Versandhaus Walz: Gespräche mit möglichen Käufern laufen

9. März 2015 2

Das Versandhaus Walz bekommt einen neuen Eigentümer, wie die Lokalpresse unter Berufung auf „gut unterrichtete Kreise“ berichtet. Auf Nachfrage von neuhandeln.de wird zwar bestätigt, dass aktuell Gespräche über einen Verkauf von Walz geführt werden. Ein neuer Eigentümer für die Versendergruppe stehe aber noch nicht fest. Sicher ist dagegen, dass es einen Wechsel in der Geschäftsführung der Versendergruppe gegeben hat. [mehr]

M&A-Strategie: Zalando übernimmt ersten Dienstleister

5. März 2015 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte es Zalando bereits angekündigt, nun ist es offiziell: Der Berliner Mode-Versender übernimmt den auf Performance-Marketing spezialisierten Dienstleister Metrigo und setzt damit zum ersten Mal seine kürzlich angekündigte Strategie um, sich mit Zukäufen zu verstärken. Neues gibt es auch von der Zahlenfront, da Zalando gerade eben den Geschäftsbericht für 2014 veröffentlicht hat. [mehr]

Transaktion beendet: Weltbild verkauft 67 Ladengeschäfte

3. März 2015 0

Mitte Februar hatte ich auf neuhandeln.de berichtet, dass sich Weltbild von jedem zweiten Ladengeschäft trennt. Nun sind die Verhandlungen abgeschlossen und dadurch weitere Details bekannt. Demnach hat Weltbild insgesamt 67 Filialen in Deutschland rückwirkend zum 01. Februar 2015 verkauft. Nachdem man zuvor den neuen Eigentümer noch nicht öffentlich benennen wollte, gibt es nun auch hierzu Neuigkeiten. [mehr]

Auslandsreport: Tamedia übernimmt die Ricardo-Gruppe

10. Februar 2015 0

Die Schweizer Mediengruppe Tamedia will die eidgenössische Ricardo-Gruppe übernehmen, die in der Alpenrepublik mehrere ECommerce-Portale betreibt. Durch die Übernahme von Ricardo will die Tamedia-Gruppe ihre Stellung im Schweizer Online-Markt festigen und von Synergien profitieren. So soll durch den Zusammenschluss unter anderem eine starke Alternative zu AutoScout24.ch im Schweizer Online-Markt entstehen. [mehr]

B2B-Handel: Staples übernimmt Konkurrent Office Depot

5. Februar 2015 0

Der amerikanische Bürobedarf-Spezialist Staples will mit dem Wettbewerber Office Depot fusionieren. Durch die Übernahme möchte Staples sich in einem zunehmend härteren Wettbewerb besser behaupten. So sollen durch den Zusammenschluss die weltweiten Ausgaben stark reduziert werden. Diese Einsparungen will Staples dafür nutzen, um in das weitere Wachstum des Versandgeschäfts zu investieren – was kein Wunder ist. [mehr]

Finanzen: Paragon Partners verkauft Polo Motorrad

2. Februar 2015 0

Erst vor ein paar Tagen hatte ich auf neuhandeln.de berichtet, dass bei der Polo Motorrad und Sportswear GmbH das Geschäft brummt. Schon gibt es wieder interessante News. Demnach hat der bisherige Eigentümer Paragon Partners seine Beteiligung an dem deutschen Multichannel-Händler an von Equistone Partners Europe beratene Fonds verkauft. Equistone sei der ideale Partner, um das Wachstum fortzusetzen. [mehr]

Finanzen: Puccini-Gruppe verkauft nun auch Planet Sports

13. Januar 2015 0

Die 21 Sportsgroup hat Planet Sports übernommen. Verkauft wird das Unternehmen von der Puccini Germany GmbH, in der nach der Pleite von Arcandor mehrere Spezialversender aus dem ehemaligen KarstadtQuelle-Konzern zusammengeführt worden waren. Im vergangenen Jahr wurde aus der Gruppe bereits der Damenmode-Versender Elégance verkauft und auch der Skandinavien-Spezialist Bon‘ A Parte hat seit kurzem einen neuen Eigentümer. [mehr]

Finanzen: Kiveda schnappt sich Konkurrent Küchen Quelle

16. Dezember 2014 0

Das vor gerade einmal zwei Jahren gegründete Start-Up Kiveda übernimmt den Nürnberger Multichannel-Händler Küchen Quelle, der wie die Kiveda Deutschland GmbH auf den Handel mit Küchen spezialisiert ist. Durch die Übernahme wird aus dem Berliner Jungunternehmen nach eigenen Angaben der größte Online-Anbieter für Küchen in Europa, wobei beide Händler-Marken am Markt bestehen bleiben. [mehr]

B2B-Handel: Cairo führt Online-Shop von Topdeq weiter

8. Dezember 2014 0

Die auf den Versandhandel mit Büro- und Designermöbeln spezialisierte Cairo AG betreibt ab sofort einen weiteren Online-Shop – wenn auch unter einer anderen Marke. Denn die Hessen haben sich die Markenrechte und Adressen des ehemaligen Konkurrenten Topdeq geschnappt. Damit fährt die Cairo AG nun erstmals eine Mehrmarken-Strategie, wobei in beiden Online-Shops letztlich ein ähnliches Möbel-Sortiment angeboten wird. [mehr]

Offiziell: Otto-Gruppe will sich von Otto Office trennen

28. November 2014 0

Gegenüber neuhandeln.de hat die Otto-Gruppe bestätigt, dass sich die Hanseaten von ihrem Tochter-Unternehmen Otto Office trennen wollen. Demnach befinde sich der Handelskonzern „in einem strukturierten Prozess“ und habe eine Investmentbank damit beauftragt, den Bürobedarf-Spezialisten sowohl Finanzinvestoren als auch strategischen Investoren anzubieten. Zu einer größeren Bereinigung des Portfolios soll es aber nicht kommen. [mehr]

1 6 7 8 9