Der vierte Streich: myToys.de-Gruppe startet nächsten Spezial-Shop

30. September 2016 0

Nachdem der Otto-Versand gerade erst seinen Sub-Shop Privileg.de beerdigt hat, eröffnet die myToys.de-Gruppe aus dem Otto-Konzern nun den nächsten Online-Ableger. Ab sofort finden Verbraucher daher im frisch gestarteten Online-Shop Yomonda.de eine Auswahl von rund 5.000 Accessoires, mit denen Kunden ihr Heim verschönern sollen. Dass die Otto-Tochter nun den Markt für Home & Living entert, ist natürlich kein Zufall. [mehr]

„Alexa Shopping“: So will Amazon über den Echo-Lautsprecher verkaufen

28. September 2016 3

Demnächst bietet Amazon auch in Deutschland seinen interaktiven Lautsprecher „Echo“ an, der sich über Spracheingabe steuern lässt. So können Nutzer zum Beispiel die Wettervorhersage erfragen und sich diese von der Box laut vorsagen lassen. Amazon ist aber nach wie vor ein E-Commerce-Unternehmen. Deswegen ist die interaktive Echo-Box nicht nur als Alltagshelfer konzipiert, sondern auch als Einkaufshilfe. Und hier gibt Amazon nun richtig Gas. [mehr]

„Otto Now“: Neues Geschäftsmodell offenbart drei Fallstricke

23. September 2016 1

Mieten statt kaufen: Unter diesem Motto steht ein neues Geschäftsmodell, das Otto in dieser Woche vorgestellt hat. Künftig sollen Verbraucher bei Otto daher Smartphones, eBikes oder Waschmaschinen mieten, wenn sie die Produkte nur kurzfristig nutzen wollen oder ihnen eine normale Anschaffung zu teuer ist. So will Otto noch an Kunden verdienen, die den Online-Shop sonst ohne Einkauf verlassen. Doch dieser Service offenbart einige Fallstricke. [mehr]

Handmade-Portal: Amazon.de attackiert DaWanda in Deutschland

22. September 2016 0

Über den bevorstehenden Start hatte ich bereits im Sommer berichtet, nun ist es so weit: Der US-Versandriese Amazon betreibt ab sofort auch in Deutschland sein Portal „Handmade at Amazon“, auf dem Kunden handgefertigte Produkte von Kunsthandwerkern kaufen können. So will Amazon.de sein Sortiment um „einzigartige Artikel“ erweitern, die nicht industriell gefertigt werden. Ob Kunden diese bei Amazon.de suchen, steht aber auf einem anderen Blatt. [mehr]

Marktanalyse: So sehr dominiert Amazon.de den deutschen E-Commerce

20. September 2016 3

Die einhundert größten deutschen Online-Shops haben im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von insgesamt 24,4 Mrd. Euro erzielen können, wie eine aktuelle Marktanalyse besagt. Demnach konnten die Top-100-Online-Shops um rund 13 Prozent zulegen. Was die große Masse der Händler davon hat, steht aber auf einem anderen Blatt. Denn laut der Studie profitieren vor allem die Big Player vom E-Commerce-Boom – und allen voran Amazon. [mehr]

1 14 15 16 17 18 52