B2B-Handel: Raja-Gruppe toppt die 500-Millionen-Marke

12. Juni 2017 0

Die auf Verpackungen spezialisierte Raja-Gruppe setzt ihren Wachstumskurs fort. Konkret konnte der B2B-Versender seinen europaweiten Netto-Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr 2016 nämlich auf 502 Mio. Euro steigern, was einem Wachstum von rund sechs Prozent entspricht. Bereits in den vergangenen Jahren konnte der Verpackungsspezialist jeweils deutlich zulegen. Und auch für das aktuelle Wachstum gibt es handfeste Gründe. [mehr]

Creatrade-Chef Breitfeld: „Der Katalog funktioniert nach wie vor“

13. Januar 2017 0

Im Geschäftsjahr 2015 konnte die Versendergruppe Creatrade zwar einen Konzernumsatz von 230,6 Mio. Euro netto erzielen. Im Vergleich zum Vorjahr hat damit aber das Geschäft des Multishop-Unternehmens (bekannteste Marken: Conleys, Impressionen, Schneider) um rund fünf Prozent abgenommen. Im Gespräch mit neuhandeln.de nennt Geschäftsführer Marc Breitfeld die Hintergründe zu der Geschäftsentwicklung. [mehr]

„Accelerator for Retail“: Warum die Metro jetzt in Start-Ups investiert

23. Dezember 2016 2

Die Metro sucht vielversprechende Start-Ups, die digitale Lösungen für den Handel entwickeln und so bei der Digitalisierung von Kleinunternehmen helfen. Ab Juni 2017 erhalten daher zehn ausgewählte Start-Up-Teams den Zugang zu ausgewählten Mentoren und Spezialisten des Handelskonzerns. Was sich dieser davon verspricht, verdeutlicht der für das Programm zuständige Managing Director Alexander Zumdieck gegenüber neuhandeln.de. [mehr]

Experten einig: „Amazon Business wird den B2B-Markt aufmischen“

7. Dezember 2016 0

Das lag in der Luft: Nachdem Amazon in den USA bereits seit einem guten Jahr eine neue Online-Plattform für Geschäftskunden betreibt, startet der Versandriese sein B2B-Portal „Amazon Business“ nun auch in Deutschland. Damit dürfte Amazon den deutschen B2B-Markt gehörig aufmischen, wie Branchen-Beobachter im Gespräch mit neuhandeln.de analysieren – gerade auch weil Amazon aus dem B2C-Geschäft mit Privatkunden kommt. [mehr]

B2B-Versender Soldan erschließt sich neue Zielgruppen

28. November 2016 0

Traditionell ist der B2B-Versender Soldan ja darauf spezialisiert, Bürobedarf an Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zu verkaufen. Nun aber erweitert der Spezialist für Kanzleibedarf seine Zielgruppen und nimmt erstmals auch Banken, Sparkassen und Versicherungen ins Visier. Und tatsächlich sollte Soldan nun neue Zielgruppen erreichen – ohne dass für Bestandskunden das Profil verwässert wird. [mehr]

B2B-Handel: Office Depot trennt sich von seinem Europa-Geschäft

27. September 2016 0

Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius interessiert sich für das Geschäft des B2B-Händlers Office Depot. Konkret will die „Aurelius Rho Invest DS GmbH“ mit Sitz in Grünwald (bei München) die europäischen Geschäftsaktivitäten des US-Konzerns Office Depot erwerben. Aurelius interessiert sich für „Office Depot Europa“, weil der B2B-Händler über starke Marken und eine hohe Kundenloyalität verfüge. [mehr]

Offiziell: Misco Germany geht an die deutsche Cancom-Gruppe

30. August 2016 0

Vor zwei Wochen hatte ich über den geplanten Deal berichtet, nun ist die Transaktion in trockenen Tüchern: Die auf IT-Services spezialisierte Cancom-Gruppe aus München übernimmt das Deutschland-Geschäft von IT-Versender Misco. Das geht nun aus einer offiziellen Mitteilung des Bundeskartellamts hervor (Aktenzeichen: B7-127/16). Von dem ITK-Deal sollen beide Parteien profitieren. [mehr]

Mehr Umsatz als erwartet: Sport Thieme profitiert vom Wettbewerb

26. August 2016 0

Der Spezialversender Sport Thieme hat im vorletzten Geschäftsjahr 2014/2015 einen Netto-Umsatz von 51,3 Mio. Euro eingefahren. Damit konnte der Spezialist für Sportartikel und Vereinsbedarf seinen Umsatz zum Vorjahr um 9,9 Prozent erhöhen. Doch jetzt steht nicht nur ein fast zweistelliges Plus in den Büchern. Die Niedersachsen konnten auch ihre eigene Prognose toppen – auch dank einem kriselnden Wettbewerber. [mehr]

Cancom übernimmt Deutschland-Geschäft von IT-Versender Misco

10. August 2016 0

Die auf IT-Services spezialisierte Cancom-Gruppe aus München möchte jetzt das Deutschland-Geschäft des Versandhändlers Misco übernehmen, der auf den Online-Vertrieb von ITK-Pro­duk­ten spezialisiert ist. Durch die Übernahme will die Cancom-Gruppe den Zugang zu neuen Kunden bekommen. Der Versandhändler Misco wiederum soll durch den bevorstehenden Deal bei seinen Kunden mit mehr Produkten und Services punkten. [mehr]