„Amazon Fresh“ gestartet: Mehr Zusatz-Service als Killer-Feature

4. Mai 2017 0

Lange wurde spekuliert, wann Amazon seinen Lebensmittel-Lieferservice „Amazon Fresh“ nach Deutschland bringt. Nun können erstmals auch Kunden hierzulande ihren Wocheneinkauf über Amazon erledigen. Es ist aber unwahrscheinlich, dass lokale Supermärkte schnell darunter leiden. Denn das Geschäft dürfte auch Amazon erschweren, dass es im Markt für eFood einige Hürden gibt. Zumal die Konditionen von „Amazon Fresh“ nur mäßig attraktiv sind. [mehr]

Kein Mehrwert, kein Profil: Woran der neue Redcoon-Shop krankt

3. Mai 2017 0

Nachdem der Online-Shop Redcoon.de in den vergangenen Tagen wegen einem Software-Update nicht erreichbar war, können Verbraucher nun wieder bei der MediaSaturn-Tochter bestellen. Punkten soll der Online-Shop nun mit einem größeren Angebot und einer besseren Usability. Ansprechen soll das solche Kunden, die beim Elektronik-Kauf „reine Online-Marken“ bevorzugen. Doch das dürfte in der aktuellen Form wohl schwer werden. [mehr]

Online-Marktplätze: Deutschland-Chef Stefan Wenzel verlässt eBay

3. Mai 2017 0

Das US-Unternehmen eBay bekommt schon wieder einen neuen Deutschland-Chef. Demnach verlässt Stefan Wenzel den Marktplatz-Betreiber, bei dem er erst vor einem Jahr zum „Vice President eBay Germany“ berufen wurde und seitdem für das deutsche Marktplatz-Geschäft zuständig war. Doch der 45-Jährige hat sich nun aus persönlichen Gründen entschieden, das US-Unternehmen zu verlassen. [mehr]

Brands4friends wirbt im Fernsehen: TV-Comeback mit Abstrichen

2. Mai 2017 2

Nach vier Jahren Sendepause ist die eBay-Tochter Brands4friends wieder im Fernsehen aktiv. So buhlen die Berliner nun mit neuen TV-Spots um Kunden. Dabei steht der Abverkauf im Mittelpunkt, so dass in den Clips immer einzelne Angebote zu sehen sind. Bis zu einem gewissen Punkt wirkt das stimmig und gut gemacht. Problematisch könnte es allerdings werden, wenn Verbraucher dann tatsächlich online gehen und bei Brands4friends bestellen wollen. [mehr]

Vision 2025: Baur-Versand will über Content-Marketing verkaufen

28. April 2017 3

Das vergangene Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 28. Februar) musste der Baur-Versand mit einem spürbaren Umsatzminus beenden. Nun setzt die Otto-Tochter auf eine neue Online-Strategie, um die Umsätze zu steigern und die Kundenbindung zu erhöhen. Ab sofort ist im Online-Shop daher die neue Themen-Welt „Lifestyle“ zu sehen. Kurios dabei: Der Verkauf steht nicht im Vordergrund – was aber erst Recht zu mehr Umsatz führen könnte. [mehr]

Break-even erreicht: Westwing schließt erstes Quartal profitabel ab

27. April 2017 0

Bei Shopping-Club Westwing steht ein Netto-Umsatz von 250,4 Mio. Euro für das vergangene Geschäftsjahr in den Büchern. Demnach konnte der Spezialist für Accessoires und Möbel sein Geschäft um 14,2 Prozent in 2016 steigern. Zum Vorjahr hat das Wachstum damit aber erneut abgenommen. Bei Westwing konzentriert man sich allerdings auch schon länger darauf, die Profitabilität zu verbessern. Stark verbessert hat sich daher das Ergebnis. [mehr]

Trotz Offline-Modus: Online-Shop Redcoon.de soll bestehen bleiben

27. April 2017 0

„Wir bauen für Sie um“: Mit diesen Worten begrüßt die Media-Markt-Saturn-Gruppe jetzt Verbraucher, die den Online-Shop Redcoon.de besuchen. Doch einkaufen kann man dort zur Zeit nicht. Auf Nachfrage argumentiert der Konzern, dass der Online-Shop mit der Infrastruktur von Media-Markt-Saturn verzahnt werde. Dadurch soll das Angebot zwar steigen. Im Konzern dürfte Redcoon auf lange Sicht aber dennoch nur noch eine Nebenrolle spielen. [mehr]

Klage eingereicht: DocMorris öffnet seine Automaten-Apotheke wieder

26. April 2017 0

Gegenüber neuhandeln.de hatte DocMorris bereits zu Beginn der Woche angekündigt, dass man sich weitere Schritte vorbehält. Nun ist es offiziell: So hat die Versandapotheke aus den Niederlanden jetzt beim Verwaltungsgericht Karlsruhe eine Klage gegen eine Verfügung des Regierungspräsidiums Karlsruhe eingereicht, wegen der DocMorris gerade erst in der Stadt Hüffenhardt (bei Heidelberg) eine Automaten-Apotheke schließen musste. [mehr]

„Konzentration auf Eigenmarken“: Home24 reduziert Verluste

26. April 2017 0

Der Möbel-Versender Home24 hat im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen Netto-Umsatz von 243,8 Mio. Euro eingefahren. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es damit zwar ein Plus. Mit mageren 4,3 Prozent fällt der Zuwachs dann aber doch recht überschaubar aus, nachdem Home24 im Vorjahr noch um starke 45,9 Prozent zulegen konnte. Damals war der Verlust mit -75,3 Mio. Euro allerdings auch noch deutlich schlechter ausgefallen als jetzt. [mehr]

Neues Versandzentrum: 21sportsgroup zentralisiert E-Commerce-Logistik

25. April 2017 0

Die Mannheimer 21sportsgroup stellt die Weichen für weiteres Wachstum. Aus diesem Grund bündelt der Spezialist für Sportbedarf künftig seine gesamte Logistik an einem neuen Standort, nachdem es bislang für die einzelnen Händler aus der Gruppe separate Versandzentren gab. Diese werden künftig ersetzt durch einen Neubau in Ketsch (bei Mannheim), wo die Gruppe mit einheitlichem Service und schneller Lieferung punkten will. [mehr]

1 2 3 4 5 145