Deerberg GmbH: Unternehmensgründer zieht sich zurück

Bei der auf den Versandhandel mit Schuhen und Textilien spezialisierten Deerberg GmbH gibt es einen Wechsel im Management. So zieht sich Firmengründer und Geschäftsführer Stefan Deerberg aus dem aktiven Geschäft seines Unternehmen zurück, um sich nach rund 30 Jahren an der Spitze des Spezialversenders künftig neuen persönlichen Zielen widmen zu können.

Deerberg GeschichteStefan Deerberg (links) hatte den Händler 1986 gegründet (Bild: Screenshot)

Die alleinige Geschäftsführung der Deerberg GmbH übernimmt damit Matthias Bergmann (45), der bereits seit 20 Jahren für das Unternehmen tätig ist und den Spezialversender zuletzt mit dem 55-jährigen Gründer in einer Doppelspitze geleitet hatte. Dieser zieht sich zwar aus dem operativen Geschäft zurück, will seiner Firma aber in beratender Funktion verbunden bleiben.

Unterstützung bekommt sein Nachfolger Bergmann auch von drei Kollegen, die parallel zum Abschied des Gründers in die Geschäftsleitung der Deerberg GmbH berufen wurden. Dort kümmert sich ab sofort Svenja Behr (42) um den Einkauf, während Andrew Parkin (50) das Marketing bei Deerberg verantwortet und Ina Wenhold (48) für Personal zuständig ist.

Deerberg stammt aus dem klassischen Katalogversandhandel und hat zuletzt im stationären Einzelhandel expandiert. So betreibt der norddeutsche Spezialversender aktuell nicht nur fünf reguläre Ladengeschäfte, sondern ist vor Ort auch immer wieder mit Pop-Up-Stores präsent. In diesen Deerberg Outlets gibt es für wenige Wochen in wechselnden Städten rabattierte Ware.

Für das vergangene Geschäftsjahr 2014 hat die Deerberg GmbH im vergangenen November ein einstelliges Wachstum prognostiziert, nachdem man ursprünglich mit einem zweistelligen Plus gerechnet hatte. Nach eigenen Angaben hatte Deerberg unter einem vergleichsweise milden Winterwetter und einer angespannte Situation im gesamten Textilhandel gelitten.

Wie das Geschäft im vergangenen Jahr nun tatsächlich abgeschlossen wurde, hat das Unternehmen auf Nachfrage von neuhandeln.de bis Redaktionsschluss nicht verraten.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr – hier geht’s zum Abo.

Weiterlesen

Walbusch: Christian Busch wird Vorsitzender der Geschäftsführung Bei dem Textilhändler Walbusch gibt es eine Veränderung im Management. So übernimmt Christian Busch zum 01. Juli 2016 den Vorsitz der Geschäftsführung bei dem Multichannel-Händler, nachdem es bislang ...
Atelier Goldner Schnitt: Auch die Einkaufschefin geht Bei dem Textilversender Atelier Goldner Schnitt (AGS) gibt es wieder einmal einen Wechsel im Management. So steht Geschäftsführerin Ute Stark nach Informationen von neuhandeln.de dem Versandhändler ab...
Windeln.de AG holt Logistik-Experten ins Management-Team Die Münchner Windeln.de AG kann sich auf einen prominenten Neuzugang freuen. Demnach wird Jürgen Vedie ab Juli 2016 das bestehende Management-Team des Spezialversenders als neuer Chief Operating Offic...
Bonprix-Management: Otto-Gruppe regelt Ackermann-Nachfolge Zum 1. Januar 2017 rückt Bonprix-Geschäftsführer Marcus Ackermann in den Vorstand der Otto-Gruppe auf. Wer die Nachfolge von Ackermann beim Textil-Spezialisten antritt, stand bis vor kurzem zwar noch ...
Ehemaliger Brack-Geschäftsführer sucht eine neue Herausforderung Ende Juli 2016 verlässt Malte Polzin (links im Foto) die Schweizer Carpathia AG, die Strategien für E-Commerce und Multichannel-Handel entwickelt und hinter dem Branchen-Kongress "Swiss E-Commerce Con...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen