Branchen-Blatt “Versandhausberater” wechselt den Chefredakteur

Das Branchenmagazin “Versandhausberater” bekommt einen neuen Chefredakteur. Das geht aus der aktuellen Print-Ausgabe des Fachmagazins (09/2016) hervor. Dort kündigt der bisherige Chefredakteur Markus Howest im Editorial seinen Abschied an. Demnach möchte der 54-Jährige sich nach zwei Jahren beim Versandhausberater wieder neuen Herausforderungen widmen. Redaktionell verantworten wird den Versandhausberater demnach künftig Barbara Bergmann, die den Versandhausberater mit ihrem “breiten Netzwerk in den Versandhandel” und ihrer mehrjährigen Erfahrung weiterführen soll.

Barbara Bergmann
Barbara Bergmann ist jetzt Chefredakteurin bei dem Branchen-Blatt Versandhausberater.

Bergmann (siehe Foto links) hatte beim Bonner FID Verlag in den vergangenen zwei Jahren bereits die Sparte “Branchen” geleitet, in der auch der Versandhausberater erscheint. Zuvor war sie bereits als Online-Marketing-Managerin für den Verlag tätig. Vor diesem Hintergrund ist die neue Position ungewöhnlich. Denn das Magazin bekommt nun eine Chefredakteurin, die nicht aus dem klassischen Journalismus stammt.

Für Bergmann sei das aber kein Problem. So stamme die 35-Jährige aus einer Unternehmerfamilie, in der Versandhandel als Vertriebsweg immer präsent gewesen sei. Deshalb sei sie “unternehmerisch geprägt aufgewachsen” und stelle “die entsprechenden Fragen”. Diese Kombination könne sie nun als Chefredakteurin des Versandhausberaters “hervorragend einsetzen”.

Nach Information von neuhandeln.de will sich Bergmann als Chefredakteurin wieder verstärkt auf die alte Kernzielgruppe der Katalogversender konzentrieren. Offiziell heißt es, dass man sich künftig auf die “Kernkompetenzen des Versandhausberaters” fokussieren werde. Erklärtes Ziel von Bergmann sind dabei “tiefgehende und kritische Analysen und Strategien für die erste und zweite Führungsebene”.

Unterstützen soll sie dabei weiterhin ihr Vorgänger, der als Experte für E-Commerce auch weiter für den Versandhausberater schreiben soll. Howest selbst sei allerdings schon seit Anfang März nicht mehr Chefredakteur des “Versandhausberater”, wie Bergmann auf Nachfrage verdeutlicht.

Versandhausberater.de
Auf der Website war noch der alte Chefredakteur zu sehen (Bild: Screenshot)

Ungewöhnlich ist vor diesem Hintergrund daher auch, wie die Personalie kommuniziert wird. Eine offizielle Pressemeldung liegt neuhandeln.de bislang nicht vor. Und auch ein Beirat des Versandhausberaters zeigt sich auf Nachfrage von neuhandeln.de über den Wechsel in der Chefredaktion überrascht – was durchaus nachvollziehbar ist. Denn auf der Website wurde bis Redaktionsschluss nach wie vor Bergmanns Vorgänger Howest als Chefredakteur genannt (siehe Screenshot). Heute mittag dagegen hatte der FID Verlag ein Mailing per E-Mail verschickt, in dem der Versandhausberater beworben wird und Bergmann als neue Chefredakteurin auftritt.

Mit Bergmann ist jetzt bereits der dritte Chefredakteur für den Versandhausberater in den vergangenen fünf Jahren tätig. Bevor Markus Howest die Chefredaktion übernahm, hatte ich von Herbst 2011 bis Frühjahr 2014 das Branchen-Blatt als Chefredakteur betreut – und danach neuhandeln.de gestartet.

Der Versandhausberater wurde 1961 gegründet und ist ein Informationsdienst für den Versandhandel.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 2.660 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletter – hier geht es zum Abo.

Weiterlesen

Globetrotter Ausrüstung: Neue Personalie, neue Content-Strategie Angela Rux ist nicht mehr Geschäftsführerin der Globetrotter Ausrüstung GmbH. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung im Unternehmensregister hervor. Verlassen hat die 53-Jährige den Multichannel-Hä...
Jeans-Marke “H.I.S”: Otto-Gruppe verstärkt Management-Team Robert Meijer verstärkt ab sofort die Geschäftsleitung bei der Hamburger H.I.S Textil GmbH, die ein Tochter-Unternehmen des internationalen Otto-Konzerns ist. Dadurch verantwortet der 52-Jährige nun d...
Otto-Gruppe: Alexander Birken wird neuer Vorstandschef Alexander Birken (siehe Foto) übernimmt zum 1. Januar 2017 den Vorstandsvorsitz der Otto-Gruppe. Der 51-Jährige folgt beim Hamburger Handelskonzern auf Hans-Otto Schrader (59), der aus dem Konzern aus...
Personalie: Versandhaus Walz verpflichtet neuen Finanzchef Die schwäbische Versendergruppe Walz vermeldet einen Neuzugang: Ab sofort verstärkt mit Christian Sailer ein neuer Chief Financial Officer (CFO) die Versandhaus Walz GmbH. In dieser Funktion arbeitet ...
Tengelmann E-Stores GmbH verkleinert die Geschäftsführung Bei der Tengelmann E-Stores GmbH gibt es einen Wechsel in dem Management-Team. So hat Geschäftsführer Marcos Pereira-Roibas das Unternehmen verlassen. Der 42-Jährige war zuletzt für IT, Logistik und K...

1 Kommentar zu Branchen-Blatt “Versandhausberater” wechselt den Chefredakteur

  1. Der Kommentar des ALBA/KLiNGEL deals war unschluessig. Logistik- Synergien mit Sortiments-Synergien gleichzusetzen ist naiv und trifft nicht vom Ansatz die Motivation fuer diese Uebernahme. Ich mache mir Sorgen um den newsletter. Aber Kontinuitaet ist nicht mehr gegeben.

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen