Wegen „Shades of Grey“: Orion Versand wirbt erneut im Kino

16. Februar 2017 0

Das nennt man dann wohl zielgruppen-spezifisches Marketing. Passend zum Kinostart der zweiten Verfilmung der S/M-Romanreihe „Shades of Grey“ zieht es auch den Flensburger Erotik-Versender Orion in die deutschen Kinosäle. Dort trommelt der Spezialversender nun direkt vor dem Filmstart für sein Erotik-Sortiment. Das ist sinnvoll, um neue Kunden zu erreichen und zusätzlichen Umsatz mitzunehmen. Denn solche Anlässe gibt es nicht jedes Jahr. [mehr]

Analyse: Werbestopper.de und die Folgen für den Handel

10. Februar 2017 3

Auf der Internet-Plattform werbestopper.de können Verbraucher die Werbung von Händlern blockieren. Zum Beispiel Print-Kataloge und Mailings von Versendern, die ihre Werbung dann nicht mehr an Nutzer ausliefern sollen, die sich dagegen ausgesprochen haben. Doch was sollen Händler tun, wenn werbestopper plötzlich Werbestopps für einzelne Verbraucher fordert? Tipps liefert Datenschutz-Experte Dirk Niedernhöfer von der adreko GmbH. [mehr]

Big Book adé: Polo Motorrad beerdigt klassischen Print-Katalog

6. Februar 2017 0

Der Multichannel-Händler Polo Motorrad geht beim Marketing neue Wege. Denn ab sofort setzt der Spezialist für Motorrad-Zubehör und Bekleidung auf ein gedrucktes Kunden-Magazin, um seine Verkäufe anzukurbeln. Im Gegenzug verabschiedet sich Polo von seinem alten Print-Katalog, da das neue Magazin nun das klassische „Big Book“ ersetzt. Unterm Strich macht das Magazin einen guten Eindruck, drei zentrale Punkte sollte Polo aber doch verbessern. [mehr]

„Saturn Card“: Media-Saturn-Gruppe testet nächstes Treueprogramm

3. Februar 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte man es bereits vor einem Jahr in Aussicht gestellt, nun tut sich auch etwas in der Praxis: Unter dem Namen „Saturn Card“ testet die Media-Saturn-Gruppe nämlich ein weiteres Treueprogramm, nachdem der Konzern bereits seit Februar 2016 mit dem „Media Markt Club“ aktiv ist. Der Saturn-Service ist nach einem ähnlichen Muster gestrickt wie das Club-Programm der Vertriebslinie „Media Markt“ – wobei es auch Unterschiede gibt. Dass Media-Saturn ein zweites Kundenprogramm aufsetzt, ist keine Überraschung. [mehr]

Einheitlicher Marktauftritt: Mister Spex ändert Marken-Strategie

18. Januar 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte es Geschäftsführer Mirko Caspar bereits vor anderthalb Jahren in Aussicht gestellt, nun ist es auch in der Praxis so weit: Der Online-Optiker Mister Spex vereinheitlicht seinen Markenauftritt und ist daher ab sofort auch in Skandinavien unter seiner Kernmarke aktiv, wo die Berliner bislang unter der Marke „Lensstore“ verkauft hatten. Und die nächsten Umstellungen folgen wohl schon in Kürze. [mehr]

Media Markt Club: So profitiert Media-Saturn vom Treue-Programm

16. Dezember 2016 1

Im Februar hatte die Media-Saturn-Gruppe in Deutschland damit begonnen, ihren Kunden ein Treue-Programm anzubieten. Seitdem können Verbraucher kostenlos dem „Media Markt Club“ beitreten, bei dem die Gruppe mit zahlreichen Vorteilen punkten will. Jetzt hat Media-Saturn-Chef Wolfgang Kirsch im Detail verraten, wie sich das Programm entwickelt – was andere Händler dazu ermutigen dürfte, ähnliche Programme zur Kundenbindung zu starten. [mehr]

B2B-Versender Soldan erschließt sich neue Zielgruppen

28. November 2016 0

Traditionell ist der B2B-Versender Soldan ja darauf spezialisiert, Bürobedarf an Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zu verkaufen. Nun aber erweitert der Spezialist für Kanzleibedarf seine Zielgruppen und nimmt erstmals auch Banken, Sparkassen und Versicherungen ins Visier. Und tatsächlich sollte Soldan nun neue Zielgruppen erreichen – ohne dass für Bestandskunden das Profil verwässert wird. [mehr]

„Der richtige Weg“: Die neue Otto-Kampagne im Praxis-Check

21. November 2016 0

Keine Produkte, keine Rabattaktionen, weder Sortiments- noch Serviceverweise. Eine brandneue Weihnachtskampagne von Otto läuft unter dem Motto „Schenke das Wertvollste, das du hast: Zeit“ (#ZeitGeschenk). Dabei zeigt ein Animationsfilm den stressigen Ablauf im Leben einer Familie. Doch funktionieren Kampagnen, die rein auf Emotionen fokussieren? Werbe-Profi Andrew J. Simpson ist davon überzeugt – aus einem bestimmten Grund. [mehr]

Der nächste Versuch: eBay kämpft gegen sein Flohmarkt-Image

28. Oktober 2016 2

Der Online-Marktplatz eBay.de investiert erneut in Werbung, um seine Marke zu schärfen. So soll nun unter anderem ein TV-Spot „klar zum Ausdruck bringen, wofür eBay heute steht“ – unter anderem der Handel mit Neuware. Das sei vielen Verbrauchern nach wie vor nicht bewusst – obwohl eBay das schon einmal mit TV-Spots verdeutlichen wollte. Doch es bleibt wohl schwer, das Image vom Online-Flohmarkt mit Privat-Auktionen abzustreifen. [mehr]

„Keine Ärsche mehr“: Die neue Marken-Strategie von Home24 im Praxis-Check

20. Oktober 2016 1

Vor einigen Jahren hatte der Möbel-Versender Home24 noch in provokanten TV-Spots damit geworben, dass sich traditionelle Möbelhäuser „am Arsch der Welt“ befinden und Verbraucher bei Home24 doch viel bequemer an ihren Hausrat kommen. Seit diesem Herbst setzt der Online-Händler aber auf eine neue Markenausrichtung, die Kunden emotionaler ansprechen soll. Wie gut das Home24 gelingt, analysiert Werbe-Profi Andrew J. Simpson. [mehr]

1 2 3 4 22