multichannel-Handel

21. März 2017 1

Bei der Babymarkt.de GmbH brummt das Geschäft. Konkret konnte der Spezialversender im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von über 120 Mio. Euro erzielen und damit über 60 Prozent zulegen. Das verdankt die Tengelmann-Tochter nicht zuletzt dem Umstand, dass der neue Geschäftsführer Bastian Siebers die Strategie von Babymarkt.de geändert hat. Doch das ist beileibe nicht der einzige Grund für das starke Wachstum. [mehr]

„Nicht zufrieden“: Windeln.de mit deutlich weniger Wachstum

17. März 2017 0

Die deutsche Windeln.de SE hat das vergangene Geschäftsjahr 2016 mit einem Netto-Umsatz von 194,8 Mio. Euro abgeschlossen. Damit konnte der Spezialversender zwar um 21 Prozent zulegen. Ein Jahr zuvor stand aber noch ein deutlich höheres Wachstum von 76 Prozent in den Büchern. Dass sich das Wachstum spürbar abgeschwächt hat, ist kein Wunder. Denn im vergangenen Jahr ist für den Spezialversender einiges zusammen gekommen. [mehr]

Shopping-Club Limango: Mehr Verkäufe, mehr Marken, mehr Umsatz

23. Februar 2017 0

Die Otto-Tochter Limango hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen Netto-Umsatz von 152 Mio. Euro erwirtschaftet. Damit konnte der Shopping-Club für junge Familien um 18 Prozent zulegen, da Limango ein Jahr zuvor erst 129 Mio. Euro umsetzen konnte. Direkt miteinander vergleichen lassen sich beide Zahlen allerdings nicht ganz. Dennoch gibt es zwei wesentliche Wachstumstreiber, von denen Limango im vergangenen Jahr profitieren konnte. [mehr]

Digital-Strategie: Neues Management-Team für Versandhaus Walz

12. Januar 2017 0

Torsten Waack van Wasen (48) und Stefan Weychert (46) haben die Geschäftsführung der Walz-Gruppe übernommen. Demnach übernimmt van Wasen den Posten als CEO und folgt in dieser Position auf Mike Weccardt (55), der die Gruppe nach rund zwei Jahren verlässt. Kollege Weychert wiederum folgt als neuer Finanzchef (CFO) der Gruppe auf Christian Sailer, der erst im vergangenen Jahr bei Walz begonnen hatte. [mehr]

„Project Star“: Umstrukturierungen prägen Quartalsbilanz von Windeln.de

15. November 2016 0

Die deutsche Windeln.de AG hat durchwachsene Zahlen für das dritte Quartal 2016 vorgelegt. Auf der einen Seite konnte der Spezialversender zwar seinen gesamten Netto-Umsatz deutlich steigern. Das Geschäft mit dem deutschen Online-Shop Windeln.de ging aber für sich betrachtet dennoch zurück. Hintergrund ist, dass der Konzern sein Geschäft in Teilen umbaut – was sich auch beim Ergebnis bemerkbar macht. [mehr]

Zwei neue Filialen pro Jahr: myToys.de will weiter expandieren

8. November 2016 0

Die Otto-Tochter myToys drückt bei der Filial-Expansion aufs Tempo. Nachdem der Spezialversender erst im vergangenen Monat einen Laden in Hamburg eröffnet hat, folgt nun ein Geschäft in Leer. Weitere Standorte sollen folgen. Denn nachdem die Otto-Tochter in den vergangenen Jahren nur sporadisch neue Geschäfte eröffnet hatte, sollen nun jährlich zwei neue Standorte zum bestehenden Filialnetz dazu kommen – aus mehreren Gründen. [mehr]

Online-Strategie von dm: Mehr Produkte, attraktivere Konditionen

24. Oktober 2016 0

Seit Juli 2015 betreibt die Drogeriemarkt-Kette dm einen eigenen Online-Shop. Im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/2016 (Ende: 30. September 2016) hat das Online-Geschäft nun erstmals eine volle Berichtsperiode zum Umsatz des Drogeriemarktes beigetragen. Mit dem Geschäft im E-Commerce zufrieden ist dm-Chef Erich Harsch, der gegenüber neuhandeln.de ein paar interessante Einblicke in den Online-Shop von dm gewährt. [mehr]

Click & Collect einmal anders: myToys.de eröffnet in Hamburg

20. Oktober 2016 0

Die Otto-Tochter myToys.de expandiert im stationären Einzelhandel. Ab sofort betreibt der Spezialist für Spielwaren daher erstmals eine Filiale in Hamburg, wo Verbraucher das neue Ladengeschäft im Einkaufszentrum „Perle“ finden. Weil es im Online-Shop der Otto-Tochter aber weitaus mehr Produkte gibt als vor Ort, will myToys.de im Geschäft mit einem Online-Terminal punkten – und setzt dabei auf eine etwas ungewöhnliche „Click & Collect“-Strategie. [mehr]

1 2 3