Keine Kannibalisierung: 21sportsgroup bereinigt Shop-Portfolio

8. Mai 2017 0

Noch vor kurzem hatte die Mannheimer 21sportsgroup drei Online-Shops betrieben, die als ein Nischen-Angebot mit dem Zusatz „21“ im Namen positioniert waren. Für die Zielgruppe der Laufsportler gab es einen Online-Shop mit Laufschuhen (21run.com) als auch einen Spezial-Shop für Streetwear (21streetwear.com) und Fahrrad-Zubehör (21cycles.com). Übrig ist davon jetzt nur noch eine Versendermarke – aus gutem Grund. [mehr]

Klage eingereicht: DocMorris öffnet seine Automaten-Apotheke wieder

26. April 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte DocMorris bereits zu Beginn der Woche angekündigt, dass man sich weitere Schritte vorbehält. Nun ist es offiziell: So hat die Versandapotheke aus den Niederlanden jetzt beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eine Klage gegen eine Verfügung des Regierungspräsidiums Karlsruhe eingereicht, wegen der DocMorris gerade erst in der Stadt Hüffenhardt (bei Heidelberg) eine Automaten-Apotheke schließen musste. [mehr]

Multichannel-Konzept „unzulässig“: DocMorris schließt Ladengeschäft

24. April 2017 0

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat DocMorris einen Strich durch die Rechnung gemacht. So darf die Versandapotheke in Hüffenhardt (bei Heidelberg) nun nicht mehr Medikamente über ein Ladengeschäft an Verbraucher abgeben, das die Versandapotheke erst in der vergangenen Woche eröffnet hat. Die Begründung der Behörde: DocMorris verwische vor Ort „in unzulässiger Weise“ die Grenze zwischen Versandhandel und Präsenzapotheke. [mehr]

Zalando-Update: Neue Zahlen, neuer Liefer-Service – neues Outlet?

20. April 2017 0

Expandiert Zalando hierzulande erneut im stationären Einzelhandel? Laut Medien-Berichten sucht der Fashion-Versender jedenfalls nach einem geeigneten Ladenlokal in Düsseldorf. Auf Nachfrage von neuhandeln.de kommentiert Zalando diese Gerüchte zwar nicht, dementiert sie allerdings auch nicht. Auf jeden Fall offiziell sind dafür frische Zahlen – und Details zu einem spannenden Logistik-Pilotprojekt. [mehr]

Neues Warenhaus: Manufactum zieht es erstmals ins Ausland

13. April 2017 0

Im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) konnte Manufactum seinen Umsatz zwar nur moderat um drei Prozent auf 92 Mio. Euro erhöhen. Profitiert hatte der Multichannel-Händler aus der Otto-Gruppe dabei aber davon, dass im September 2016 ein weiteres stationäres Geschäft in Bremen eröffnet worden war. Kein Wunder also, dass nun bereits die nächste Neueröffnung ansteht. [mehr]

Nach Umsatzminus: So will SportScheck bei den Kunden punkten

3. April 2017 0

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 musste SportScheck ein Umsatz-Minus von knapp neun Prozent auf 291 Mio. Euro verbuchen. Bitter ist das nicht zuletzt deshalb, weil der Umsatz zuletzt noch um 7,7 Prozent auf 319 Mio. Euro angezogen hatte. Jetzt hat zwar eine „Neuausrichtung des Geschäftsmodells“ wieder den Umsatz reduziert. Doch mit neuen Maßnahmen will SportScheck nun sein Geschäft wieder ankurbeln. [mehr]

Insolvenzverfahren eröffnet: Butlers trennt sich von 19 Filialen

29. März 2017 0

Zum 29. März 2017 wurde für die Butlers GmbH & Co. KG das Insolvenzverfahren eröffnet. Ziel ist, den „wettbewerbsfähigen Kern“ des Multichannel-Händlers mit Hilfe eines Planverfahrens so aufzustellen, dass Butlers sich „widerstandsfähig im Markt“ behaupten kann. Bislang laufe die Sanierung „vielversprechend“, dasselbe gelte auch für Gespräche über eine zukunftsfähige Finanzierung. Erste Einschnitte wurden trotzdem schon beschlossen. [mehr]

Der dritte Streich: Mister Spex kommt nach Oberhausen

13. März 2017 1

Vor gerade einmal zwei Wochen hat Mister Spex seinen zweiten stationären Store eröffnet, nun steht schon die nächste Neueröffnung an. Konkret zieht es den Online-Optiker nach Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), wo an diesem Donnerstag der Startschuss für ein Geschäft im lokalen Einkaufszentrum „CentrO“ fällt. Damit halten die Berliner ihren eigenen Zeitplan konsequent ein. Weitere Stores dürften daher bald folgen. [mehr]

Showroom in Berlin: Home24 will Kunden besser beraten

7. März 2017 0

Der Berliner Möbel-Versender Home24 setzt zunehmend auf den Offline-Handel. Nicht nur, dass der ehemalige Online-Pureplayer inzwischen über Print-Kataloge verkauft und obendrein bereits ein stationäres Outlet betreibt. Jetzt gehört zum Offline-Portfolio auch ein neuer Showroom im Herzen von Berlin, der nun im Einkaufszentrum „Stilwerk“ – unweit vom Kurfürstendamm – eröffnet. Aus ganz pragmatischen Gründen. [mehr]

„Stärkere Markenpräsenz“: Warum Mister Spex offline expandiert

27. Februar 2017 0

Der Online-Optiker Mister Spex expandiert erneut offline. Konkret zieht es die Berliner in der Hauptstadt in die Schloßstraße im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, wo Mister Spex nun ein weiteres Stationärgeschäft betreibt. Es ist bereits die zweite Filiale des Online-Optikers, der seit einem Jahr ein erstes Ladengeschäft betreibt – kurioserweise ebenfalls schon mitten in Berlin. Doch auch für den zweiten Standort in der Hauptstadt gibt es handfeste Gründe. [mehr]

1 2 3 4 5 36