So geht’s: Wie Händler erfolgreicher mit Google-AdWords verkaufen

Wer im Online-Handel aktiv ist, bewirbt sein Angebot in der Regel auch über bezahlte Suchanzeigen. Doch bei Marketing-Kampagnen mit Google-Adwords gibt es nicht nur viel Potenzial, sondern auch einige Fallstricke. Was konkret in der Praxis zu beachten ist, verdeutlicht nun Geschäftsführer Peter Liebetrau von der Kölner Online-Marketing-Agentur adcologne in einem Gastbeitrag für neuhandeln:

Peter Liebetrau
Peter Liebetrau (Bild: adcologne GmbH)

Er hat für interessierte Versender gleich sieben Praxis-Tipps parat, mit denen Online-Händler ihr Marketing-Budget für Google AdWords sinnvoller einsetzen können. Zu dem kompletten Fachbeitrag mit allen sieben Handlungsempfehlungen für Händler geht es direkt hier entlang.

Bei Tipps zum AdWords-Marketing soll es auf neuhandeln.de aber künftig nicht bleiben. Denn mit dem Gastbeitrag von adcologne geht zeitgleich auch die neue Rubrik „Fachbeiträge“ an den Start, in der zukünftig Anwender aus der Praxis immer wieder Online- und Multichannel-Händlern konkrete Handlungsempfehlungen für ihr operatives Tagesgeschäft liefern sollen.

Dass diese neue Rubrik an den Start geht, hat zwei Gründe. So berichte ich selbst auf neuhandeln.de darüber, was generell im Markt passiert und die Branche umtreibt. Tipps und Tricks für das operative Geschäft spielen da bislang eine untergeordnete Rolle, wodurch die zusätzlichen Fachbeiträge mit Insights aus der Praxis das vorhandene Angebot sinnvoll ergänzen. Zum anderen finanziert sich neuhandeln.de über eine handverlesene Auswahl an Sponsoren, die allesamt als Dienstleister für Online- und Multichannel-Händler aktiv sind und daher über viel Praxiserfahrung verfügen. Diese können Sponsoren dank dem neuen Format nun auch in Gastbeiträgen bei neuhandeln vermitteln.

Vor diesem Hintergrund auch der Hinweis, dass die adcologne GmbH ebenfalls neuhandeln.de als Sponsor unterstützt. Fachbeiträge beisteuern können aber selbstverständlich auch Autoren, die nicht zum Partner-Netzwerk von neuhandeln.de zählen. Einzige Voraussetzung: Alle Inhalte sollten Lesern von neuhandeln.de immer einen redaktionellen Mehrwert liefern und daher nicht werblich sein. Sie haben einen Vorschlag für einen Gastbeitrag? Dann kontaktieren Sie mich dazu bitte per E-Mail.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 2.640 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletter – hier geht es zum Abo.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen