Filialexpansion: Hugendubel und myMuesli starten neue Geschäfte

5. August 2016 1

Die Münchner Buchhandelskette Hugendubel kehrt mit einem neuen Geschäft zurück nach Stuttgart, nachdem die bisherige Filiale wegen einer neuen Multichannel-Strategie geschlossen wurde. Diese besteht im Kern daraus, dass sich der Buchhändler auf kleinere Flächen konzentriert. Eine neue Multichannel-Strategie ist für MyMuesli dagegen kein Thema – schließlich hat sich das bestehende Filialkonzept ja bewährt. [mehr]

„Mangelnde Wirtschaftlichkeit“: Globetrotter schließt zwei Filialen

26. Juli 2016 2

Der deutsche Outdoor-Ausrüster Globetrotter bereinigt sein Filialnetz. Aus diesem Grund trennt sich der Multichannel-Händler von zwei Geschäften, die wegen “mangelnder Wirtschaftlichkeit” aufgegeben werden. Keine Zukunft hat daher der Laden in Filderstadt (bei Stuttgart), der Ende August 2016 schließen wird. Bereits Geschichte ist das stationäre Outlet in Frankfurt/Main. Dass Globetrotter sein Filialnetz nun ausdünnt, kommt aber nicht überraschend. [mehr]

Neue Filialstrategie: Zweitausendeins schließt den nächsten Standort

20. Juli 2016 0

Der Medien-Händler Zweitausendeins hat sein Ladengeschäft in Hannover geschlossen. Es ist bereits die zweite Geschäftsaufgabe in diesem Jahr, nachdem zu Jahresbeginn schon die eigene Filiale in Berlin eingestellt worden war. Dadurch betreibt Zweitausendeins von ursprünglich 14 eigenen Läden in Deutschland nur noch eine einzige Filiale, die der Spezialist für preisgünstige Medien aber ebenfalls schließen dürfte. Verkauft wird vor Ort dennoch weiterhin. [mehr]

Mönchengladbach bei eBay: Projekt endet mit „hervorragender Bilanz“

19. Juli 2016 0

In einem Pilotprojekt hatten stationäre Einzelhändler aus Mönchengladbach im vergangenen Herbst damit begonnen, ihre Ware zusätzlich über den deutschen Online-Marktplatz eBay.de anzubieten. Dieses Multichannel-Projekt habe man nun „mit einer hervorragenden Bilanz“ abschließen können, wie die Verantwortlichen betonen. Wobei aber statt „Local Commerce“ vielmehr der klassische „E-Commerce“ zu einem Erfolgsfaktor wurde. Bis jetzt. [mehr]

Rolle rückwärts? Internetstores-Gruppe eröffnet Fahrrad-Geschäft

12. Juli 2016 0

Etwas überraschend expandiert die Internetstores-Gruppe im stationären Einzelhandel, die auf das Versandgeschäft mit Fahrrädern (u.a. Fahrrad.de) und Outdoor-Ausrüstung (Campz und AddNature) spezialisiert ist. Doch jetzt wagt sich die Gruppe mit einem Concept Store erneut in den Multichannel-Handel vor. Dabei hatte man vor einigen Jahren das damals einzige Ladengeschäft aufgegeben, um sich auf den Online-Handel zu konzentrieren. [mehr]

Babymarkt.de: Tengelmann-Tochter plant zusätzliche Filialen

11. Juli 2016 1

Der Spezialversender Babymarkt.de will im stationären Einzelhandel expandieren. Grund für die geplante Filialexpansion ist, dass bereits heute das Geschäft in den beiden bestehenden Filialen brummt. Positiv entwickelt hat sich im vergangenen Jahr aber nicht nur das Filialgeschäft, sondern auch der Gesamtumsatz des Spezialversenders. Das gilt ebenso für die Tengelmann E-Stores GmbH, über die das Geschäft von GartenXXL.de und Plus.de läuft. [mehr]

„Emmas Enkel“: Metro-Gruppe verwirft Multichannel-Strategie

5. Juli 2016 0

„Der Lebensmittel Online-Shop aus Ihrer Stadt“: Unter diesem Motto besetzt das Start-Up „Emmas Enkel“ eine interessante Nische im eFood-Markt. Denn während andere Online-Anbieter von Lebensmitteln sich auf den Internet-Vertrieb konzentrieren, verkaufen Emmas Enkel auch über Ladengeschäfte. Doch nun werden alle Filialen des Start-Ups geschlossen, das zum Metro-Konzern gehört. Dadurch droht aber eine schwere Zukunft. [mehr]

„Wirtschaftliche Gründe“: SportScheck verlässt Essen endgültig

23. Juni 2016 1

Der Multichannel-Händler SportScheck verabschiedet sich nun doch von seinem Ladengeschäft in Essen. Konkret wird die Otto-Tochter ihren Mietvertrag im Ruhrgebiet auslaufen lassen und die Filiale dadurch im Januar 2017 endgültig schließen, wie der Sportartikel-Spezialist gegenüber neuhandeln.de bestätigt. Für das Aus nennt die Otto-Tochter „wirtschaftliche Gründe“, was Leser von neuhandeln.de nicht überraschen dürfte. [mehr]

Filialexpansion: Tennis Point mit drei neuen Standorten

23. Juni 2016 0

Der Spezialversender Tennis Point expandiert weiter im stationären Einzelhandel. Konkret soll noch in diesem Monat ein Geschäft in Frankfurt eröffnen. Punkten will der Sportartikel-Spezialist vor Ort mit einer fachkompetenten Beratung und Services wie einer Schlägerbesaitung durch Profis. Und das Geschäft in der Main-Metropole ist nicht der einzige neue Standort, den Tennis Point derzeit plant. [mehr]

Partnerprogramm: Mister Spex gewinnt holländische Optiker

2. Juni 2016 0

Der Online-Optiker Mister Spex gewinnt weitere Partner aus dem stationären Einzelhandel. So kooperieren nun lokale Optiker in den Niederlanden mit den Berlinern, die ihr Multichannel-Partnerprogramm nun auch erstmals in Holland anbieten. Das lag in der Luft. Denn die Berliner hatten ihr Multichannel-Modell mit Partner-Optikern vor Ort bereits schon einmal in weiteren Ländern gestartet, nachdem das Konzept seit der Premiere in Deutschland aufgeht. [mehr]

1 2 3 4 5 32