K New Media: „Sehr bedauerliche Entwicklung“ bei Miacosa

13. August 2014 2

Und noch einmal Klingel in dieser Woche: Anfang Mai hatte ich darüber berichtet, dass sich die Berliner K New Media GmbH am Video-Shopping-Dienst Miacosa beteiligt hat. Seit einiger Zeit wird dieses Investment aber nicht mehr unter den aktuellen Beteiligungen der Klingel-Tochter gelistet. Exciting Commerce hat daraufhin berichtet, dass die „bereits vollzogen geglaubte Finanzierungsrunde geplatzt sei“. Gegenüber neuhandeln.de dementiert K New Media aber diese Berichterstattung. [mehr]

K New Media verrät Hintergründe zum Aus von Faszinata

12. August 2014 2

Gestern morgen hatte ich exklusiv darüber berichtet, dass die Klingel-Tochter K New Media ihren Schmuck-Shop Faszinata eingestellt hat. Gegegenüber neuhandeln.de haben die Berliner nun Details dazu verraten, warum der Shop nach knapp vier Jahren wieder offline ist. Demnach hat sich das Geschäft nicht so entwickelt wie erhofft – obwohl die Klingel-Gruppe über andere Händlermarken bereits seit Jahren erfolgreich Schmuck im Versandhandel verkaufen kann. [mehr]

Faszinata.de offline: K New Media schließt Schmuck-Shop

11. August 2014 0

Der Online-Shop Faszinata.de der Berliner K New Media GmbH ist offline. Wer die Website zum Einkaufen besuchen will, wird jetzt mit einem entsprechenden Hinweis vertröstet. Im vergangenen Jahr hat K New Media bereits den Online-Shop Casserole.de eingestellt, der im Frühjahr 2011 – also nach Faszinata – gestartet worden war. Damit betreibt die Berliner Klingel-Tochter momentan nur noch einen einzigen Online-Shop selbst. [mehr]

Zalando-App: Warum die Foto-Suche kein Killer-Feature ist

10. August 2014 0

Der Berliner Mode-Versender Zalando hat seiner iPhone-App vor wenigen Tagen eine neue Funktion spendiert, um Impulskäufe anzustoßen. So können Anwender mit ihrem Smartphone jetzt ab sofort unterwegs Textilien fotografieren, um anschließend passende Kaufvorschläge aus dem Sortiment der Berliner empfohlen zu bekommen – was zunächst auch schlüssig klingt. Ein Killer-Feature ist die Foto-Suche dennoch nicht, wie die Erfahrungen der Münchner Mode-Suchmaschine Stylight nahelegen. [mehr]

Social Commerce: Wenig Potenzial für Facebooks Buy-Button

25. Juli 2014 0

Facebook will dem Social Commerce neue Impulse geben und bietet daher ersten Unternehmen in den Staaten testweise an, direkt über einen Buy-Button im Newsfeed zu verkaufen. Dieser Ansatz ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung. Funktionieren dürfte der Verkauf im Newsfeed aber nur bei ausgewählten Produkten. Weil Facebook in erster Linie eine Kommunikationsplattform ist und kein Transaktionsportal. [mehr]

5 Fallstricke: Allyouneed.com und das QR-Code-Shopping

22. Juli 2014 2

Immer wieder erliegen Online-Händler dem QR-Code-Fieber und bebildern Plakate mit schwarz-weißen Quadraten, über die Kunden unterwegs online einkaufen sollen. So ein Mobile-Commerce-Konzept hat nun auch der Online-Supermarkt Allyouneed.com für sich entdeckt. Doch es ist aus mehreren Gründen unwahrscheinlich, dass Allyouneed.com mit QR-Code-Shopping der große Mobile-Commerce-Coup gelingen wird. [mehr]

Marktplätze: Was Rakuten weiter das Geschäft erschwert

11. Juli 2014 2

Vor drei Jahren hat der japanische ECommerce-Riese Rakuten das Shopping-Portal Tradoria übernommen, um daraus den führenden Online-Marktplatz in Deutschland zu formen. Dieses ambitionierte Ziel hat Rakuten bislang zwar nicht erreichen können, wie die Japaner kürzlich zugegeben haben. Dank Neuerungen wie einem überarbeiteten Shop-Checkout soll das Marktplatz-Geschäft in Deutschland aber an Fahrt aufnehmen – doch wirklich ändern dürfte sich wohl nur wenig. [mehr]

Abo-Commerce: DotSource stellt Online-Shop Mansbox ein

9. Juli 2014 4

Abo-Angebote gelten gemeinhin als lukratives und zukunftsweisendes Geschäftsmodell. Dass Abo-Commerce aber alles andere als ein Selbstläufer ist, verdeutlicht der Online-Shop Mansbox der Jenaer DotSource GmbH. Die ECommerce-Agentur betreibt ihr Abo-Angebot nämlich drei Jahre nach dem Start nicht mehr – wofür es laut den Verantwortlichen mehrere Gründe gibt. [mehr]

Auch Hessnatur öffnet seinen Online-Shop für Drittanbieter

1. Juli 2014 0

Online-Marktplätze stehen bei Multichannel-Händlern derzeit hoch im Kurs. Während Sportscheck seinen Online-Shop aber erst noch für externe Händler öffnen will („Sportscheck-Chef nennt Fahrrad.de als möglichen Partner“), ist Hessnatur jetzt schon einen Schritt weiter. So verkauft bereits der erste Handelspartner sein Sortiment über den Online-Shop des Öko-Versenders. [mehr]

Online-Modehandel: Und Amazon kann Fashion eben doch

1. Juli 2014 3

In einschlägigen Fachmedien und Blogs ist immer wieder zu lesen, dass Amazon angeblich „keine Mode kann“. Diese Behauptung halte ich so allerdings nicht für haltbar. Da Amazon aber selbst keine Zahlen zum Mode-Geschäft veröffentlicht, habe ich mir einen Beitrag zur Mode-Thematik bislang verkniffen. Bis heute. Denn Zahlen vom BEVH zeigen jetzt auf, dass Amazon im deutschen Online-Modehandel sehr wohl eine wichtige Rolle spielt. [mehr]

1 11 12 13 14