Nächster Zukauf: TriStyle-Gruppe schnappt sich Mode-Marke „Basler“

23. Oktober 2017 0

Die auf Bekleidung spezialisierte TriStyle-Gruppe erweitert ihr Portfolio um die nächste Händler-Marke. So hat die Versendergruppe im Rahmen eines Asset Deals die weltweiten Rechte an der Mode-Marke „Basler“ erworben. Dadurch will die TriStyle-Gruppe ihr Angebot nach eigenen Angaben um „eine stark positionierte Marke für mode-bewusste Frauen“ ergänzen. Erst vor einem Jahr hatte sich der Konzern mit einem Spezialversender für XXL-Mode verstärkt. [mehr]

B2B-Handel: Raja-Gruppe schnappt sich Betriebsausstatter Bär

29. September 2017 0

Die auf Versandverpackungen spezialisierte Raja-Gruppe aus Frankreich übernimmt die Bär-Gruppe, die mit der Versendermarke „Udo Bär“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv ist und dort Betriebsausstattung für Business-Kunden anbietet (Motto: „Qualität für Unternehmen“). Mit dieser Übernahme will der Raja-Konzern neue Märkte erschließen und seine Präsenz in der DACH-Region ausbauen. [mehr]

Media-for-Equity: myToys-Gruppe holt neuen Investor an Bord

14. September 2017 0

Mitte Mai hatte die Otto-Gruppe ihre neue Konzern-Strategie vorgestellt. Einer der wesentlichen Eckpfeiler war damals, dass sich die Hamburger zunehmend für Partner und Investoren öffnen möchten. „Wir können uns vorstellen, stärker als bisher Beteiligungen an Unternehmen aus dem Konzern zuzulassen“, brachte es Konzern-Vorstand Alexander Birken auf den Punkt. Wie das in der Praxis aussieht, verdeutlicht die myToys-Gruppe aus dem Konzern. [mehr]

Der nächste Exit: Klingel-Konzern trennt sich von Plinga-Beteiligung

4. September 2017 0

Die Klingel-Gruppe hat ihre Anteile an der Plinga GmbH verkauft, die auf die Distribution von Online-Spielen spezialisiert ist. Zuvor hatte der Konzern unter anderem seine Anteile an den Online-Portalen Platinnetz.de (Social Network für Best Ager) und Ladenzeile.de (Shopping-Plattform) veräußert sowie die Beteiligung an Inventorum verkauft (iPad-Kassensystem). Über die K-Invest Beteiligungs GmbH & Co. KG hält Klingel aktuell noch elf Beteiligungen. [mehr]

Neuer Eigentümer: Streetwear-Spezialist DefShop geht an Equistone

31. August 2017 0

Die Private-Equity-Gesellschaft Equistone schnappt sich den nächsten deutschen Multichannel-Händler. So beteiligen sich jetzt von Equistone Partners Europe beratene Fonds mehrheitlich an der Berliner DefShop GmbH, die auf das Geschäft mit Streetwear und Hip-Hop-Mode spezialisiert ist. Zusammen mit dem neuen Partner Equistone will Firmengründer Alexander Büchler die Expansion vorantreiben. [mehr]

Miet-Commerce: Klingel-Website listet erstmals neue Beteiligung

24. August 2017 0

Anfang Mai hatte die Klingel-Gruppe ihr neues Logistikzentrum in Betrieb genommen. Bereits damals war auf der Eröffnungsfeier in Pforzheim zu hören, dass sich der Konzern an einem Startup für Miet-Modelle im E-Commerce beteiligt. Nun vermarktet die Klingel-Gruppe das Investment auch offiziell. So hat die Klingel-Tochter K-Invest gerade ihre Website überarbeitet, auf der nun erstmals das Start-Up Grover bei den aktuellen Beteiligungen geführt wird. [mehr]

Wachstumsstrategie: MediaMarktSaturn übernimmt Euronics-Markt

23. August 2017 1

Zuletzt hatte die MediaMarktSaturn-Gruppe mit ihrem neuen Startup-Programm „Retailtech Hub“ aufhorchen lassen, über das der Handelskonzern innovative Pilotprojekte umsetzen will – unter anderem in den stationären Märkten. Dazu gehört ab Oktober 2017 ein neuer Standort in Burghausen, wo der Handelskonzern ein Geschäft aus der Euronics-Gruppe übernimmt. Denn durch solche Deals will man das eigene Wachstum weiter vorantreiben. [mehr]

Startup-Programm: MediaMarktSaturn-Gruppe ändert Strategie

11. August 2017 0

Mit verheißungsvollen Start-Ups kooperiert die MediaMarktSaturn-Gruppe zwar schon seit zwei Jahren, um frische Impulse zu bekommen. Bislang hatten die Ingolstädter dafür allerdings das Programm „Spacelab“ angeboten. Doch dieses Programm heißt jetzt „Retailtech Hub“, verantwortlich ist dafür zudem nun ein anderer Manager aus der Gruppe. Denn jetzt verfolgt der Konzern etwas andere Ziele mit seinem Programm. [mehr]

Elektronik-Handel: Grosbill wechselt erneut den Besitzer

3. August 2017 1

Die deutsche Beteiligungsgesellschaft Mutares trennt sich von dem französischen Online-Händler Grosbill. Demnach wird der Elekronik-Versender nun an Luc Boccon-Gibod verkauft, der den Anbieter Ende der 90er Jahre gegründet hatte. Mutares trennt sich von Grosbill, um so sein Profil zu schärfen. Das Grosbill-Geschäft ist bereits der zweite spannende Deal in diesen Tagen, der den Elektronik-Handel in Frankreich betrifft. [mehr]

Beate Uhse AG: Erotik-Konzern bereinigt Marken-Portfolio

26. Juli 2017 0

Gerade erst hat die Beate Uhse AG eine so genannte „Refreshment-Kampagne“ in Deutschland gestartet, um die gleichnamige Kernmarke hierzulande zu verjüngen. Nun unternimmt der Erotik-Konzern die nächsten Schritte, um seine Strategie zu schärfen. Dieses Mal wird aber nicht erneut in Werbung investiert. Vielmehr trennt man sich von Aktivitäten, die nicht zum Kerngeschäft der Handelsgruppe gehören. [mehr]

1 2 3 10