Plattform statt Marktplatz: So will Intersport künftig online verkaufen

20. Juni 2017 1

Weil das bestehende Online-Geschäft nicht in Schwung kommt, will Intersport mit einem neuen Marktplatz-Modell verlorenen Boden gutmachen. Diesen Plan hat der Verbund erstmals vor anderthalb Jahren in Aussicht gestellt. Bekannt war bislang aber nur, dass jeder Intersport-Händler einmal selbst eigene Ware auf einer zentralen Online-Plattform anbieten soll. Nun steht fest, wie Intersport konkret auf dem neuen Online-Portal verkaufen wird. [mehr]

Neues Urteil: DocMorris schließt Automaten-Apotheke erneut

16. Juni 2017 0

Die Online-Apotheke DocMorris hat ihre Automaten-Apotheke in Hüffenhardt (bei Karlsruhe) erneut schließen müssen. Das besagt ein Urteil vom Landgericht Mosbach, das nun der Landesapotheker-Verband Baden-Württemberg erwirken konnte. Wie es langfristig vor Ort weitergeht, bleibt aber offen. Zum einen kann DocMorris nun Berufung einlegen. Zum anderen läuft parallel ein zweites Gerichtsverfahren. [mehr]

„Saturn Card“: MediaMarktSaturn startet Bonus-Programm bundesweit

7. Juni 2017 0

Bereits seit diesem Frühjahr testet die MediaMarktSaturn-Gruppe in ausgewählten Märkten mit der „Saturn Card“ ein weiteres Bonus-Programm für ihre Kunden. Nun wird das Angebot auch bundesweit vermarktet und in allen Saturn-Märkten angeboten. Das ist keine Überraschung. Denn seit Februar 2016 bietet die Gruppe mit dem „Media Markt Club“ bereits ein erstes Treue-Programm an, das sehr gut angenommen wird – und sich für den Konzern lohnt. [mehr]

Neue Strategie: SportScheck will mehr als nur ein Händler sein

24. Mai 2017 0

Kurskorrektur bei Multichannel-Händler SportScheck: Langfristig will sich die Otto-Tochter vom reinen Handelsgeschäft verabschieden. Dieses Ziel hat der neue Geschäftsführer Jan Kegelberg auf der Marktplatz-Konferenz „E-Channels Day“ in München ausgegeben. Konkret will sich SportScheck als „Treffpunkt für das Erlebnis Sport“ positionieren, wobei das Handelsgeschäft nicht mehr die zentrale Rolle von heute einnehmen soll – sondern andere Erlösquellen. [mehr]

„Marke offline erlebbar machen“: Mister Spex eröffnet in Bremen

23. Mai 2017 0

Der Online-Optiker Mister Spex zieht seine angekündigte Offline-Offensive konsequent durch. Neu zum Portfolio der Berliner gehört daher nun auch ein stationäres Ladengeschäft in Bremen. Keine allzu große Überraschung. Schließlich hatten die Berliner bereits im vergangenen Herbst angekündigt, weitere Stores eröffnen zu wollen. Kein Wunder, dass ein Geschäft in Bremen nur ein Zwischenschritt bei der geplanten Filial-Expansion ist. [mehr]

Neue Konzern-Strategie: Otto-Gruppe springt auf Plattform-Trend

17. Mai 2017 0

Ehrgeizige Ziele bei der Otto-Gruppe: Denn in fünf Jahren soll der Netto-Umsatz des weltweit aktiven Konzerns auf stolze 17 Mrd. Euro anziehen, nachdem dieser Wert aktuell erst bei 12,5 Mrd. Euro liegt. Um die Wachstumsdynamik zu erhöhen, setzt die Otto-Gruppe auf eine neue Konzernstrategie. Einer der wesentlichen Eckpunkte der neuen Konzernstrategie ist dabei, dass die Otto-Gruppe ihr Öko-System zunehmend für Dritte öffnen will. [mehr]

eFood: Deshalb schließt auch Real seine Drive-In-Stationen

10. Mai 2017 0

Vor nicht allzu langer Zeit galten Drive-In-Stationen noch als heiliger Gral im eFood-Geschäft. Doch in diesem Monat hat nicht nur der Schweizer eFood-Pionier LeShop.ch seine beiden Drive-In-Stationen geschlossen. Hierzulande verabschiedet sich auch die Supermarkt-Kette Real von ihren Abholstationen für Online-Besteller – was nachvollziehbar ist. Dennoch können Kunden weiter ihre Bestellungen abholen – nun allerdings woanders. [mehr]

Keine Kannibalisierung: 21sportsgroup bereinigt Shop-Portfolio

8. Mai 2017 0

Noch vor kurzem hatte die Mannheimer 21sportsgroup drei Online-Shops betrieben, die als ein Nischen-Angebot mit dem Zusatz „21“ im Namen positioniert waren. Für die Zielgruppe der Laufsportler gab es einen Online-Shop mit Laufschuhen (21run.com) als auch einen Spezial-Shop für Streetwear (21streetwear.com) und Fahrrad-Zubehör (21cycles.com). Übrig ist davon jetzt nur noch eine Versendermarke – aus gutem Grund. [mehr]

Klage eingereicht: DocMorris öffnet seine Automaten-Apotheke wieder

26. April 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte DocMorris bereits zu Beginn der Woche angekündigt, dass man sich weitere Schritte vorbehält. Nun ist es offiziell: So hat die Versandapotheke aus den Niederlanden jetzt beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eine Klage gegen eine Verfügung des Regierungspräsidiums Karlsruhe eingereicht, wegen der DocMorris gerade erst in der Stadt Hüffenhardt (bei Heidelberg) eine Automaten-Apotheke schließen musste. [mehr]

Multichannel-Konzept „unzulässig“: DocMorris schließt Ladengeschäft

24. April 2017 0

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat DocMorris einen Strich durch die Rechnung gemacht. So darf die Versandapotheke in Hüffenhardt (bei Heidelberg) nun nicht mehr Medikamente über ein Ladengeschäft an Verbraucher abgeben, das die Versandapotheke erst in der vergangenen Woche eröffnet hat. Die Begründung der Behörde: DocMorris verwische vor Ort „in unzulässiger Weise“ die Grenze zwischen Versandhandel und Präsenzapotheke. [mehr]

1 2 3 35