Neu bei neuhandeln.de: Die Logistik-Immobilie des Monats

Wer im E-Commerce erfolgreich handeln will, braucht entsprechende Logistikflächen. Um Händlern die Suche nach passenden Logistikzentren zu erleichtern, präsentieren wir an dieser Stelle ab sofort unsere “Logistik-Immobilie des Monats”. Kooperationspartner ist die auf Gewerbe-Immobilien für den Online-Handel spezialisierte LogReal.DieLogistikimmobilie GmbH, die neuhandeln.de als Sponsor unterstützt.

Unsere Immobilie des Monats: Der Hardpark Fürth

Hardpark Fürth
Luftaufnahme der Logistik-Immobilie Hardpark Fürth (Bild: LogReal)

Objektbeschreibung Hardpark Fürth: Es ist nicht allein die gute Lage mitten in der Metropolregion Nürnberg, die den Komplex Hardpark Fürth und seine 21.000 Quadratmeter Lager-, Produktions-, Büro- und Dienstleistungsflächen attraktiv für unterschiedlichste Handelsunternehmen macht. Als ein- bis dreigeschossiges Ensemble, das teilweise unterkellert ist, weist der Hardpark folgende Spezifika auf:

  • Baujahr 1960 bis 2010, generalsanierte Dächer
  • Parkhaus mit 464 Stellplätzen
  • LKW-Stellplätze auf dem Gelände
  • zwei Zufahrten und 15 LKW-Andockstationen
  • Personenaufzug
  • vier Lastenlifte
  • ein fünf Tonnen Einträger-Brückenkran
  • 24 Stunden-Nutzung
  • Anbindung an das Autobahn-, Schienen- und Wasserstraßennetz
  • S- / U-Bahn- sowie Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Die Flächen eignen sich gleichermaßen für die Nutzung als Büro, als Lager mit angeschlossener Kommissionierung und als Produktionsstätte. Insbesondere das Erdgeschoss ist wie geschaffen für den Einsatz einer vollautomatisierten und effizienten Kommissionierlösung (siehe zweites Foto unten).

Das Gesamtflächenangebot teilt sich wie folgt auf: 13.250 Quadratmeter eignen sich als Lager-, Produktions- und Dienstleistungsfläche. 10.350 Quadratmeter befinden sich im Erdgeschoss, 1.400 im ersten Obergeschoss und 1.500 im Kellergeschoss. Die mittlere Raumhöhe beträgt vier Meter.

CarryPick-System
Beispielhafte Alternativen zur Automatisierung der Flächen im Hardpark mit dem CarryPick-System (Bild: LogReal)

Ein Hochregallager umfasst 3.367 Palettenstellplätze, die meisten mit einer Tragfähigkeit von bis zu 800 Kilogramm. Die Stapelhöhe der Paletten beträgt 1,40 Meter. Zu dem Hochregalllager kommen 2.785 Quadratmeter Kommissionierfläche hinzu – verteilt auf drei Geschosse (Erdgeschoss: 1.694 Quadratmeter, erstes Obergeschoss: 738 Quadratmeter, Kellergeschoss: 353 Quadratmeter).

Rudolf HämelAnsprechpartner für Interessenten:
LogReal.DieLogistikimmobilie GmbH
Rudolf Hämel (Geschäftsführer)
Lübecker Straße 32, 44135 Dortmund
Tel.: + 49 (0) 151 611 08 888
E-Mail: haemel@logreal-die-logistikimmobilie.com
Internet: www.logreal-die-logistikimmobilie.com

Weiterlesen

Provisionsfrei: Versandzentrum für E-Commerce in Unna / Neubau in Bochum Wer im E-Commerce erfolgreich handeln will, braucht entsprechende Logistikflächen. Um die Suche nach passenden Logistikzentren zu erleichtern, gibt es an dieser Stelle jetzt regelmäßig die „Logistik-I...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen