Online-Marktplätze: Neuer Marketing-Chef für eBay Deutschland

Daniel Simon verantwortet ab sofort als neuer „Senior Director Marketing“ die Marketing-Aktivitäten von eBay in Deutschland. Der 44-Jährige folgt bei dem Marktplatz-Betreiber auf Christian Erhard, der eine neue Position im US-Konzern übernimmt. Als neuer Marketing-Chef für eBay in Deutschland berichtet Simon an Deutschland-Chef Stefan Wenzel, der hierzulande vor kurzem an die Spitze gerückt war und seitdem Nachfolger des langjährigen Deutschland-Chefs Stephan Zoll ist.

eBay Daniel Simon
Daniel Simon (Bild: eBay)

Vor seinem Wechsel zu den US-Amerikanern war Simon bereits in leitender Funktionen für den Autobauer Daimler tätig, bei dem er als „Head of Media Consulting“ unter anderem für die Bereiche Digital Media und Online-Werbung verantwortlich war. Dabei hatte der 44-Jährige zum Beispiel Werbekampagnen bei Google, Amazon und sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und LinkedIn betreut.

Zuvor war Simon bei dem schwäbischen Autokonzern auch schon in der Markenkommunikation und im Veranstaltungsmanagement tätig.

Bei eBay Deutschland will man nun von den Erfahrungen profitieren, die Simon bisher bei seinen Marketing-Aktivitäten bei Daimler mit Endverbrauchern, Händlern und Marken sammeln konnte.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 3.038 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletter – hier geht es zum Abo.