Job der Woche: Einkäufer Nahrungsergänzung (m/w)

Top-Jobs von MenoviaZusammen mit der Personalberatung menovia consulting präsentieren wir auf neuhandeln.de jeden Freitag exklusiv ein brandneues Job-Angebot für Management, Führungskräfte und Spezialisten aus dem Online- und Multichannel-Handel.

Das aktuelle Angebot lautet:

Einkäufer Nahrungsergänzung (m/w)

Für unseren Mandanten, ein namhaftes Multichannel-Unternehmen mit Sitz im Großraum Düsseldorf, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Einkäufer Nahrungsergänzung (m/w).

Ihre Aufgaben

  • Als Einkäufer Nahrungsergänzung (m/w) nutzen Sie Ihr ausgeprägtes Gespür für neue und erfolgreiche Produkte, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen
  • Dazu gehören insbesondere die Entwicklung von Strategien und neuen Konzepten sowie der Ausbau, die Steuerung und die optimierte Positionierung des Sortiments
  • Dabei nutzen Sie Kennzahlen und Abverkaufsanalysen ebenso selbstverständlich wie alle zur Verfügung stehenden Marktdaten
  • Sie verantworten Budget und Ergebnis für Ihren Bereich und tragen so in hohem Maße zum Erfolg des Unternehmens bei
  • Die Führung, Förderung und Weiterentwicklung Ihres Teams runden Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare einschlägige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Zudem bringen Sie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Einkäufer und/oder Produktmanager in einem (Distanz-)Handelsunternehmen mit
  • Sie verfügen über Erfahrung in der strategischen Sortimentsplanung und  -entwicklung und schaffen mithilfe Ihrer Kreativität in der Produktauswahl und -gestaltung attraktive Sortimente für den Kunden
  • Weiterhin können Sie umfangreiche Produkt- und Marktkenntnisse im Bereich Nahrungsergänzung/Diät/Gesundheit vorweisen und bringen eine generelle Affinität zum Thema Beauty mit
  • Sie profitieren von mehrjähriger Erfahrung auf den nationalen und internationalen Beschaffungsmärkten sowie von Ihrem umfassenden Lieferantennetzwerk
  • Darüber hinaus können Sie auf erste Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und -entwicklung zurückgreifen
  • Hervorragende analytische und strategische Fähigkeiten, ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie unternehmerisches Denken und Handeln sind für Sie charakteristisch
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch exzellentes Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick sowie ausgeprägte Team- und Kundenorientierung aus
  • Sie sprechen verhandlungssicher Englisch und sind zu internationalen Einkaufsreisen bereit

Was unser Mandant Ihnen bietet

  • Eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem dynamischen, wachstums- und ertragsstarken Unternehmen mit hervorragenden Karrieremöglichkeiten
  • Eine spannende Aufgabe, die gleichermaßen Kreativität und Analytik fordert
  • Sie werden Teil eines engagierten, jungen und kollegialen Teams

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartnerin:

Nicole Kirchner
E-Mail: kirchner@menovia.de
Telefon: +49 (0)911 507 169 44
Mobil: +49 (0)157 357 290 06

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an!

Weiterlesen

Windeln.de AG entlässt Mitarbeiter und schließt Shopping-Club Die Münchner Windeln.de AG setzt den Rotstift an: Nach eigenen Angaben sollen von insgesamt rund 500 Mitarbeitern in Europa nun 100 Mitarbeiter entlassen werden, die in Deutschland tätig sind. Hinterg...
Marktplätze: DaWanda-Gründer verlässt Geschäftsführung Erst vor ein paar Wochen hatte die Berliner DaWanda GmbH ihre Führungsspitze um einen dritten Geschäftsführer erweitert, schon gibt es wieder einen Abgang im Management-Team. Nicht mehr als Geschäftsf...
Creatrade-Gruppe präsentiert neuen Geschäftsführer Die Creatrade Holding hat einen Nachfolger für Geschäftsführer Ulf Cronenberg gefunden. Auf ihn folgt bei der Creatrade-Gruppe nun Eric Dubois, der ab 22. August als neuer CEO den auf Fashion- und Lif...
“Mangelnde Wirtschaftlichkeit”: Globetrotter schließt zwei Filialen Der deutsche Outdoor-Ausrüster Globetrotter bereinigt sein Filialnetz. Aus diesem Grund trennt sich der Multichannel-Händler von zwei Geschäften, die wegen “mangelnder Wirtschaftlichkeit” aufgegeben w...
Wie erwartet: AO.de verkauft bald auch Unterhaltungselektronik Der britische Elektronik-Händler AO ("Appliances Online") will noch im laufenden Geschäftsjahr 2016/2017 das Sortiment im deutschen Online-Shop ausbauen. Geplant ist demnach, über die deutsche Website...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen